Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Aktuelle Infos und Kurzporträts

Waltraud Meier 60. Geburtstag


* 1956

9

Januar


* vor 63 Jahren
09.01.16

Nicht nur als Wagner-Sängerin ist die Mezzosopranistin Waltraud Meier berühmt, sondern auch als Liedinterpretin. Sie studierte zunächst Anglistik und Romanistik, nahm aber gleichzeitig Gesangsunterricht. 1976 entschied sie sich für ihre sängerische Laufbahn und debütierte an der Würzburger Oper in der Partie der Lola in Cavalleria Rusticana. In den folgenden Jahren erarbeitete sie sich in festen Engagements in Mannheim, Dortmund, Hannover und Stuttgart ein breites Repertoire. Ihr internationales Debüt gab Waltraud Meier 1980 am Teatro Colon in Buenos Aires als Fricka in Wagners Walküre. Als Kundry in Wagners Parsifal begann 1983 bei den Bayreuther Festspielen ihre Weltkarriere, die Waltraud Meier an die Covent Garden Opera London, die Metropolitan Opera New York, die Mailänder Scala, die Opéra National de Paris, die Wiener Staatsoper und an die Bayerische Staatsoper München geführt hat. Heute gilt sie mit ihrer Darstellung der Kundry, Isolde, Ortrud, Venus und Sieglinde als eine der bedeutenden Wagner-Sängerinnen unserer Zeit.

Waltraud Meier – CD-Einspielungen

→ Alle Porträts



Empfehlung vom Juni 2013

CD der Woche am 03.06.2013

A. Gyrowetz

cpo 1 CD 777 770-2

Bestellen bei jpc

Diese Produktion entfaltet ihren Charme bereits im Titelbild und wahrt denselben bis in die letzten Takte der drei hier versammelten Streichquartette, die Adalbert Gyrowetz 1796 bzw. 1799 im Rahmen zweier größerer Druckwerke publizieren ließ. Wilhelm Steinfelds „Blick in das Donautal mit der Ruine [...]

Klassik Heute
Empfehlung

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc