Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

[2019] Modest Mussorgsky 180. Geburtstag

* 1839

21

März

vor 181 Jahren

in Karewo, Pskow


Modest Mussorgsky (* 21.3.1839, Gut Karewo; † 28.3.1881, St. Petersburg) gilt als Erneuerer der russisch-romantischen Musik. Als Kind bekam er Klavierunterricht, schlug dann kurzzeitig eine Militärlaufbahn ein, die er 1858 als Gardeoffizier in St. Petersburg abschloss. Im Anschluss daran widmete er sich weitgehend autodidaktisch der Musik. Von den 1860er Jahren an musste er aus finanziellen Gründen als Konzertpianist arbeiten und nahm außerdem eine Stelle als Beamter an. Da ihm zu Lebzeiten die angemessene Anerkennung als Komponist verwehrt blieb, starb er 1881 verarmt und an Alkoholismus leidend.Das Oeuvre von Modest Mussorgsky ist vergleichsweise klein, umfasst dafür aber einige der wichtigsten Kompositionen der russischen Romantik.

Die besten Besprechungen mit Modest Mussorgsky

17.07.2016
»zur Besprechung«

Pictures & Reflections / Tacet
"Pictures & Reflections / Tacet"

05.09.2008
»zur Besprechung«

Freddy Kempf / BIS
"Freddy Kempf / BIS"

15.12.2014
»zur Besprechung«

Dumka / Editions Hortus
"Dumka / Editions Hortus"

31.10.2011
»zur Besprechung«

 / Challenge Classics
" / Challenge Classics"

»Modest Mussorgsky: Biographie und Einspielungen«

Alle Porträts im März

Uraufführungen im März

»Alle Porträts«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige