Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Besprechungen der letzten 30 Tage

CD-Besprechungen insgesamt: 9133

Aktuelle Auswahl: 26

Suche

= Datum der Besprechung 

= Klassik Heute Bewertung

Stanislaw Moniuszko

String Quartets 1 & 2

555 124-2;0761203512423
zur Besprechung
Wenn man Musikkenner nach polnischer Kammermusik des 19. Jahrhunderts fragt, so kennen diese vielleicht noch das Klaviertrio oder die Cello-Sonate von Fréderic Chopin, aber wohl kaum jemand käme auf die Idee, dass zwei Streichquartette aus der Feder ...

cpo 555 124-2 • 1 CD • 66 min.

19.08.19 [8 9 8]

Jón Leifs

Edda II

2420;7318599924205
zur Besprechung
Jón Leifs (1899-1970) war Islands bedeutendster Komponist. Seine Musik wird außerhalb seiner Heimat, wo sie zu seinen Lebzeiten und auch noch lange nach seinem Tod total vernachlässigt wurde, bis heute nur sehr selten gespielt, und wenn, dann ...

BIS 2420 • 1 CD/SACD stereo/surround • 65 min.

17.08.19 [8 10 9]

Beethoven

Piano Trios Volume III

ORC100101;5060189561018
zur Besprechung
Das Kopenhagener Trio con Brio macht auf seiner neuesten CD-Veröffentlichung einmal mehr seinem Namen alle Ehre. Was hätte man auch anderes von diesem hochmotivierten, vor 22 Jahren gegründeten Ensemble erwartet? Der dänische Pianist Jens Elevekjaer ...

Orchid Classics ORC100101 • 1 CD • 68 min.

16.08.19 [10 10 10]

Palette

ARS 38282;4260052382820
zur Besprechung
Fast könnte man meinen, der Flötist Nathanael Carré wolle mit seiner CD „Palette“ auf Nummer Sicher gehen. Zu hören ist auf dieser klanglich exzellenten Produktion eine Auswahl der schönsten Stücke französischer Flötenliteratur von der Mitte des 19. ...

Ars Produktion ARS 38282 • 1 CD/SACD stereo/surround • 62 min.

15.08.19 [10 10 10]

Jaromir Weinberger

Orchestral Works

777 513-2;0761203751327
zur Besprechung
Der tschechische Komponist Jaromír Weinberger (1896-1967) teilt das Schicksal etlicher Künstler jüdischer Abstammung, die vor der Verfolgung der Nationalsozialisten – in diesem Fall 1938 – in die USA flohen, dort jedoch letztlich erfolglos blieben. ...

cpo 777 513-2 • 1 CD • 55 min.

14.08.19 [7 10 7]

Rolf Martinsson

Into Eternity

2323;7318599923239
zur Besprechung
Zu den vielen verkannten Künstlern, die unverdrossen für die Schublade schreiben, gehört der schwedische Komponist Rolf Martinsson (Jg. 1956) zweifellos nicht. Er ist es vielmehr gewohnt, auf Auftrag zu arbeiten. Die Orchester, nicht nur in seiner ...

BIS 2323 • 1 CD/SACD stereo/surround • 67 min.

13.08.19 [7 9 7]

Franz Reizenstein

Piano Concerto No. 2

555 245-2;0761203524525
zur Besprechung
Der Hindemith-Schüler Franz Reizenstein hatte begonnen, als vielversprechendes Talent aus der zweiten Generation deutscher Neoklassizisten auf sich aufmerksam zu machen, als er 23-jährig 1934 von den Nationalsozialisten nach Großbritannien ...

cpo 555 245-2 • 1 CD • 67 min.

12.08.19 [10 9 10]

Johannes Brahms

Complete Intermezzi

256;4009850025603
zur Besprechung
Johannes Brahms hat seine letzten Werke für Klavier lapidar „Klavierstücke“ genannt, davon sehr viele als „Intermezzo“ bezeichnet. Allerdings sind diese „Intermezzi" nichts weniger als bloße „Zwischenspiele“, wie der Wortlaut nahelegt, sondern ...

Tacet 256 • 2 CD • 82 min.

11.08.19 [10 10 10]

Russian Masquerade

2365;7318599923659
zur Besprechung
Das in der kleinen finnischen Küstenstadt Kokkola ansässige, 1972 von Juha Kangas zunächst als Schülerorchester gegründete, später professionalisierte und heute legendäre Ostrobothnian Chamber Orchestra ist eines der weltbesten Streichorchester – ...

BIS 2365 • 1 CD/SACD stereo/surround • 59 min.

10.08.19 [9 10 9]

Il Postiglione

Laura Schmid

ARS 38 561;4260052385616
zur Besprechung
August der Starke war ab 1694 Kurfürst von Sachsen und ab 1697 König von Polen – für diese Krone konvertierte er, der Fürst eines der Stammlande der Reformation, zum Katholizismus. Seine Hauptstadt Dresden ließ August zu einer prachtvollen ...

Ars Produktion ARS 38 561 • 1 CD • 74 min.

09.08.19 [9 9 9]

Debussy

Nocturnes Printemps Rapspodie Danses sacrée Danse profane

2232;7318599922324
zur Besprechung
Dies ist die dritte und wahrscheinlich finale Folge des Zyklus der Debussy′schen Orchesterwerke mit Lan Shui und dem Singapore Symphony Orchestra. Sie enthält mit den Nocturnes das noch fehlende Hauptwerk sowie einige Früh- und Nebenwerke, von denen ...

BIS 2232 • 1 CD/SACD stereo/surround • 76 min.

08.08.19 [10 10 10]

Meditationen

AR2019;0000000AR2019
zur Besprechung
Weniger ist manchmal mehr, wenn es um das sich versetzen in andere Zustände geht! Vielleicht ist es noch am ehesten mit dem Betreten einer stillen, einsamen, kühlen Kirche vergleichbar, wie schon die ersten Töne der Mediationen seitens der in Köln ...

Angels Records AR2019 • 1 CD • 54 min.

07.08.19 [10 9 9]

Amors Spiel

GWK 144;4260113461440
zur Besprechung
Im vergangenen September haben die Mezzosopranistin Esther Valentin (Jg. 1993) und die Pianistin Anastasia Grishutina (Jg. 1987) beim Internationalen Schubert-Wettbewerb Dortmund in der Kategorie Lied-Duo nicht nur den 1. Preis, sondern auch den ...

GWK Records GWK 144 • 1 CD • 65 min.

06.08.19 [8 8 8]

 

Friedrich Schneider

Symphony No 16 • Overtures

555 180-2;0761203518029
zur Besprechung
Loewe, Lortzing, Spohr und Ries mögen dem Musikliebhaber ja noch als Frühromantiker geläufig sein, aber wer war Friedrich Schneider? Nun, Friedrich Schneider (1786-1853) war ab 1810 Musikdirektor der Secondaschen Operngesellschaft, ab 1816 ...

cpo 555 180-2 • 1 CD • 67 min.

05.08.19 [9 9 9]

J.S. Bach

The Lute Suites

2285;7318599922850
zur Besprechung
Bachs vier Lautensuiten vereint der deutsche Gitarrist Franz Halász, seit 2010 Lehrstuhlinhaber der ersten Gitarren-Professur an der Münchner Hochschule für Musik und Theater, auf dieser SACD; und zwar in ihrer Originaltonart – dabei scheint es ...

BIS 2285 • 1 CD/SACD stereo/surround • 83 min.

02.08.19 [10 10 10]

The Genesis of the Goldberg Variations

J.S. Bach - A. Perfenov

8.551399;0730099139939
zur Besprechung
Die Worte, mit denen André Parfenov im Booklet die Leistung Johann Sebastian Bachs würdigt, sind genauso hellsichtig, wie er auf dieser neuen Naxos-CD die Goldberg-Variationen spielt. So stellt er die genialen Symbiose aus vertikalen und ...

Naxos 8.551399 • 1 CD • 80 min.

01.08.19 [9 9 9]

Dvořák

Cello works

IBS32019;8436556420948
zur Besprechung
Dramatische Spannung, enorme emotionale Tiefe, folkloristisch angehauchte Tonsprache, hinreißende gesangliche Themen, fesselnde Virtuosität, orchestrale Entladungen und dazu eine meisterhafte Instrumentation – wen wundert es da, dass Antonín Dvořáks ...

IBS Classical IBS32019 • 1 CD • 64 min.

31.07.19 [7 7 7]

Brahms - Dvořák

1743;0812973017431
zur Besprechung
Die zweite Folge der Brahms- Dvořák -Symphonien-Kopplung der Bamberger Symphoniker unter ihrem Chefdirigenten Jakub Hrůša lässt eigentlich keine Zweifel offen, was als Nächstes kommt: man lässt die Uhren ...

Tudor 1743 • 2 CD/SACD stereo/surround • 76 min.

30.07.19 [10 10 10]

Georg Druschetzky

Oboe Quartets Vol. 1

555 171-2;0761203517121
zur Besprechung
Der aus Böhmen stammende Georg Druschetzky (1745-1819) war Schüler des berühmten Dresdner Hofoboisten Carlo Besozzi, dessen knifflige 28 Etüden als Mittel zur Erlangung eines cantablen Spiels im galanten Stil auch heute noch ihre Daseinsberechtigung ...

cpo 555 171-2 • 1 CD • 78 min.

29.07.19 [8 8 8]

Antonín Dvořák

Symphony No. 9 E minor "From the New World" and other works

S 250;4009850025047
zur Besprechung
Muss man wirklich immer alles (aufregend) neu oder anders machen? Bisher Ungehörtes um jeden Preis zu Tage fördern? Natürlich haben in den letzten Jahrzehnten Friscay, Szell, Kubelik, Solti oder auch Mackeras, Abbado und Norrington mit ihren ...

Tacet S 250 • 1 CD/SACD stereo/surround • 70 min.

26.07.19 [8 8 8]

Wagner

Lohengrin

00440 073 5616;0044007356166
zur Besprechung
Als Bayreuther Groß-Event war 2018 der neue Lohengrin geplant, der die anfangs heftig umstrittene, später dann umso heftiger akklamierte Inszenierung von Hans Neuenfels (2010) ersetzen sollte. Alvis Hermanis war für die Regie vorgesehen, in den ...

DG 00440 073 5616 • 2 DVD-Video • 209 min.

25.07.19 [8 8 8]

ex oriente

music by G.I. Gurdjieff

2435;7318590024355
zur Besprechung
Der Musik von George Ivanovitch Gurdjieff (1866-1949) eilt der Ruf des Mystischen, Transzendenten voraus. Kein Wunder, war der Kaukasier doch einer der bedeutendsten spirituellen Meister des vergangenen Jahrhunderts, dessen Bücher ‚Beelzebubs ...

BIS 2435 • 1 CD • 56 min.

24.07.19 [10 10 10]

Evocation of Dance

TWO4PIANO

KAL 6343-2;4260164634329
zur Besprechung
Katerina Moskaleva und Alexey Pudinov stürzen sich mit Entdeckerfreude auf ihr Material und türmen auf ihrer Debut-CD viel jugendfrische Energie auf. Igor Strawinskys Sacre de Printemps erscheint auch heute noch seiner Zeit voraus, wenn man es sich ...

Kaleidos KAL 6343-2 • 1 CD • 38 min.

23.07.19 [9 9 9]

François-Joseph Gossec

Symphonies op. IV

555 263-2;0761203526321
zur Besprechung
Im Bewusstsein der breiten Öffentlichkeit gilt Josef Haydn als der Schöpfer der klassischen Sinfonie. Das ist jedoch in dieser Form nicht korrekt, da deren Ursprünge in die Jahre um 1730 fallen. Hier wurde die italienische Opernsinfonia ...

cpo 555 263-2 • 1 CD • 71 min.

22.07.19 [10 10 10]

Bach

Goldberg Variations

8553145;4260085531455
zur Besprechung
Konstruktion und Emotion – zwischen diesen beiden Polen bewegen sich die Goldberg-Variationen von Johann Sebastian Bach. Zum einen sind die 30 Variationen überaus planvoll konstruiert, denn was alles in ihnen steckt vermag man nur beim Hören kaum zu ...

Avi-music 8553145 • 1 CD • 80 min.

21.07.19 [9 9 9]

Gaetano Brunetti

String Quartets

NL-3043;8436003830436
zur Besprechung
Gaetano Brunetti (1744-1798) steht vom Geburtsjahr her genau in der Mitte zwischen Joseph Haydn und Wolfgang Amadé Mozart; und seine Musik ist stilistisch gut in seine Lebenszeit einzuordnen. Seine Heimatstadt ist Fano, in der italienischen Region ...

Lindoro NL-3043 • 1 CD • 66 min.

20.07.19 [8 9 8]

Empfehlung vom August 2013

CD der Woche am 19.08.2013

Extase

Extase

Bestellen bei jpc

Zwar sind beide Musiker dieses „Extase“-Programms schon auf anderen Einspielungen zu hören gewesen, Lukas Maria Kuen etwa als Pianist von Ingolf Turban, der wiederum ein wichtiger Lehrer Anna Sophie Dauenhauers ist; doch als Duopartner legen beide, die sich an der Münchner Musikhochschule [...]

Klassik Heute
Empfehlung

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc