Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

E. Carter • I. Yun

ECM 2 CD 472 787-2

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10

Klangqualität:
Klangqualität: 10

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Besprechung: 01.08.03

Klassik Heute
Empfehlung

ECM 472 787-2

2 CD • 80min • 2002

Auf den ersten Blick scheinen die beiden Komponisten Elliott Carter (geb. 1908) und Isang Yun (1917-1995) nichts miteinander gemein zu haben – außer daß der Interpret Heinz Holliger mit seiner Oboe hier eine Verbindung der spezifischen kammermusikalischen Gattung herstellt. Bald aber zeigen sich doch subkutane Gemeinsamkeiten: Alles sind „Spätwerke“ mit jener intellektuell leichtfüßigen Serenität, welche ihre handwerkliche Meisterschaft hinter einer wie selbstverständlichen Einfachheit kaum ahnen läßt und die Komplexität früherer, jeweils personalstilbildender Werke nur noch eben andeutet. Der Amerikaner Carter, der sich der europäischen Musiktradition zwischen Bach und Webern stellt, und der Koreaner Yun, der Verbindungen schafft zwischen Traditionen Europas und denen seiner Heimat, berühren sich gerade in ihren gleich besetzten Oboenquartetten auf verblüffende Weise, ohne dabei aber im mindesten ihr Eigenes zu verleugnen.

Heinz Holligers immer wieder bewegende, farblich weit ausdifferenzierte, expressive Tongebung macht eben dieses verbindende Element bei Carter und Yun hörbar und evident, und seine Streicherkollegen unterstützen dieses interpretatorische Niveau durch ihre intime Kenntnis und Erfahrung neuer Kammermusik. Eine nicht nur hörenswerte, sondern gedankentiefe und spannungsreiche Produktion, die mehr zu bieten hat, als es das schale Etikett „Avantgarde“ auszudrücken vermag.

Dr. Hartmut Lück [01.08.2003]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 E. Carter Oboe Quartet (2001)
2 4 Lauds (Statement, Rhapsodic Musings)
3 A 6 Letter Letter für Englischhorn
4 Figment No. 2 für Violoncello (Remembering Mr. Ives, 2001)
5 I. Yun Piri für Oboe
6 Quartett für Oboe und Streichtrio

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Heinz Holliger Englischhorn, Oboe
Thomas Zehetmair Violine
Ruth Killius Viola
Thomas Demenga Violoncello
 
472 787-2;0028947278726

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Perkussives Leuchtfeuer

Kai Strobel erhielt den 1. Preis im Fach Schlagzeug

Gestern nachmittag stellten sich die drei Finalisten im Fach Schlagzeug den hohen Anforderungen der Aufführung eines Konzerts für ihr Instrumentarium. Engagiert begleitet vom Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung der Dirigentin Eun Sun Kim kamen zwei Highlights des Repertoires zur Aufführung.

→ weiter...

Neue CD-Besprechungen

Beethoven
Antonín Dvořák
1825
Gustav Mahler
Favourites

Interpreten heute

  • Masaaki Suzuki

Neue CD-Veröffentlichungen

Fritz Volbach
Zero to Hero
Heino Eller
Carl Czerny

CD der Woche

Lars Vogt

Lars Vogt

Gibt es noch unentdeckte Aspekte in Mozarts so häufig eingespielten Klaviersonaten? Dieser Frage muss sich jede Neuaufnahme stellen. Wir hatten den ...

Weitere 67 Themen

Heute im Label-Fokus

BIS

Masaaki Suzuki plays Bach
Gustav Mahler
C.P.E. Bach
Haochen Zhang

→ Infos und Highlights

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

59666

Werke

→ mehr Zahlen und Infos

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
ARD-Wettbewerb 2019