Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Aktuelle Infos und Kurzportäts

Tod des Komponisten Peter Sculthorpe


† 2014

8

August


* vor 90 Jahren
† vor 5 Jahren
13.08.14

Der führende australische Komponist Peter Sculthorpe ist am 8. August 2014 in Woolhara, Australien, im Alter von 85. Jahren gestorben. Geboren am 29. April 1929 in Launceton galt er als Wunderkind und komponierte sein erstes Streichquartett im Alter von 14 Jahren. Seine Ausbildung begann er an der Universität von Melbourne und ab 1958 am Wadham College, Oxford, wo er Schüler von Edmund Rubbra und Egon Wellesz war. Die enge Beziehung zu seiner australischen Heimat und seine Sorge für die Erhaltung der Umwelt fand auch Eingang in sein Werk (The Great South Land, Songs of Sea and Sky, Shining Island, The Fifth Continent). Ab 1963 lehrte er an der Universität von Sidney und als Gastprofessor in England und den USA und erhielt 1997 die Auszeichnung „Australian′s Living Treasure“. Sein Werk umfasst an die 350 Kompositionen, darunter 18 Streichquartette, Vokal- und Orchesterwerke und Filmmusik.

Peter Sculthorpe – CD-Einspielungen


Empfehlung vom Dezember 2016

CD der Woche am 26.12.2016

Johann Sebastian Bach

The French Suites

Murray Perahia

Johann Sebastian Bach

Bestellen bei jpc

Murray Perahia hat dem Bach-Spiel in den vergangenen zwei Jahrzehnten eine völlig neue Perspektive eröffnet, ohne dass er je beabsichtigt hätte, originell oder neuartig zu sein. [...]

Klassik Heute
Empfehlung

→ Alle Porträts


⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
Benevento Publishing