Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

Themenauswahl: Musik für Oboe

Tomaso Albinoni Concerti con Oboe

Fuga Libera FUG554

1 CD • 66min • 2008

28.07.200910 10 10

Diese CD ist einfach ein Genuss. Als erstes die Musik: Kann man sich schon der attraktiven Melodieführung, der rhythmischen Vielfalt, überhaupt der differenzierten Sanglichkeit in den hier eingespielten Oboenkonzerten aus Tomaso Albinonis berühmten Sammlungen op. 7 (1715) und op. 9 (1722) nicht [...]

»zur Besprechung«

Carus 83.305

1 CD • 72min • 2004

06.04.20059 8 9

Das Freiburger Barockorchester gehört zu den Ensembles, die gerne „auf der vorderen Stuhlkante“ spielen. Im Falle von Carl Philipp Emanuel Bach ist dieser Ansatz durchaus berechtigt, da es gerade in dessen frühen Werken um die Erregung und Stillung von Leidenschaften geht. Es ist üblich geworden, [...]

»zur Besprechung«

Accent ACC24165

1 CD • 64min • 2004

25.05.20056 5 6

Ein paradoxes Hörerlebnis: Diese CD umfaßt vier Konzerte, von denen keines mehr existiert oder je existiert hat. Bekanntlich erweiterte Johann Sebastian Bach das Repertoire seines Leipziger Collegium musicum um einige Cembalokonzerte, die allerdings nicht wirklich neu waren, sondern als [...]

»zur Besprechung«

Baroque Oboe Sonatas

Nimbus NI 5672

1 CD • 70min • 1974 (ADD), 1986 (DDD)

01.11.20016 6 6

40 Jahre lang hatte der jetzt 81jährige Ray Still seit 1954 den Platz des Solo-Oboisten im Chicago Symphony Orchestra eingenommen. Sein außerordentlicher Rang, gepaart mit Beliebtheit bei allen namhaften Dirigenten, Orchesterkollegen und Kammermusikpartnern seiner Ära hat ihn zu einer Legende [...]

»zur Besprechung«

Wiedergewonnene Oboenkonzerte

hänssler CLASSIC 92.131

1 CD • 65min • 1999-2000

01.07.200010 10 8

Manchmal neigt die Musikwissenschaft dazu, sich mehr mit Wortspielen zu begnügen als mit aufrichtiger Musikgeschichte. Im Begleittext dieser CD ist die Rede von einem "Rest der Spekulation", während eine direktere Formulierung wesentlich zutreffender wäre, zum Beispiel: "Wenn Bach diese [...]

»zur Besprechung«

BIS 1769

1 CD/SACD stereo/surround • 64min • 2009

19.11.20109 9 9

Es ist schon rätselhaft, warum sich in der Fülle Bachscher Werkschöpfungen keine Originalmanuskripte seiner nachweislich komponierten Oboenkonzerte erhalten haben. Immerhin handelt es sich um ein führendes Blasinstrument seiner Zeit, von ihm selber immer wieder zu besonderen, auch dankbaren [...]

»zur Besprechung«

Koch-Schwann 3-6770-2

1 CD • 74min • 1989/91

01.01.20018 6 7

Eine wichtige CD mit einigen bisher nicht greifbaren Schlüsselwerken des bedeutenden polnischen Komponisten Tadeusz Baird (1928-1981), in engagierten Interpretationen und klanglich soliden Produktionen. Die Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz hatte leider hörbar mehr Mühen mit Bairds Musik als die [...]

»zur Besprechung«

Naxos 8.559135

1 CD • 52min • 2000, 2002, 2003

09.12.20046 7 6

Der Wert dieser sechsten und letzten Folge aller Orchesterwerke Samuel Barbers (leider ohne die großen Werke für Chor und Orchester wie Prayers of Kierkegaard) liegt nicht zuletzt in der Fülle unbekannter Kostbarkeiten. Endlich können Musikfreunde diese Werke, die zuvor nur in schwer erhältlichen [...]

»zur Besprechung«

Baroque Oboe Concertos

Accent ACC22156

1 CD • 50min • 2002

09.02.20049 9 9

Die kompetente Werkwiedergabe in Verbindung mit einer von den barocken Konzertformen geprägten Vielfalt der Personalstile verleiht dieser CD einen besonderen Stellenwert. So steht das Opus 1 des Alessandro Marcello als „eines der berühmtesten Barockkonzerte überhaupt“ (laut Beiheft) für das [...]

»zur Besprechung«

BIS BIS-CD-791

1 CD • 64min • 1998/99

01.02.20008 8 8

Obwohl die 1956 geborene englische Komponistin Sally Beamish laut Booklettext erst seit etwa zehn Jahren ernsthaft komponiert, lassen sich aufgrund dieser Porträt-CD bereits einige Stilmerkmale benennen wie etwa Klarheit und Transparenz; selbst für das emotional aufgeladene biblische Geschehen um [...]

»zur Besprechung«

Classicclips CLCL 106

1 CD • 64min • 2005, 2007

05.11.20088 8 8

Beide Interpreten auf dieser CD vertreten eine junge, sehr talentierte Künstlergeneration des Geburtsjahrganges 1975. Gemessen an der Anzahl der von ihnen gewonnenen Wettbewerbe, Preise und Prämien haben der Russe Pavel Sokolov (Oboe) und die Japanerin Kimiko Imani (Klavier) inzwischen viele [...]

»zur Besprechung«

Bonjuour Paris Albrecht Mayer

Decca 478 2562

1 CD • 74min • 2010

21.09.20109 9 8

Hoch auf dem Dach steht er, wie es sich für einen Spitzenkönner ziemt, im Hintergrund grüßt der Eiffelturm. Albrecht Mayer, Solooboist der Berliner Philharmoniker, frönt seiner eingestandenen Leidenschaft für die französische Musik. „Haut bois“, hohes Holz, nennen die Franzosen dieses Instrument – [...]

»zur Besprechung«

Naxos 8.557205

1 CD • 72min • 1998

02.03.20057 8 8

Vergleicht man Steuart Bedfords Einspielung der Simple Symphony mit der von Britten selbst, kann sich das Spiel der Northern Sinfonia zwar ohne weiteres mit dem des English Chamber Orchestra messen. Und doch ist da bei Britten eine Wärme, die Bedford fehlt und zugleich eine Entschlossenheit, die [...]

»zur Besprechung«

BIS CD-737

1 CD • 72min • 2004

09.02.20056 9 7

Nicht mehr ganz taufrisch sind die Aufnahmen dieser CD. Darf man dem Booklet Glauben schenken, so wurden die vier Ensemblestücke 1994, die Soli 2001 eingespielt. Helen Jahren, Holliger-Schülerin und eine der bekanntesten skandinavischen Oboistinnen und ihre kompetente Klavierpartnerin Elisabeth [...]

»zur Besprechung«

ECM 472 787-2

2 CD • 80min • 2002

01.08.200310 10 10

Auf den ersten Blick scheinen die beiden Komponisten Elliott Carter (geb. 1908) und Isang Yun (1917-1995) nichts miteinander gemein zu haben – außer daß der Interpret Heinz Holliger mit seiner Oboe hier eine Verbindung der spezifischen kammermusikalischen Gattung herstellt. Bald aber zeigen sich [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 015-2

1 CD • 72min • 2002

25.06.200410 10 10

Der Zerbster Kapellmeister Johann Friedrich Fasch (1688-1758) gehört zu jenen Figuren des 18. Jahrhunderts, denen erst ganz allmählich in der gegenwärtigen Musikrezeption Beachtung geschenkt wird, obschon er zu den durchaus bekannten und geschätzten Komponisten seiner Zeit gehörte. Er war Schüler [...]

»zur Besprechung«

harmonia mundi HMC 905251

1 CD • 68min • 2000

01.01.20018 8 8

Unser musikgeschichtliches Denken in Haupt- und Nebenkomponisten scheint sich, unter kräftiger Mithilfe der Schallplattenindustrie, zu liberalisieren. Man bemerkt nicht mehr generös, daß neben Händel und Bach "auch ein" Johann Friedrich Fasch schöne Musik schrieb. Andererseits sollte man sich auch [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 368-2

1 CD • 71min • 2005

07.03.20087 8 8

Das Programm erweist sich nur zu zwei Dritteln als wirklich überzeugend, frisch, fröhlich und mitreißend interpretiert. Es beginnt klangschön und künstlerisch inspiriert mit zwei wiederentdeckten Oboenkonzerten und der Wiederbegegnung eines bereits mehrfach zu hörenden Konzertes „Nr. 1“ des zu [...]

»zur Besprechung«

Composers Art Label cal-13013

1 CD • 50min • P 2004

23.06.20048 9 8

Der englische Komponist Brian Ferneyhough gilt als Schöpfer der rhythmisch und strukturell komplexesten Partituren der Gegenwart. [...]

»zur Besprechung«

Forgotten Treasures vol. 7 Virtuose Oboenkonzerte

Ars Produktion ARS 38 029

1 CD/SACD stereo/surround • 71min • 2007

28.08.20086 9 7

Versteht man unter Virtuosität in erster Linie schaustellerische Artistik, so sucht man diese auf Folge 7 der Serie „Forgotten Treasures“ des Labels „Ars Produktion“ unter dem Titel „Virtuose Oboenkonzerte“ nahezu vergebens. Das überrascht, schrieb Johann Christian Fischer (1733-1800), der zu [...]

»zur Besprechung«

cpo 999 779-2

1 CD • 60min • 1983, 1999, 2000, 1998

30.10.20069 7 8

Besonders lohnenswert ist die Anschaffung dieser CD wegen der “Blütenuhr”, einer konzertanten Suite für Oboe und kleines Orchester, die Jean Francaix 1959 komponierte. Angeregt wurden die sieben Sätze durch ein Gedicht von Stepháne Mallarmé, in dem es um Blumen geht, die genau zu bestimmten [...]

»zur Besprechung«

Clémence de Grandval

Works for Oboe

hänssler CLASSIC 98.295

1 CD • 54min • 2005, 2006

30.07.20077 7 7

Wer im Internet komponierende Damen ausfindig zu machen versucht, der stößt alsbald auf einen unlängst (2006) veröffentlichten, stattlichen Band von 540 Seiten mit dem Titel Les Compositrices en France aux XIX siècle. Diese von Hänssler Classic vorgelegte „World Premiere“-CD mit Oboenwerken von [...]

»zur Besprechung«

hänssler CLASSIC 98.217

1 CD • 52min • 2004

05.08.20059 8 9

Man muß keineswegs zu unverbesserlichem Kulturpessimismus neigen, um sich bei dieser Aufnahme mit Oboenkonzerten des Barock wie in einem verlorenen musikalischen Paradies zu fühlen. Der Oboist Lajos Lencsés erschließt die Musik mit traumwandlerischem Schönheitssinn; er spielt die verschlungenen [...]

»zur Besprechung«

Tudor 7124

1 CD/SACD • 74min • 2003

23.09.20058 8 8

Abgesehen von Franz Anton Hoffmeisters Mißerfolgen als Musikverleger wird er in dem Jahrbuch der Tonkunst von Wien und Prag für das Jahr 1796 als ebenbürtig berühmter Zeitgenosse von Haydn, Mozart und Beethoven neben den in den Folgegenerationen als „Kleinmeister“ eingestuften Salieri, Vanhal, den [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

wergo WER 6282 2

1 CD • 65min • 1972-96

01.03.200110 8 9

Diese ausgesprochen gelungene CD-Produktion versammelt einige Hauptwerke von Wilhelm Killmayer (Jg. 1927). Als Wiederveröffentlichung erklingen die drei um 1970 herum entstandenen Sinfonien. Es handelt sich dabei um Rundfunk-Produktionen mit dem RSO Frankfurt unter Erich Schmid, dem [...]

»zur Besprechung«

Koechlin – L'oeuvre intégrale pour hautbois

en avant records ear-422 523

1 CD • 78min • 1999

01.12.20008 6 7

50 Jahre nach seinem Tod paßt Charles Koechlin (1867-1950) noch immer in keine Stilschublade. [...]

»zur Besprechung«

Pro Classics PCL 5001.2

1 CD • 56min • 2001

29.04.20058 7 7

Der Schöpfer der hier zu hörenden Musik hat Mut! Sein Name ist Rick LaSalle, Jahrgang 1951. Er selber bezeichnet sich als einen Autodidakten flämisch-hessischer Abstammung. Wider alle avantgardistischen Trends setzt er selbstbewußt seine eigenen Noten. Seine Devise kann im Internet unter [...]

»zur Besprechung«

Ludwig August Lebrun Oboe Concertos Vol. 2

Channel Classics CCS SA 21404

1 CD/SACD stereo/surround • 72min • 2004

04.03.200510 10 10

„Lebrun ist ein wahrer Künstler auf der Oboe und seine Kompositionen sind besonders feinsinnig und süß wie Nektar. Die ätherische Ausstrahlung seines Genies äußert sich in Allem, wie er spielt und komponiert.“ Zu diesem Urteil kam bereits Christian Friedrich Schubart in seinen Ideen zu einer [...]

»zur Besprechung«

Channel Classics CCS 16198

1 CD • 59min • 1999

01.08.20018 4 6

Ein Klarinettenkonzert und ein einziges Oboenkonzert - das ist die magere Ausbeute von Werken Lebruns im gegenwärtigen Gesamtkatalog klassischer Musik. Angesichts der Schaffensqualitäten dieses Meisters der zweiten Mannheimer Generation, als Zeitgenosse Haydns und Mozarts also fast ein [...]

»zur Besprechung«

Marsyas

en avant records ear-422 222

1 CD • 56min • 1998

01.01.20016 6 5

Nach dem Aulos blasenden Satyr Marsyas haben die beiden jungen Schweizer Matthias Arter und Markus Hochuli eine CD mit alter und neuer Kammermusik benannt. Repertoiremäßig fallen zunächst die Gegensätze auf: Stücke des 20. Jahrhunderts werden von zwei Barock-Suiten des Franzosen Robert de Visée aus [...]

»zur Besprechung«

Oboe Concertos

Stefan Schilli

OehmsClassics OC 737

1 CD • 55min • 2006, 2008

04.09.20098 7 8

Es sind drei im Stil völlig unterschiedliche, gleichwohl äußerst reizvolle Oboenkonzerte, mit denen sich Stefan Schilli hier sehr vorteilhaft präsentiert. Gehört der Tscheche Bohuslav Martinu mit seinem milden Spätwerk im weitesten Sinne dem neoklassischen Spektrum an, so ist das Konzert von Bernd [...]

»zur Besprechung«

Albrecht Mayer

Johann Sebastian Bach - Lieder ohne Worte
Transkriptionen für Oboe und Orchester

DG 476047-2

1 CD • 59min • [P] 2003

18.09.20038 10 3

Dem Solisten Albrecht Mayer wird man es nicht verübeln wollen, wenn er seine bestechend kultivierten Bläserkünste auf den unterschiedlichen Instrumententypen der Oboenfamilie hier ebenso perfekt wie arglos in den Dienst eines fragwürdigen Bach-Surrogates gestellt hat. Nicht minder verführerisch [...]

»zur Besprechung«

Pentatone classics 5186 079

1 SACD • 71min • 2005

24.05.20067 10 8

Rechtzeitig zum Mozart-Jahr 2006 erscheint hier eine repräsentative Auswahl Mozart’scher Bläserkonzerte. Um es vorwegzunehmen: Diese Aufnahme bietet nichts wirklich Aufregendes. Was das Projekt jedoch auszeichnet, ist das sympathische Konzept, Orchestersolisten ein Podium zu bieten. [...]

»zur Besprechung«

Classical Oboe Lajos Lencsés

hänssler CLASSIC 98.277

1 CD • 67min • 2006, 2003, 1999, 1981

06.12.20068 7 7

Mit Ausnahme des Vanhal-Oboenquartettes enthält die vorliegende Silberscheibe ausschließlich Bearbeitungen. So gehören die Haydn-Beiträge ursprünglich zu den Baryton-Trios, sie wurden hier (Aufnahme 2003) mit dem Budapester Auer-Quartett zu Oboenquintetten umgeformt. Zwei langsame Sätze von [...]

