Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Tapiola Sinfonietta

Orchester

Diskographie (43)

Kalevi Aho

Chamber Symphonies Nos 1-3

BIS 11226

1 CD/SACD stereo/surround • 57min • 2009, 2005

18.04.201210 9 9

Wenn es, wie immer wieder behauptet wurde, in der avancierten Musik der letzten fünfzig oder sechzig Jahre ganz erheblich darum ging, dem Publikum immer feinere Lehrgänge in der Kunst der hörenden Differenzierung zu geben, dann sind die hier eingespielten Kammersinfonien des Finnen Kalevi Aho drei [...]

»zur Besprechung«

Aperitif

A French Collection

BIS 1359

1 CD • 53min • 2002

10.03.200310 10 10

Die Mitteilung im Beiheft der vorliegenden Flöten-CD, daß Sharon Bezaly auf einer eigens für sie gebauten Muramatsu-Flöte "24 Karat All Gold Model" bläst, geht weit über den nüchternen Informationswert hinaus. Denn was die Virtuosin an klanglichem Wohllaut zu bieten hat, ist bei weitem nicht nur [...]

»zur Besprechung«

Nicolas Bacri

Sturm und Drang

BIS 1579

1 CD • 59min • 2006

10.11.200910 10 10

Der französische Komponist, Absolvent des Pariser Conservatoire und Rompreisträger Nicolas Bacri (geb. 1961) wird von weiten Teilen der sogenannten Avantgarde mißtrauisch beäugt – er bekennt sich nachdrücklich zur Melodie und zur frei gehandhabten Tonalität. Das Idiom der auf dieser CD vorgelegten [...]

»zur Besprechung«

BIS 1799

1 CD • 72min • 2006

04.05.20109 9 8

Interessante Aufnahmen veröffentlicht das schwedische BIS-Label zuweilen gerne in neuer Zusammenstellung. So auch im vorliegenden Fall: Die vier konzertanten Werke der CD wurden bereits früher veröffentlicht, erscheinen hier allerdings zum ersten Mal vereint. [...]

»zur Besprechung«

Beethoven

Piano Concertos 1 & 2

BIS 2078

1 CD/SACD stereo/surround • 63min • 2014, 2015

15.05.20178 10 8

Zu meinem großen Bedauern habe ich, nach den vorausgegangenen Alben Yevgeni Sudbins, von diesen Aufnahmen mehr erwartet [...]

»zur Besprechung«

Ludwig van Beethoven

Piano Concerto No. 3

Ondine ODE 1123-5

1 CD/SACD • 74min • [P] 2008

27.10.20085 7 6

Es tut mir leid! Dies ist eine der enttäuschendsten, in allen Belangen der musikalischen Orientierung fehlgeleitetsten Einspielungen, die mir in den letzten Jahren zugesandt und zur Beurteilung zur Verfügung gestellt wurden. Wieder und wieder habe ich mir vor allem Beethovens Arrangement seines [...]

»zur Besprechung«

Ludwig van Beethoven

Piano Concertos Nos. 1 & 2

Ondine ODE 1099-5

1 SACD • 62min • 2006

14.09.20078 9 8

Sehr genau erinnere ich mich an ein Gespräch mit Nikolaus Harnoncourt vor einigen Jahren. Er war damals auf der Suche nach einem geeigneten Solisten, nach einem Klavierpartner für die Darbietung (und im Folgenden auch für die Einspielung) der fünf Beethoven-Konzerte. Olli Mustonen, der [...]

»zur Besprechung«

Ludwig van Beethoven

Piano Concertos Nos. 4 & 5

Ondine ODE 1146-5

1 CD/SACD stereo/surround • 73min • 2009

11.11.20095 7 5

Bewundernswert an dieser Produktion, mit der Olli Mustonen seine Gesamtansicht auf Beethovens Klavierkonzerte beendet, ist vor allem die Tapiola Sinfonietta – dasselbe Orchester, das ich neulich erst ob seiner Carl Maria von Weber-Produktion mit geradezu ungehörigem Lob überhäufte und das sich [...]

»zur Besprechung«

Bizarre Bazaar

Ondine ODE 1140-2

1 CD • 56min • 2008

21.09.200910 9 9

Die geografische Nähe Finnlands zu Osteuropa findet ihre Entsprechung im fließenden Übergang der Musikkulturen. Eine Affinität zu den Musiken des Ostens ist in vielen Facetten spürbar. Das gilt auch für so manche Klassik-Musiker, die zwischendurch mal mutige Blicke über den Tellerrand riskieren. [...]

»zur Besprechung«

Broken Branches Compositions by Stephen Hough

BIS 1952

1 CD • 77min • 2009, 2011

27.02.20128 8 6

Vor einem Vierteljahrhundert machte ein fulminantes Liszt-Recital auf CD den Pianisten Stephen Hough (geb. 1961) mit einem Schlag bekannt. Hough ist nach wie vor „im Geschäft", auch wenn die ganz große Weltkarriere vielleicht doch ausgeblieben ist. Dass er daneben auch komponiert, war bisher [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 617-2

2 CD • 1h 29min • 2010

31.12.201110 10 10

Originell, sensationell oder gar revolutionär: Wie auch immer man den Beginn der neuen Bruckner-Gesamtaufnahme mit den Sinfonien Nr. 4 & Nr. 7 beschreiben möchte – Mario Venzagos neuartige, durch und durch eigenständige, für manche vielleicht auch etwas verstörende Bruckner-Lesart findet in der [...]

»zur Besprechung«

Ondine ODE1023-2

1 CD • 71min • 2002

22.08.20039 9 9

Joseph Haydns Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze sind nichts anderes als geistliche Gebrauchsmusik – was ihren Wert keineswegs schmälert. Sieben Adagio-Sätze, am Anfang eine ebenfalls langsame Einleitung und am Schluss ein kurzes, dramatisches „terremoto“, ein Erdbeben. Bestimmt [...]

»zur Besprechung«

In The Shadow of War

BIS 1992

1 CD/SACD stereo/surround • 68min • 2012

14.03.20138 9 7

Die Schelomo-Rhapsodie von Ernest Bloch, ein programmatisches Werk einer neuen jüdischen Musik, gehört schon lange zum festen Bestand des Cello-Repertoires; das Werk hat seinen ganz eigenen, national-romantischen Reiz und vor allem signalhafte Bedeutung für die kulturelle Identität des sich [...]

»zur Besprechung«

Joseph Martin Kraus Viola Concertos

Ondine ODE 1193-2

1 CD • 62min • 2011

16.05.20129 9 9

Mit Bratschen-Konzerten ist das Repertoire nicht gerade reich gesegnet. Deshalb sind die drei hier in Ersteinspielung vorgelegten virtuosen Konzerte, die fast 250 Jahre im Verborgenen geschlummert haben, hochwillkommen. Lange Zeit wurden sie dem Benediktiner-Pater Roman Hoffstetter zugeschrieben, [...]

»zur Besprechung«

BIS 1890

1 CD/SACD stereo/surround • 72min • 2011

26.07.20127 8 8

Es gibt Komponisten, deren Gegenwart im heutigen Repertoire auf der Beliebtheit eines, höchsten auf zwei, drei Werken beruht, zuweilen handelt sich sogar um kleine Stücke. Ich denke an den unsäglich seichten Klavierhit Das Gebet einer Jungfrau (op. 4) von Thekla Bardarzewska (1838 – 1862). Des [...]

»zur Besprechung«

BIS BIS-CD-888

1 CD • 79min • 1995-1998

01.08.19998 6 8

Was kann die Posaune, was andere Blechblasinstrumente nicht können? Ein wirklich stufenloses Glissando! Prompt darf das auch nicht fehlen, wenn der Posaunist Christian Lindberg sich mit Schwebeklängen einem imaginären Arabien zuwendet: Der Titel "Arabenne" hat zwar keine Bedeutung, weckt aber [...]

»zur Besprechung«

Magnus Lindberg

Pekka Kuusisto

Ondine ODE 1175-2

1 CD • 67min • 2010, 2013

27.09.20138 8 7

„Pekka Kuusisto, 1. finnischer Preisträger des Sibelius-Wettberwerbes [sic!] in Helsinki, ist der adäquate Solist des Violinkonzertes unter der Leitung des Komponisten. Lindberg bezieht sich in seinem Violinkonzert bewusst auf das große nationale Vorbild Sibelius, entwickelt aber als Postmoderner [...]

»zur Besprechung«

BIS 2100

1 CD/SACD stereo/surround • 58min • 2014

16.09.201510 10 10

Wer hätte das gedacht?! Die Frage richtet sich an all jene, die mit den beiden Liszt-Klavierkonzerten und natürlich auch mit der überschaubaren Anzahl der „Malédicition“-Einspielungen vertraut sind. Denn im Umkreis der Konzerte in Es-Dur und in A-Dur ist der internationale Katalog wahrlich reich bestückt. Und aus meiner persönlichen Perspektive heraus, wage ich in diesem Bereich von einer Modellaufnahme zu sprechen. [...]

»zur Besprechung«

Ondine ODE 1056-2

1 CD • 62min • 2004, 2005

03.01.20065 9 5

Erdrückend ist die Fülle von Vergleichsaufnahmen von Mozarts Krönungswerk aller Klarinettenkonzerte, das in keinem Repertoire aller Klarinettisten der Welt fehlen darf. Die gesamte holzblasende Prominenz der Spitzengruppe ist mit diesem singulären Meisterstück gar mehrfach auf Tondokumenten [...]

»zur Besprechung«

Mozart: Die vier Hornkonzerte

BIS BIS-CD-1008

1 CD • 52min • 1998

01.04.20006 6 4

April, April! Ausgerechnet der äußerst umsichtig und penibel auf Repertoire-Unikate bedachte BIS-Produzent Robert von Bahr führt jetzt seine Kunden zur Abwechslung einmal an der Nase herum. Man könnte die Angelegenheit auf die leichte Schulter nehmen, doch verträgt sich dies nicht so ganz mit dem [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Mozart

Pekka Kuusisto

Ondine ODE1025-2

1 CD • 67min • 2003

02.12.20035 8 5

Wenn die Großen der Zunft schon immer ihren Respekt vor Mozart bekundet haben, hatten sie dabei keineswegs allein die technischen Schwierigkeiten im Auge. Diese spielen auch für den jungen finnischen Geiger Pekka Kuusisto trotz manisch vorangetriebener Tempi kaum eine Rolle, zudem steht sein [...]

»zur Besprechung«

Mozart • Arias

Ondine ODE 1043-2

1 CD • 61min • 2004

15.10.20049 10 9

Hier findet eine Begegnung zweier künstlerisch nah verwandter Individualitäten statt: von Peter Schreier am Dirigentenpult und Soile Isokoski als Gesangssolistin, beide als Mozart-Interpreten im höchsten Grade akkreditiert. Das musikalische „Doppel“ funktioniert ausgezeichnet, die neue Produktion [...]

»zur Besprechung«

Ondine ODE 974-2

1 CD • 64min • 2000/2001

01.09.200110 10 4

Olli Mustonen (Jg. 1967) ist ein außergewöhnlich und vielseitig begabter Musiker und Komponist. Daß er, wie das Beiheft formuliert, schon im Alter von fünf Jahren Barockmusik auf dem Cembalo spielte, ist mehr als glaubwürdig, wenn man seine Musik hört: man ist geradezu schockiert über diese Form [...]

»zur Besprechung«

BIS 1340

1 CD • 71min • 2002

29.10.20047 8 7

Mit dieser Neuproduktion macht BIS einmal mehr darauf aufmerksam, daß es schon lange vor Grieg und Sibelius eine bedeutende nationale Kompositionsschule gab. Frederik Pacius (1809–91) – ein deutscher Auswanderer, der seit 1835 in Helsinki lebte und wirkte – gilt beispielsweise als „Vater der [...]

»zur Besprechung«

Ondine ODE 1254-2D

2 CD • 2h 19min • 2014

27.07.20159 9 9

Ich weiß nicht, ob der Name der Schriftstellerin und Frauenrechtlerin Minna Canth (1844-1897) bei uns ein Begriff ist, obwohl viele ihrer Texte ins Deutsche übersetzt wurden, in Finnland jedenfalls ist sie eine Art Nationalheiligtum: ihr Geburtstag am 19. März wird offiziell als Tag der Gleichberechtigung mit Beflaggung aller öffentlichen Gebäude gefeiert. [...]

»zur Besprechung«

Väinö Raitio - Queen of the Flowers: Works for Small Orchestra

Ondine ODE975-2

1 CD • 60min • 2001

27.08.20039 9 9

Daß Vainö Raitio (1891-1945) in den zwanziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts als Protagonist des internationalen Modernismus in der finnischen Musik galt, dessen Werken man einen „chaotischen Expressionismus“ vorwarf, würde man angesichts der vorliegenden Veröffentlichung kaum vermuten. Hier [...]

»zur Besprechung«

Ondine ODE 1071-2

1 CD • 57min • 2005

05.04.20066 7 7

Spätestens seit den Tagen George Gershwins wird die Verquickung von Unterhaltungsmusik und sinfonisch-konzertanter Tradition gerne gesehen. Tatsächlich haben die glücklichsten Werk-Beispiele wohl auch tatsächlich beide Seiten bereichert. Der 1970 geborene Iiro Rantala ist einer der bekanntesten [...]

»zur Besprechung«

BIS BIS-CD-910

1 CD • 59min • 1997

01.06.199810 8 10

Eine rundum sympathische Neuproduktion mit nur einem winzigen Makel: Die Balance zwischen Orchester und Kontrabaß ist äußerst heikel und nicht immer überzeugend eingefangen. Dies mag freilich nicht gänzlich die Schuld der Aufnahmetechnik sein; die instruktiven Booklet-Notizen des Komponisten deuten [...]

»zur Besprechung«

ReVisions

BIS 1782

1 CD/SACD stereo/surround • 58min • 2009

30.09.20109 10 7

In einem gemäß herrschendem Zeitgeist sehr persönlich geschriebenen Einführungstext (die deutsche Übersetzung klingt aus Gründen nationalsprachlicher Stilistik etwas anbiedernder als das Original) hebt der Cellist Steven Isserlis hervor, dass die vier hier versammelten Werke renommierter [...]

»zur Besprechung«

Camille Saint-Saëns Works for solo instrument and orchestra

BIS 1470

1 CD • 62min • 2004

26.01.20079 10 9

Der französische Geiger und Dirigent russischer Abstammung Jean-Jacques Kantorow setzt sein Engagement für Camille Saint-Saëns fort – und das allein ist schon aller Anerkennung wert, denn der französische Meister gehört zu den Komponisten, die bis heute nicht annähernd ihrer Bedeutung entsprechend [...]

»zur Besprechung«

Saint-Saëns

Piano Concertos

BIS 2300

1 CD/SACD stereo/surround • 81min • 2016, 2018

12.07.201910 10 10

War zumindest das 2. Klavierkonzert von Camille Saint-Saëns (1835-1921) für Generationen von Tastenakrobaten absolutes Standardrepertoire für den Konzertsaal, sind dessen Aufführungszahlen in den letzten zwanzig Jahren rückläufig [...]

»zur Besprechung«

BIS BIS-CD-1040

1 CD • 71min • 1999

01.10.20006 8 7

Anmutig, wunderbar ausgeglichen, paradiesisch die Sätze der Orchestersuite op. 49, geglückt auch die orchestrale Einleitung zum Klavierkonzert Nr. 1. Doch der Pianistin gelingt es auf ihrem Flügel nicht, klanglich und farblich überzeugend an das anzuknüpfen, was die Hörner exponiert haben. Noriko [...]

»zur Besprechung«

BIS 860

1 CD • 50min • 1997

01.04.19986 8 6

Nachdem Kantorow abwechselnd als Dirigent und als Geiger eine Lanze für Saint-Saëns gebrochen hat, vereinigt er nun beide Funktionen. Daß er seine eminenten geigerischen Fähigkeiten dabei auch in den Dienst selten gespielter Werke aus Saint-Saëns’ umfangreichem Œuvre stellt, ist erfreulich. [...]

»zur Besprechung«

BIS BIS-CD-956

1 CD • 66min • 1998

01.05.19994 6 4

Diese Aufnahme macht uns mit absoluten Raritäten aus der Feder von Camille Saint-Saëns bekannt, etwa dem von den Stars sträflich vernachlässigten zweiten Cellokonzert, das fast dreißig Jahre nach dem weltberühmten ersten 1902 enststand. Dabei böte dieses eigentümliche Werk genug Virtuosenfutter – [...]

»zur Besprechung«

BIS CD 1437

1 CD • 64min • 2003

11.05.20067 8 7

Mit vier Kammerorchester-Werken, die sich mit alter Musik auseinandersetzen, verfolgt BIS seine Serie mit Kompositionen von Alfred Schnittke. Der an Beethoven erinnernde Titel Quasi una Sonata verspricht mehr, als das erste Stück einzulösen vermag. Dankenswerterweise weist auch Booklet-Autor Per F. [...]

»zur Besprechung«

BIS BIS-CD-1180

1 CD • 57min • 2001

28.01.20059 8 8

„Nicht schon wieder!” Die Stacheln wollten sich mir schier aufstellen, als ich den weiß akzentuierten Doppelnamen „Shostakovich-Barshai“ auf dem Cover las: Nicht schon wieder dieses Opus 110a, dieses zum Salon-Proteststück arrangierte achte Streichquartett, mit dem heute jedes Kammerorchester, das [...]

»zur Besprechung«

Ondine ODE 917-2

1 CD • 57min • 1998

01.05.19996 8 6

Der Peter-Schreier-Chor war seinerzeit 1991 eine Ad-hoc-Gründung aus Musikern des Tapiola-Kammerchores und Sängern aus der Musikszene von Helsinki, um Bachs Johannes-Passion aufzuführen. Peter Schreier, immer noch – hörbar im Salve Regina – von fabelhafter stimmlicher Präsenz, ist gleichwohl als [...]

»zur Besprechung«

Ondine ODE 952-2

1 CD • 56min • 2000

01.01.20014 8 5

Sibelius' Cassazione op. 6 für kleines Orchester von 1904 ist eine effektvolle Ouvertüre aus der stilistischen Nachbarschaft von En Saga, in ähnlich mythisch-zauberischem Tonfall, mit herrlichen Momenten von Flöte und Klarinette. Hier übertrifft diese Neuaufnahme eindeutig die recht grobe, [...]

»zur Besprechung«

Sibelius

Pekka Kuusisto

Ondine ODE 1074-5

1 CD/SACD stereo/surround • 64min • 2006

21.07.200610 9 10

»Zauberhaft« ist sicher nicht das erste Epitheton, das sich bei Nennung des Namens Jean Sibelius aufdrängt: Was man von ihm wirklich kennt, ruft eher nach Begriffen wie »unendlich« und »überwältigend«. Doch es gibt ihn tatsächlich, diesen »bezaubernden« Sibelius. In seiner Klaviermusik [...]

»zur Besprechung«

Stravinsky

BIS 2211

1 CD/SACD stereo/surround • 65min • 2015

07.06.201610 10 10

Ob es ein Bonus des Labels BIS für die vielgepriesenen Bach-Kantaten war oder ob Mazaaki Suzuki sich die vorliegende Produktion selbst ausbedungen hat – es war eine gute Idee, ihn ans Pult der Tapiola Sinfonietta zu stellen und dieses Programm realisieren zu lassen, [...]

»zur Besprechung«

Erkki-Sven Tüür

Illuminatio • Whistles and Whispers from Uluru • Symphony No. 8

Ondine PDE 1303-2

1 CD • 64min • 2016, 2017

17.02.20188 7 7

Der estnische Komponist Erkki-Sven Tüür gehört zu den Komponisten unserer Zeit, die für eine Musik stehen, welche gleichermaßen kompromisslos modern wie eingängig ist. [...]

»zur Besprechung«

BIS 1523

1 CD/SACD • 74min • 2005

13.02.20077 10 8

Hier ist ein Spitzenprodukt anzukündigen, dessen künstlerische Bewertung mit „nur“ 7 Punkte unlogisch scheint. [...]

»zur Besprechung«

BIS 1620

1 CD/SACD stereo/surround • 68min • 2006, 2008

07.08.200910 10 10

Der „kontroverse Journalist“ ist bekanntlich stets darauf aus, ein Haar in der Suppe zu finden – und das selbst dann, wenn gar keine solche auf dem Tische steht. [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige