Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Aktuelle Infos und Kurzporträts

Tor Aulin 150. Geburtstag

10.09.16 (* vor 151 Jahren † vor 103 Jahren)

* 1866

10

September

Tor Aulin war ein schwedischer Geiger, Dirigent und Komponist. Er wurde vor 150 Jahren am 10. September 1866 in Stockholm geboren. Von 1877 bis 1883 am Stockholmer Konservatorium und von 1884 bis 1886 in Berlin bei Émile Sauret und Philipp Scharwenka. Von 1889 bis 1902 war er Konzertmeister an der Königlichen Oper in Stockholm, danach Dirigent des Stockholmer Konzertvereins und ab 1909 der Göteborger Symphoniker. 1887 gründete er das Aulin Quartet, das erste vollprofessionelle Streichquartett in Schweden. Bis zu seiner Auflösung 1912 erwarb sich die Streichquartettformation großes Ansehen. Zusammen mit Stenhammar setzte sich Aulin für das Werk von Franz Berwald ein, als Solist brachte er einige Werke Stenhammars für Violine und Orchester zur Uraufführung. Aulin komponierte mehrere Werke für Orchester, drei Violinkonzerte, eine Orchestersuite sowie Kammermusik, darunter eine Violinsonate sowie zahlreiche kleine Werke für Violine. Er starb am 1. März 1914 in Saltsjöbaden.

Tor Aulin – CD-Einspielungen


Empfehlung vom Dezember 2013

CD der Woche am 09.12.2013

Die helle Sonn leuchtet

Deutsche Kirchenlieder

Die helle Sonn leuchtet

Bestellen bei jpc

Das Kirchenlied gehört zum wichtigsten Traditionsgut der evangelischen Kirche, und diese schon in den Anfängen der Reformation begründete Tradition geistlicher Gesänge ist über den protestantischen Raum so populär geworden, dass sich auch im katholischen Gesangbuch Gotteslob etliche von ihnen [...]

Klassik Heute
Empfehlung

→ Alle Porträts


⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc
Film La Mélodie