Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

[2020] Ignaz Moscheles 150. Todestag

† 1870

10

März

vor 150 Jahren

in Leipzig


Der Komponist Ignaz Moscheles, geboren am 23. Mai 1794 in Prag, war ein gefeierter Klaviervirtuose, der ab 1808 in Wien lebte und bald auch als Musikpädagoge berühmt wurde, nachdem er bei Johann Georg Albrechtsberger und Antonio Salieri Unterricht erhalten hatte. In Wien lernte er zahlreiche berühmte Komponisten kennen, darunter Muzio Clemente, Nepomuk Hummel, Louis Spohr und vor allem Ludwig van Beethoven, für den er 1814 den ersten Klavierauszug von Fidelio anfertigte. Ab 1825 lehrte er an der Royal Academy of Music in London, wo er u.a. Beethovens Missa solemnis und die neunte Sinfonie erstmals in England dirigierte und von 1846 an auf Vermittlung von Felix Mendelssohn Bartholdy am Konservatorium von Leipzig. Sein Œuvre umfasst Kammermusik, Klavierkonzerte- und Sonaten, Etüden, Lieder und die Sinfonie in C-Dur.

Die besten Besprechungen mit Ignaz Moscheles

27.10.2015
»zur Besprechung«

Bachiana, Transformationen von Moscheles • Schumann • Reinecke / SWRmusic
"Bachiana, Transformationen von Moscheles • Schumann • Reinecke / SWRmusic"

30.10.2014
»zur Besprechung«

Hommage à Weber / SWRmusic
"Hommage à Weber / SWRmusic"

18.09.2007
»zur Besprechung«

 / OehmsClassics
" / OehmsClassics"

20.04.2004
»zur Besprechung«

 / Hyperion
" / Hyperion"

»Ignaz Moscheles: Biographie und Einspielungen«

Alle Porträts im März

Uraufführungen im März

»Alle Porträts«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige