Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Aktuelle Infos und Kurzporträts

W.A. Mozart: Le nozze di Figaro KV 492

01.05.16 (UA vor 232 Jahren)

UA 1786

1

Mai

Mozarts Oper Le nozze di Figaro (Die Hochzeit des Figaro) war eine Provokation gegen den herrschenden Adel. Sie hätte Mozart Kopf und Kragen kosten können, denn nicht alle Adeligen konnten über den Komödienstoff lachen. Die Idee zur Oper stammt den Memoiren des Librettisten Lorenzo da Potes zufolge von Mozart selbst, der sich dazu von der Theaterkomödie La Folle Journée ou le Mariage de Figaro von Pierre Augustin Caron de Beaumarchais inspirieren ließ. Die Oper erlebte ihre Uraufführung am 1. Mai 1786 im Wiener Burgtheater. Dort verschwand sie jedoch rasch wieder vom Spielplan. Ihren Siegeszug trat sie von Prag aus an, woe sie am 15. Januar 1787 zum ersten Mal aufgeführt wurde. Seither gehört sie zum Standardrepertoire der Opernliteratur.

Wolfgang Amadeus Mozart – CD-Einspielungen

ClavierTage Göttingen

Empfehlung vom April 2012

CD der Woche am 09.04.2012

S. Assad • N. Coste • J. Turina • S.L. Weiss • K. Vassiliev • T. Monk

Classicclips 1 CD CLCL 118

Bestellen bei jpc

Dies ist ein Gitarrenrezital, das geradezu begeistert! Der gebürtige Ukrainer Roman Viazovskiy, ausgebildet unter anderem von Victor Krivenko, Valery Ivko, Reinbert Evers und Tadashi Sasaki, ist ein Musikant im besten Sinne, ein vor Virtuosität überbordender Gitarrist, dem das Schwierige Freude [...]

Klassik Heute
Empfehlung

→ Alle Porträts


⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc