Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Aktuelle Infos und Kurzporträts

Christian Lindberg 60. Geburtstag

15.02.18 (* vor 60 Jahren)

* 1958

15

Februar

Der schwedische Posaunist, Komponist und Dirigent Christian Lindberg feiert seinen 60. Geburtstag. Am 15. Februar 1958 wurde er in Danderyd geboren und wuchs in einem künstlerischen Elternhaus auf: seine Eltern waren beide Maler. Nach dem Vorbild Ringo Starrs wollte Christian zunächst Schlagzeuger werden, wechselte dann aber zur Trompete. Posaune lernte er erst im Alter von 16 Jahren, als er – beeindruckt durch Aufnahmen von Jack Teagarden – mit einer geborgten Posaune in der Dixielandband eines Freundes mitspielen wollte. Er besuchte schließlich die Königlich Schwedische Musikakademie und war bereits mit 18 Jahren Mitglied im Königlich Schwedischen Opernorchester. Mit 20 Jahren beendete er seine Orchesterlaufbahn wieder, um in Stockholm, London und Los Angeles zu studieren. 1984 gab er sein Konzertdebüt mit dem Posaunenkonzert von Henri Tomasi. Im gleichen Jahr unterzeichnete er einen Vertrag mit BIS Records für 3 CD-Veröffentlichungen. Sein erstes Solo-Album erschien unter dem Titel „The Virtuoso Trombone“ – mittlerweile hat er über 60 Einspielungen veröffentlicht. Lindberg ist vermutlich der erste klassische Posaunist, der ausschließlich als Solist tätig ist. Er hat unablässig das Repertoire für sein Instrument erweitert, mehr als 60 neue Posaunenwerke uraufgeführt, über 100 andere Werke für Posaune transkribiert und hat sich dabei stets stark für zeitgenössische Musik engagiert. Komponisten wie Alfred Schnittke, Michael Nyman, Toru Takemitsu, Christopher Rouse, Luciano Berio oder Arvo Pärt haben Stücke für ihn komponiert. Am 7. September 2017 gab Lindberg seine 100. Premiere eines Posaunenkonzerts. Sein umfangreiches Repertoire umfasst dabei auch eigene Kompositionen. So wurde sein Helicon Wasp 2003 beim internationalen Posaunenfestival in Helsinki uraufgeführt. Im Jahr 2000 gab Lindberg mit der Northern Sinfonia auch sein Debüt als Dirigent. Seitdem dirigierte er regelmäßig das Nordic Chamber Orchestra, von 2005 bis 2010 sogar als dessen Chefdirigent. Von 2005 bis 2012 war er Chefdirigent des Swedish Wind Ensemble. Derzeit leitet Lindberg das Arctic Philharmonic Orchestra und ist musikalischer Direktor des Israel Netanya Kibbutz Orchestra.

Christian Lindberg – CD-Einspielungen


Empfehlung vom September 2013

CD der Woche am 09.09.2013

Ensemble Gagliano

Brief Memories

Ensemble Gagliano

Bestellen bei jpc

Wenn sich drei preisgekrönte, hochkarätige junge Musiker zu einem Ensemble zusammenschließen, entsteht aus der Synergie oft Erstaunliches. Das Ensemble Gagliano zählt inzwischen zu den profiliertesten Streichtrios seiner Generation. Zu Recht! [...]

Klassik Heute
Empfehlung

→ Alle Porträts


⇑ nach oben

Klangkultur

Diyang Mei

Gestern fand das letzte Finale beim diesjährigen Musikwettbewerb der ARD statt, bei dem drei Finalisten um die begehrten Preise spielten. Zur Auswahl standen die Viola-Konzerte von Walton, Bartók und Hindemith, Glanzstücke des Repertoires, von denen jedoch nur die beiden letzten aufgeführt wurden, und die Solisten vom Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der animierten Leitung von Joseph Bastian begleitet wurden.

→ weiter...

Proteste bei der Preisvergabe

Das Aoi Trio aus Japan

Um Vergleichbarkeit bemüht, hatte die Jury beim gestrigen Finale im Fach Klaviertrio wieder einen engen Parcours aufgestellt. Diesmal war neben der Kammersonate von Hans Werner Henze, die in diesem Jahr ihren 70. Geburtstag feiert – eine Revision erfolgte 1963 – eines der beiden großen Trios von Franz Schubert gefordert.

→ weiter...

Neue CD-Besprechungen

Piano Figaro
Årstiderne
Dmitri Shostakovich
Michael Haydn
Einojuhani Rautavaara

Interpreten heute

  • Helsinki Philharmonic Orchestra
  • Sigvards Kļava
  • Latvian Radio Choir
  • Marielle Nordmann
  • Leif Segerstam

Neue CD-Veröffentlichungen

France
Five Seasons
George Frideric Handel
Journey

CD der Woche

Louis Spohr

Louis Spohr

Im Jahre 1805 verliebte sich der Konzertmeister des Gothaischen Hoforchesters Louis Spohr in Dorette Scheidler, ihrerseits Tochter zweier Hofmusiker ...

Heute im Label-Fokus

Ambiente-Audio

Sigfrid Karg-Elert
Charles-Marie Widor
Johann Nepomuk David
Mischa Meyer, Violoncello

→ Infos und Highlights

Thema Liedgesang

Haydn Songs<br />recollection
Songs of Debussy and Mozart
Hyperion 1 CD CDJ33103
Hugo Wolf<br />Italienisches Liederbuch
Jonas Kaufmann
Conradin Kreutzer<br />Lieder

 

Weitere 62 Themen

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

7590

Komponisten
• 346 Kurzbiographien
• 357 tabellarische Biographien

→ mehr Zahlen und Infos

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
ARD-Wettbewerb 2018