»zur Besprechung«

Oboe Concerti at the Dresden Court

Instrumental Music from the Pisendel Collection

Accent ACC 24202

1 CD • 71min • 2007

17.11.20087 8 7

Wenn man dem künstlerischen Ergebnis und Erlebnis trauen darf, dann handelt es sich bei den hier erstmals aufgeführten Wiederentdeckungen weniger um Sternstunden der Barockmusik, sondern eher um ein routiniert-wohlgefälliges Ohrenspektakel zur Gemütsergötzung bei höfischen Lustbarkeiten. Natürlich [...]

»zur Besprechung«

Italian Oboe Concertos Vol. 2

Naxos 8.554772

1 CD • 57min • 1997, 1999

14.03.20028 9 8

Historischer Mittelpunkt der vorliegenden Produktion ist Salieris beliebtes Doppelkonzert für Oboe und Flöte. Die Beliebtheit ist das Ergebnis eines von den Bläsersolisten rege gepflegten Instrumentalbeitrages im Vergleich zu Salieris eigentlicher Domäne, dem Opernschaffen. [...]

»zur Besprechung«

Meisterwerke für Oboe

SWRmusic 93.026

1 CD • 63min • 1982-1997

01.08.200110 8 10

Hommage an die Oboe" nennt der Oboenvirtuose Lencsés im Beiheft der Hänssler-Serie faszination musik diese Auswahl aus seiner eigenen Diskographie. Doch steckt hinter einer solchen "hommage" nicht nur die Reverenz des Solisten gegenüber den Komponisten, die sein Soloinstrument während eines [...]

»zur Besprechung«

Romantische Oboenkonzerte im 20. Jahrhundert

Cavalli Records CCD 408

1 CD • 65min • [P] 2000

01.12.20008 8 8

Der Sammeltitel Romantische Oboenkonzerte im 20. Jahrhundert charakterisiert treffend die Schreibweise von drei gleichaltrigen Repräsentanten einer Komponistengeneration, deren individuelle Klangsprache gleichberechtigt neben den radikalen Neuerern unter ihren Zeitgenossen angesiedelt ist. Der [...]

»zur Besprechung«

MD+G 603 0942-2

1 CD • 67min • 1998/99

01.12.20009 9 9

Charakterstücke und Fantasien (für Oboe oder Englischhorn und Klavier oder Harfe) heißt der Untertitel zum vorliegenden Programm mit Werkausgrabungen des einst legendären Oboenvirtuosen Antonio Pasculli (1842-1924). Ein seinerzeit und immer noch berechtigtes Verdikt des Wiener "Musikpapstes" Eduard [...]

»zur Besprechung«

Wolfgang Rihm

SWRmusic 93.185

1 CD • 72min • 22002, 1998, 1993, 1984

11.05.200710 10 10

Diese Zusammenstellung von vier konzertanten Werken aus der Feder von Wolfgang Rihm (geb. 1952) ist Teil einer Wolfgang-Rihm-Edition des Hänssler-Verlages, in der bis 2010 eine größere Auswahl aus dem Schaffen des Karlsruher Komponisten vorliegen soll. „Konzertante Werke“ heißt nicht unbedingt [...]

»zur Besprechung«

Romantische Musik für Oboe und Klavier

Ars Musici AM 1272-2

1 CD • 70min • 1999

01.11.20006 8 6

Merkwürdig, daß diese Sammlung "romantischer" Werke für Oboe und Klavier – zwei davon ohnehin aus dem 20. Jahrhundert – mit einer detaillierten Beschreibung des "Niedergangs" der Oboe als Soloinstrument eingeleitet wird. Ob die Lage um die Oboe wirklich so hoffnungslos ist, scheint mir angesichts [...]

»zur Besprechung«

Esa-Pekka Salonen

Works 1992-1978

Finlandia 0927-43815-2

1 CD • 75min • 1989-1994

17.04.20027 5 7

Daß der Dirigent Esa-Pekka Salonen auch als Komponist eine Menge zu sagen hat, war schon vor seinen Furore machenden L. A. Variations (1997) bekannt, wenn auch nur einem relativ kleinen Kreis von Eingeweihten. [...]

»zur Besprechung«

Telemann

Konzerte für Bläser Vol. 4

cpo 777 400-2

1 CD • 61min • 2007

27.04.200910 10 10

Was ist an Telemanns Bläserkonzerten so geheimnisvoll? Inzwischen liegt die vierte Folge von Bläserkonzerten einer offensichtlich umfangreich konzipierten Editionsreihe vor. Weder die Interpreten noch die Produzenten scheinen zu wissen, wohin die Reise gehen soll und was die Kenner und Liebhaber an [...]

»zur Besprechung«

Georg Philipp Telemann

Wind Concertos Vol. 3

cpo 777 268-2

1 CD • 54min • 2005, 2006

12.08.200810 9 9

Dass Georg Philipp Telemann (1681-1767) mit stilsicherer Vielseitigkeit über die Grenzen Deutschlands, Italiens, Frankreichs, des Balkans und Polens hinweg so etwas wie eine europäische Musiksprache geschaffen hat, dazu die Barockmusik zur Vorklassik öffnet, macht ihn zu einer singulären Gestalt [...]

»zur Besprechung«

Hyperion CDH55033

1 CD • 79min • 1999

01.12.20006 6 6

Die hohe Reputation, die Jan Kritel Vanhal seit einigen Jahre wieder genießt, wird von seinen 1771 in Paris erschienenen Oboenquartetten nur noch untermauert. Es ist vor allem das Seelenvolle, das Gespür für einen recht herzlichen und ehrlichen Ton, was an dieser Musik immer wieder für [...]

»zur Besprechung«

Vivaldi - Oboe Concertos

hänssler CLASSIC 87.597

1 CD • 55min • 2009, 1987

23.02.20108 8 8

Sechs Oboenkonzerte aus dem hundertfachen Konzertschatz Antonio Vivaldis (1678-1741) sind hier mit einer originellen Idee verknüpft worden. Der international renommierte Bläsersolist Lajos Lencsés, gebürtiger Ungar des Jahrgangs 1943 und seit 2003 weltweit einziger mit dem ungarischen Ritterkreuz [...]

»zur Besprechung«

Accent ACC 99136 D

1 CD • 56min • 1999

01.05.20008 8 8

"Händel und Italien" - diesem nahezu unerschöpflichen Thema spüren die Musiker dieser Einspielung im Bereich der Kammermusik nach: Sie kombinieren seine drei Oboensonaten, eine Triosonate aus dem Frühwerk und Musik für Cembalo solo mit zwei Sonaten von Antonio Vivaldi zu einem abwechslungsreichen [...]

»zur Besprechung«

Widerkehr

The Duo Sonatas

Channel Classics CCS SA 19204

1 CD • 60min • 2002

27.10.20049 7 8

In entspanntem Plauderton verrät Bart Schneemann im Beiheft dieser Aufnahme, wie er die drei Oboensonaten von Jacques Christian Michel Widerkehr (1759–1823) entdeckt hat und welche Verwirrungen es gab, Näheres über den Komponisten und seine Werke zu erfahren. [...]

»zur Besprechung«

Talent DOM 292990

1 CD/SACD stereo/surround • 64min • P 2006

26.05.200610 10 10

Angesichts der Tatsache, daß viele CD-Neuerscheinungen immer wieder die Ausgrabung fast vergessener Archivschätze des Barock, der Klassik oder der Romantik als „sensationelle“ Repertoire-Entdeckungen feiern, darf man ruhig auch einmal die „sensationelle“ Überraschung genießen, drei ausgesprochen [...]

»zur Besprechung«

Ermanno Wolf-Ferrari Complete Wind Concertos

cpo 777 157-2

1 CD • 70min • 2006

01.10.200710 10 10

Daß die Bläserkonzerte Ermanno Wolf-Ferraris im Musikbetrieb nicht schon längst mit größtem Interesse gepflegt werden, ist kaum zu verstehen; um so weniger, als die Instrumente Oboe, Englischhorn und Fagott ja, wie jeder weiß, kaum mit einem Zuviel an substanzvoller Sololiteratur bedacht worden [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige