Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Aktuelle Infos und Kurzportäts

Tor Aulin 150. Geburtstag


* 1866

10

September


* vor 153 Jahren
† vor 105 Jahren
10.09.16

Tor Aulin war ein schwedischer Geiger, Dirigent und Komponist. Er wurde vor 150 Jahren am 10. September 1866 in Stockholm geboren. Von 1877 bis 1883 am Stockholmer Konservatorium und von 1884 bis 1886 in Berlin bei Émile Sauret und Philipp Scharwenka. Von 1889 bis 1902 war er Konzertmeister an der Königlichen Oper in Stockholm, danach Dirigent des Stockholmer Konzertvereins und ab 1909 der Göteborger Symphoniker. 1887 gründete er das Aulin Quartet, das erste vollprofessionelle Streichquartett in Schweden. Bis zu seiner Auflösung 1912 erwarb sich die Streichquartettformation großes Ansehen. Zusammen mit Stenhammar setzte sich Aulin für das Werk von Franz Berwald ein, als Solist brachte er einige Werke Stenhammars für Violine und Orchester zur Uraufführung. Aulin komponierte mehrere Werke für Orchester, drei Violinkonzerte, eine Orchestersuite sowie Kammermusik, darunter eine Violinsonate sowie zahlreiche kleine Werke für Violine. Er starb am 1. März 1914 in Saltsjöbaden.

Tor Aulin – CD-Einspielungen


Empfehlung vom Juni 2014

CD der Woche am 16.06.2014

Capriccio sopra il genio del Bach giovanissimo

Capriccio sopra il genio del Bach giovanissimo

Bestellen bei jpc

Eines der üblichen Bach-Programme mit einer Folge von mehr oder weniger bekannten Orgelstücken begegnet dem Hörer hier nicht – der jungen Organistin und Cembalistin Cécile Mansuy, Schülerin unter anderem von J. W. Jansen, M. Bouvard und A. Marcon, gelingt es, die herkömmliche Form des Rezitals [...]

Klassik Heute
Empfehlung

→ Alle Porträts


⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc