Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

[2021] Thomas Adès 50. Geburtstag

* 1971

1

März

vor 51 Jahren

in London


Am 1. März 2021 feiert der britische Komponist, Pianist und Dirigent Thomas Adès seinen 50. Geburtstag. Er wurde 1971 in London geboren und studierte Klavier und Komposition erst an der Guildhall School of Music and Drama in London und setzte sein Studium von 1989 bis 1992 am King's College in Cambrigde fort. In kürzester Zeit hat es Thomas Adès zu beachtlichem Renommée gebracht. Bereits ein Jahr nach Abschluss seines Studiums war er 22jährig Composer in Residence beim Hallé Orchestra bis 1995, drei Jahre später wurde er Professor für Kompostion an der Royal Academy of Music in London und von 1999 bis 2008 künstlerischer Direktor des Aldeburgh Festivals. Bereits seine erste Oper Powder Her Face (1995) wurde weltweit aufgeführt und im Fernsehen übertragen. 1997 dirigierte Sir Simon Rattle die Uraufführung des Orchesterstücks Asyla mit dem City of Birmingham Symphony Orchestra. 2004 wurde seine zweite Oper The Tempest uraufgeführt, ein Auftragswerk des Royal Opera House Covent Garden. Seine dritte Oper The Exterminating Angel schließlich feierte bei den Salzburger Festspielen 2016 ihre Premiere. Seine Werke in den unterschiedlichsten Besetzungsformationen wurden weltweit von bedeutenden Orchestern, Dirigent und Solisten aufgeführt. Thomas Adès hat zahlreichen Auszeichnungen und Preise erhalten, u.a. den Preis der Osterfestpiele Salzburg 1999, den Ernst von Siemens Musikpreis für Junge Komponisten 1999, den Hindemith-Preis 2001 und den Léonie-Sonning-Musikpreis 2015. 2014 wurde er Ehrenmitglied der American Academy of Arts and Letters, 2015 wurde Adès in den Vorstand der Europäischen Musiktheater-Akademie gewählt. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!

Die besten Besprechungen mit Thomas Adès

15.03.2004
»zur Besprechung«

 / EMI
/ EMI

03.04.2020
»zur Besprechung«

Thomas Adès conducts Adès
Thomas Adès conducts Adès

»Thomas Adès: Biographie und Einspielungen«

Alle Porträts im März

Uraufführungen im März

»Alle Porträts«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige