Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

Labels präsentieren sich

BIS

BIS

»Direktlink«

Das schwedische Label BIS hat sich seit seiner Gründung 1973 von einer kleinen Plattenfirma zu einem der größeren unabhängigen Unternehmen der Branche entwickelt. Mittlerweile hat BIS über 1700 Titel im Katalog. Viele davon stellen skandinavische Musik vor.

»Infos und Highlights«

cpo

cpo

»Direktlink«

Seit Beginn der 80er Jahre gibt es das Label cpo (classic production osnabrück) als Plattenfirma des Versandhandelshauses jpc. Von Anfang an hat sich cpo auf klingende Raritäten spezialisiert und sich damit Meriten erworben. Komponisten und Werke tauch(t)en aus der Tiefe der Geschichte und der Gegenwart auf, von denen einiges mittlerweile zum Begriff geworden ist.

»Infos und Highlights«

Ondine

Ondine

»Direktlink«

Das finnische Label Ondine wurde 1985 gegründet und machte zunächst mit seiner Konzentration auf einheimische Komponisten der etablierten Firma Finlandia Konkurrenz. Eine wesentliche Entscheidung war dabei das kompromißlose Eintreten für die Werke Einojuhani Rautavaaras.

»Infos und Highlights«

Anzeige

Sinus

Sinus

»Direktlink«

Nach ersten Aufnahmen mit historischen Orgeln bei Teldec (Altes Werk) und dem Schweizer Label Ex Libris, entschied sich der Schweizer Organist Albert Bolliger 1990 für die Gründung eines eigenen Verlags. Somit kann Sinus auf sein über 25-jähriges Bestehen zurückblicken.

»Infos und Highlights«

Tacet

Tacet

»Direktlink«

Am 1. April 1989 beschloß der Tonmeister Andreas Spreer, sich mit einer Firma selbständig zu machen. Das geschah aus dem Wunsch heraus, möglichst alle Aspekte einer Produktion unter Kontrolle zu haben. Im Lauf der Jahre hat Tacet eine Reihe von Künstlern vorgestellt, die außergewöhnlich sind und den Vergleich mit ihren umjubelten Kollegen nicht zu scheuen brauchen.

»Infos und Highlights«

Thorofon

Thorofon

»Direktlink«

Mit seiner nunmehr über 40jährigen Tradition bietet das Label Thorofon aus dem Hause Bella Musica Edition einen respektablern, vielfach ausgezeichneten CD-Katalog. Darunter befinden sich musikalische Raritäten und Ersteinspielungen, die etliche diskographische Lücken im Werkkatalog diverser Komponisten schließen.

»Infos und Highlights«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige