Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Komponisten mit Lebensdaten insgesamt: 3618

Wilhelm Stenhammar

schwedischer Komponist

* 07.02.1871 Stockholm
† 20.11.1927 Stockholm

Wilhelm Stenhammar ist einer der bedeutendsten Komponisten Schwedens, der als einer der ersten schwedischen Sinfoniker gilt. Zu Lebzeiten war er jedoch international vor allem auch als Konzertpianist und Dirigent bekannt. Er spielte eine wichtige Rolle im skandinavischen Musikleben, war hoch geachtet und mit vielen namhaften Musikerkollegen befreundet. Stenhammar wurde am 7. Februar 1871 in Stockholm geboren. Dort studierte er auch von 1887 bis 1892 Klavier, Orgel und Komposition. Ab 1893 war er als Konzertpianist und als Kammermusikpartner tätig, vor allem als Duopartner des Geigers und Komponisten Tor Aulin. Als Dirigent trat er erstmals im Oktober 1897 in Erscheinung. In den Jahren 1900/1901 war er Kapellmeister an der Königlichen Oper in Stockholm, 1907 wurde er Chefdirigent des jungen Göteborger Sinfonieorchesters und blieb dem Orchester bis 1922 treu. Von 1923 bis 1925 war er wieder Kapellmeister an der Königlichen Oper Stockholm. Die Universität Göteborg verlieh ihm 1916 die Ehrendoktorwürde. Stenhammar schrieb drei Sinfonien, zwei Klavierkonzerte, eine Serenade für großes Orchester, sechs Streichquartette, Klaviersonaten, zwei Opern, zwei Kantaten sowie Chormusik und ca. 60 Lieder. Er starb vor 90 Jahren am 20. November 1927 in Stockholm.

Diskographie [10] Werke [25]

Diskographie aktuelle Auswahl: 10

Bei sehr umfangreichen Diskographien (>50) werden hier nur Einspielungen mit sehr guten Bewertungen aufgelistet.
Für weitere Ergebnisse benützen Sie bitte die Suche.

= Datum der Besprechung 
= Klassik Heute Bewertung

J. Sibelius • W. Stenhammar • F. Valen

PSC 1173;7033662011735
zur Besprechung
Kaum ein anderer Geiger ist im skandinavischen Violin-Repertoire so zuhause wie der Norweger Arve Tellefsen. Sein Sibelius-Konzert hat das Flair des Authentischen. An Stelle der spektakulären Attacke, mit der nicht nur der junge Perlman in der ...

Simax PSC 1173 • 1 CD • 58 min.

01.10.00 [8 8 8]

Soul and Landscape

CDA67329;0034571173290
zur Besprechung
Lieder schwedischer Komponisten haben sich bei uns nie so richtig eingebürgert. Der Name Wilhelm Stenhammar darf zwar als einigermaßen bekannt gelten, doch andere Lied-Komponisten wie Ture Rangström, Emil Sjögren, Gösta Nystroem tauchen in unseren ...

Hyperion CDA67329 • 1 CD • 66 min.

04.07.03 [9 9 9]

Stenhammar Serenade | Excelsior!

2058;7318599920580
zur Besprechung
Die zwar unwissenschaftliche, deswegen aber keinesfalls unzulässige Frage, wie viele Meisterwerke wohl unverfertigt im Universum herumsegeln, drängt sich mir immer wieder auf, wenn ich mit Künstlergestalten wie Wilhelm Stenhammar zu tun habe. ...

BIS 2058 • 1 CD/SACD stereo/surround • 58 min.

24.06.14 [10 10 10]

Wilhelm Stenhammar String Quartets • Volume 1

1659;7318599916590
zur Besprechung
Wilhelm Stenhammar (1871-1927) gehört nicht nur als Sinfoniker zu den bedeutendsten skandinavischen Komponisten seiner Epoche, er hat insbesondere mit seinen sechs Streichquartetten (ein früheres zog er zurück) einen der substanziellsten Beiträge ...

BIS 1659 • 1 CD/SACD stereo/surround • 74 min.

02.09.13 [8 10 9]

5 Stenhammar String Quartets Vol. 2

2009;7318599920092
zur Besprechung
Der Zyklus des auf allen Einzelpositionen technisch fulminanten, 2002 gegründeten Stenhammar-Quartetts mit den Streichquartetten Wilhelm Stenhammars (1871-1927), eines der sowohl feinsten als auch anspruchsvollsten und unmittelbar ansprechendsten ...

BIS 2009 • 1 CD/SACD stereo/surround • 65 min.

25.11.13 [8 10 9]

Stenhammar

Sången

2359;7318599923598
zur Besprechung
Mit dieser Veröffentlichung ist – nach Herbert Blomstedts 1982er Aufnahme für Caprice Records – nun auch eine Neuaufnahme auf aktuellem tontechnischen Stand von Wilhelm Stenhammars finalem Meisterwerk Sången (Der Gesang) op. 44 erhältlich, jener ...

BIS 2359 • 1 CD/SACD stereo/surround • 67 min.

11.12.18 [9 10 9]

Stenhammar

Symphony No. 2

2329;7318599923291
zur Besprechung
Eine „nüchterne und ehrliche Musik ohne Klangschwelgerei“ wollte Wilhelm Stenhammar in seiner Zweiten Sinfonie präsentieren – und bewegt sich mit dieser Aussage nicht weit entfernt von seinem finnischen Kollegen Jean Sibelius, den er aus ganzem ...

BIS 2329 • 1 CD/SACD stereo/surround • 58 min.

31.08.18 [9 10 10]

Stenhammar

Symphony No. 2 • Serenade

2424;7318599924243
zur Besprechung
Eigentlich ist Wilhelm Stenhammar kein typischer Spät- oder Nachromantiker, denn seine Musik hat zwar romantische Anmutung und Atmosphäre, doch ihr Kern ist klassisch und ihr Glanz barock. Darin steht er den deutschen Meistern Brahms und Draeseke, ...

BIS 2424 • 1 CD/SACD stereo/surround • 84 min.

19.12.18 [9 10 10]

W. Stenhammar

777 426-2;0761203742622
zur Besprechung
Im Zuge der (Wieder-)Entdeckung des schwedischen Komponisten Wilhelm Stenhammar kommt den Streichquartetten besondere Bedeutung zu, spiegeln sie doch vortrefflich die künstlerische Entwicklung des Komponisten wieder. Angeregt zur Quartettkomposition ...

cpo 777 426-2 • 2 CD • 114 min.

24.10.11 [10 10 10]

Wilhelm Stenhammar

String Quartets Volume 3

2019;7318599920191
zur Besprechung
Ein weiter Weg war es für Wilhelm Stenhammar zu wirklicher Eigenständigkeit und unbestreitbarer Größe, wie sie in seinen reifen Streichquartetten ab dem dritten nicht bezweifelt werden kann, mit welchen er sich unter die bedeutendsten Meister der ...

BIS 2019 • 1 CD/SACD stereo/surround • 62 min.

30.12.14 [9 10 9]

⇑ nach oben

Perkussives Leuchtfeuer

Kai Strobel erhielt den 1. Preis im Fach Schlagzeug

Gestern nachmittag stellten sich die drei Finalisten im Fach Schlagzeug den hohen Anforderungen der Aufführung eines Konzerts für ihr Instrumentarium. Engagiert begleitet vom Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung der Dirigentin Eun Sun Kim kamen zwei Highlights des Repertoires zur Aufführung.

→ weiter...

Neue CD-Besprechungen

Beethoven
Antonín Dvořák
1825
Gustav Mahler
Favourites

Interpreten heute

  • Masaaki Suzuki

Neue CD-Veröffentlichungen

Fritz Volbach
Zero to Hero
Heino Eller
Carl Czerny

CD der Woche

Lars Vogt

Lars Vogt

Gibt es noch unentdeckte Aspekte in Mozarts so häufig eingespielten Klaviersonaten? Dieser Frage muss sich jede Neuaufnahme stellen. Wir hatten den ...

Weitere 67 Themen

Heute im Label-Fokus

BIS

Masaaki Suzuki plays Bach
Gustav Mahler
C.P.E. Bach
Haochen Zhang

→ Infos und Highlights

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

59666

Werke

→ mehr Zahlen und Infos

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
ARD-Wettbewerb 2019