Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

F. Schubert

Ondine 1 CD ODE 917-2

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 6

Klangqualität:
Klangqualität: 8

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 6

Besprechung: 01.05.99

label_1055.jpg
→ Katalog und Neuheiten

Ondine ODE 917-2

1 CD • 57min • 1998

Der Peter-Schreier-Chor war seinerzeit 1991 eine Ad-hoc-Gründung aus Musikern des Tapiola-Kammerchores und Sängern aus der Musikszene von Helsinki, um Bachs Johannes-Passion aufzuführen. Peter Schreier, immer noch – hörbar im Salve Regina – von fabelhafter stimmlicher Präsenz, ist gleichwohl als Sänger besser denn als Dirigent; das zeigt sich hier einmal mehr. Gewiß schafft er ein homogenes Klangbild mit ausbalancierten Proportionen, guten Temporelationen und geschmackvollem Rubato. Auch hat er fast durchweg brillante Solisten zur Stelle. Die Textartikulation des Chores ist von angenehmer Deutlichkeit. Dennoch wirkt die Wiedergabe insgesamt etwas mechanisch und spannungsarm, unter anderem in der Dynamik, aber auch bezüglich der Dramaturgie des ganzen Werkes. Dabei spart Schreier keineswegs an dramatischen Zuspitzungen und der Betonung harmonischer Delikatessen, doch erscheinen diese im Rahmen "schöner Stellen" dann zu pauschal.

Dr. Hartmut Lück [01.05.1999]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 F. Schubert Messe Nr. 5 As-Dur D 678 für Soli, Chor und Orchester
2 Stabat Mater g-Moll D 175
3 Salve Regina B-Dur D 106
 
ODE 917-2;0761195091722

Bestellen bei jpc

label_1055.jpg
→ Katalog und Neuheiten

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc