Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Nachrichten • Themen • Infos

Zwei italienische Regisseurinnen inszenieren an der Oper in Genf

Mit Pietro Mascagnis Cavalleria Rusticana und Ruggero Leoncavallos I Pagliacci präsentiert das Grand Théâtre de Genève die fast unzertrennlichen Zwillinge des Opernrepertoires in einer Übernahme vom Teatro Comunale di Bologna bei Cavalleria Rusticana und einer Neuproduktion von I Pagliacci, die am 17. März in Genf Premiere haben ...

weiterlesen ... [18.02.2018]

Internationalen Maifestspiele Wiesbadem 2018 mit großen Namen

Vom 30. April bis 31. Mai 2018 finden die Internationalen Maifestspiele unter der künstlerischen Leitung von Uwe Eric Laufenberg am Hessischen Staatstheater Wiesbaden statt. Das Festspiel-Programm mit über 50 Veranstaltungen steht unter dem Motto aus Verdis Un Ballo in maschera Un sogno lusinghier – Ein Traum voll Lust und Freude« ...

weiterlesen ... [17.02.2018]

Festspiele suchen Menschen aus MV für ein Projekt mit dem Dresdner Kreuzchor

Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern laden den renommierten Dresdner Kreuzchor zu einer dreijährigen Residenz ein. Den Auftakt macht ein Dialog der Generationen: Die jungen Chorsänger treffen ältere Menschen aus Mecklenburg-Vorpommern ...

weiterlesen ... [17.02.2018]

UA von Heinz Holligers "Lunea" an der Oper Zürich

Am Sonntag, 4. März 2018, wird die Komposition Lunea von Heinz Holliger, einem der bedeutendsten Komponisten der Gegenwart, im Opernhaus Zürich uraufgeführt. Im Zentrum des Werkes steht der Dichter Nikolaus Lenau, Lyriker des Biedermeiers, Dramatiker, politischer Intellektueller, Gitarrist und Geiger, der in geistige Umnachtung fiel und bis zu seinem Tod 1850 ein psychischer Pflegefall blieb. ...

weiterlesen ... [16.02.2018]

Houston Symphony und Andrés Orozco-Estrada auf Europatournee

Andres Orozco-Estrada, Foto: Martin Sigmund Am 9. März startet das jüngst mit dem Grammy ausgezeichnete Houston Symphony Orchestra seine Europatour unter Chefdirigent Andrés Orozco-Estrada. Solistin der acht Konzerte, die in Europas großen Musikzentren stattfinden, ist Hilary Hahn. Die Tournee nach Belgien, Deutschland, Polen und Österreich ist die erste große Europatour des Orchesters in rund 20 Jahren ...
Andres Orozco-Estrada, Foto: Martin Sigmund

weiterlesen ... [16.02.2018]

Deutsche Erstaufführung von Donizetti-Oper

Am Theater für Niedersachsen ist ab dem 10. März die Donizetti-Oper Adelia erstmals in Deutschland zu erleben. Das 1841 in Italien uraufgeführte Werk ist in der Regie von Guillermo Amaya, im Bühnenbild von Hannes Neumaier und im Kostümbild von Franziska Müller zu erleben. Die Musikalische Leitung übernimmt Generalmusikdirektor Florian Ziemen. ...

weiterlesen ... [16.02.2018]

Ádám Fischer erhält Wolf-Preis

Der Dirigent Ádám Fischer, Principal Conductor der Düsseldorfer Symphoniker, erhält den Wolf-Preis in der Kategorie Musik. Die renommierte Auszeichnung wird von der in Israel ansässigen Wolf Foundation verliehen. ...

weiterlesen ... [16.02.2018]

CD-Neuveröffentlichungen

COV 91729;4039956917298

Bassoon_Fagott_Basson! Concertos arranged by N. Tarkmann

Hanno Dönneweg (Fagott), Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR, Gregor Bühl (Leitung)

Coviello Classics 1 CD COV 91729

555 165-2;0761203516520

Musik aus Schloss Wolfenbüttel II Johann Rosenmüller - Sacred Concertos on Psalm 31

Weser-Renaissance , Manfred Cordes (Leitung)

cpo 1 CD 555 165-2

ARS 38 247;4260052382479

Ensemble Esperanza Southern Tunes

Ensemble Esperanza

Ars Produktion 1 CD/SACD stereo/surround ARS 38 247

MDG 949 2051-6;0760623205168

Johannes Brahms Variations

Christoph Schoener (Orgel)

MDG 1 CD/SACD stereo MDG 949 2051-6

555 104-2;0761203510429

Mieczysław Weinberg Piano Sonatas

Elisaveta Blumina (Klavier)

cpo 1 CD 555 104-2

00289 479 8353;0028947983538

Beethoven Piano Sonatas

Murray Perahia (Klavier)

DG 1 CD 00289 479 8353

... weitere Neuveröffentlichungen

Es gibt für mich bis zum heutigen Tage nur eine "Tendenz": meine eigene Sprache zu sprechen und keinerlei Tendenz zu folgen.

Berthold Goldschmidt


Wussten Sie, ...
... dass die Partitur in Ligetis "Atmospheres" an einer Stelle 77 Systeme umfaßt?


Das geschah am 18.02.:

 * Geburtstage 

Komponisten

  • 1716 * Gaspard Fritz (Genf)
  • 1922 * Mariano Mores (San Telmo/Buenos Aires)
  • 1941 * Lajos Dudas (Budapest)

 † Gedenktage 

Komponisten

  • 1546 † Martin Luther (Eisleben)
  • 1933 † Arnold Mendelssohn (Darmstadt)
  • 1956 † Gustave Charpentier (Paris)
  • 1978 † Isaac Mikhnovsky (Moskau)
  • 2010 † Ariel Ramírez (Monte Grande)

Interpreten

  • 1546 † Martin Luther (Eisleben)
  • 2012 † Elizabeth Connell (London)
weitere Daten finden Sie unter:

→ Jubiläen
→ Kalendarium

 Uraufführungen des Monats

JahrWerk/KomponistOrt

1.2.1896

La Bohème Giacomo Puccini

Turin

2.2.1890

Sinfonie Nr. 8 G-Dur op. 88 Antonín Dvorák

Prag

2.2.1900

Louise Gustave Charpentier

Paris

3.2.1884

Mazeppa Peter Tschaikowsky

Moskau

5.2.1887

Otello (Dramma lirico in quattro atti) Giuseppe Verdi

Mailand

5.2.1929

Sinfonietta mit Banjo op. 37 (Erste Rundfunkmusik) Max Butting

7.2.1786

Prima la musica, poi le parole Antonio Salieri

Wien

7.2.1792

Il matrimonio segreto (Die heimliche Ehe) Domenico Cimarosa

Wien

8.2.1874

Boris Godunow Modest Mussorgsky

St. Petersburg

9.2.1756

Antigono (Dramma per musica in 3 Akten) Christoph Willibald Gluck

Rom, Torre Argentina

10.2.1878

Sinfonie Nr. 4 f-Moll op. 36 Peter Tschaikowsky

Moskau

10.2.1956

Klavierkonzert (1955) Roger Sessions

New York

11.2.2011

Circling Waters Daniel Teruggi

12.2.1954

Die steinerne Blume op. 118 (Ballett in vier Akten, 1952) Sergej Prokofjew

Moskau

13.2.1881

Die Jungfrau von Orléans Peter Tschaikowsky

St. Petersburg

14.2.1829

La straniera (Drammatische Oper in zwei Akten) Vincenzo Bellini

Mailand (Teatro alla Scala9

15.2.1929

Bunte Suite op. 48 für Orchester Ernst Toch

16.2.1892

Werther (Lyrisches Drama in vier Akten) Jules Massenet

Wien

17.2.1859

Un ballo in maschera Giuseppe Verdi

Rom

17.2.1904

Madama Butterfly Giacomo Puccini

Mailand

18.2.1869

Ein deutsches Requiem op. 45 für Sopran, Bariton, Chor und Orchester (nach Worten der Heiligen Schrift) Johannes Brahms

Leipzig

18.2.1947

Das Telefon oder Die Liebe zu dritt Gian Carlo Menotti

New York

18.2.1997

Das Mädchen und der Tod für Streichquartett Siegfried Matthus

Berlin

19.2.1931

Die vergessenen Opfer (Méditation symphonique) Olivier Messiaen

Paris

19.2.2010

Lines, Puzzles Ludger Brümmer

20.2.1816

Il barbiere di Siviglia Gioachino Rossini

Rom

20.2.1907

Die Legende von der unsichtbaren Stadt Kitesch Nikolai Rimsky-Korssakoff

St. Petersburg

23.2.1903

Rumänische Rhapsodie Nr. 1 A-Dur op. 11 George Enescu

Bukarest

24.2.1607

L' Orfeo (Favola in musica; Text: Alessandro Striggio, 1607) Claudio Monteverdi

Mantua

24.2.1876

Peer Gynt op. 23 (Bühnenmusik zu Ibsens Schauspiel "Peer Gynt") Edvard Grieg

Oslo

24.2.1910

Don Quichotte Jules Massenet

Monte Carlo

24.2.1956

Susannah Carlisle Floyd

Florida State University, Tallahassee

24.2.2012

Shadows of Tang Jeffrey Roberts

27.2.1737

Giustino Georg Friedrich Händel

London

27.2.1814

Sinfonie Nr. 8 F-Dur op. 93 Ludwig van Beethoven

Wien

27.2.1834

Rosmonda d'Inghilterra Gaetano Donizetti

Teatro della Pergola, Florenz

28.2.1924

Gräfin Mariza Emmerich Kálmán

Wien

29.2.1836

Die Hugenotten Giaccomo Meyerbeer

Paris, Académie Royal de Musique

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc