Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

[2016] Malcolm Arnold 10. Todestag

† 2006

23

September

vor 14 Jahren

in Norfolk


Vor 10 Jahren, am 23. September 2006, wenige Wochen vor seinem 85. Geburtstag, ist der britische Komponist Sir Malcolm Arnold inach kurzer Krankheit in Norfolk gestorben. Arnold war sowohl als Komponsit von sinfonischer Musik, als auch als Schöpfer zahlreicher Fiilmmusiken erfolgreich. Seine jüngste Komposition war die Musik zu einem neuen Ballett von David Nixon The Three Musketeers (nach dem Roman von Alexandre Dumas), das vom Northern Ballet Theatre uraufgeführt wurde. Insgesamt hinterließ er ein überaus reiches Œuvre, das fast alle musikalischen Gattungen einschließt. Er schrieb die Musik zu über hundert Filmen (Die Brücke am Kwai, 1957, The Inn of the sixth Happiness, 1958, David Copperfield u.a.). Für die Musik zu "Die Brücke am Kwai" (Regie: David Lean), eine seiner populärsten Werke, die er innerhalb von nur 10 Tagen schrieb, erhielt er einen Oskar. Der ehemalige Trompeter des London Philharmonic und BBC Symphony Orchestra schrieb neben neun Sinfonien zahlreiche Instrumentalkonzerte, meist für befreundete Musiker wie Dennis Brain, Julian Bream, Benny Goodman und Andrew Lloyd Webber. Trotz gesundheitlicher Probleme reiste Arnold in den letzten Jahren vor seinem Tod zu Filmmusik-Festivals nach Deutschland, bei denen seine Filmmusiken aufgeführt wurden. Seine Musik ist auf zahlreichen Tonträgern (Naxos, BIS, Our recordings u.a.) dokumentiert.

Die besten Besprechungen mit Malcolm Arnold

08.07.2015
»zur Besprechung«

UK DK / OUR Recordings
"UK DK / OUR Recordings"

21.12.2009
»zur Besprechung«

Foliations / BIS
"Foliations / BIS"

28.06.2012
»zur Besprechung«

English Recorder Concertos / OUR Recordings
"English Recorder Concertos / OUR Recordings"

25.10.2007
»zur Besprechung«

Meisterwerke für Fagott / NCA
"Meisterwerke für Fagott / NCA"

»Malcolm Arnold: Biographie und Einspielungen«

Alle Porträts im September

Uraufführungen im September

»Alle Porträts«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige