Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Aktuelle Infos und Kurzporträts

Mitsuko Uchida 70. Geburtstag

20.12.18

Mitsuko Uchida 70. Geburtstag

Mitsuko Uchida / Philips

Bestellen bei jpc

* 1948

20

Dezember

Am 20. Dezember 2018 feiert die japanische Pianistin Mitsuko Uchida, die seit Jahrzehnten zur internationalen Pianisten-Elite gehört, ihren 70. Geburtstag. Die Diplomatentochter kam mit ihrer Familie 1961 nach Wien, wo sie bis 1968 an der Hochschule für Musik bei Richard Hauser studierte. Mit 14 Jahren debütierte sie in Wien, gewann dort 1969 den Ersten Preis beim Beethoven-Wettbewerb, 1970 den Zweiten Preis beim Internationalen Chopin-Wettbewerb in Warschau und 1975 den Zweiten Preis beim Internationalen Wettbewerb in Leeds. Seit 1972 lebt Mitsuko Uchida in London, von wo aus sie ihre internationale Karriere verfolgt. Ihr Debüt bei den Berliner Philharmonikern fand 1984 statt und seitdem konzertiert sie regelmäßig mit dem Orchester, das sie in der Saison 2008/2009 zum "Pianist in Residence" ernannte, eine Position, die sie auch beim Cleveland Orchestra inne hatte. Eine intensive Zusammenarbeit verbindet sie zudem mit dem Mahler Chamber Orchestra. Neben der Gesamtaufnahme aller Mozart-Klavierkonzerte sowie umfangreichen Editionen der Klavierwerke von Beethoven und Schubert, hat sich Mitsuko Uchida intensiv mit dem Werk von Chopin, Debussy und Benjamin Britten sowie den Komponisten der Zweiten Wiener Schule beschäftigt und diese Repertoire sowohl in ihren Konzerten wie auch auf zahlreichen Tonträgern eingespielt. 2005 kam zu den Auszeichnungen, die sie im Laufe ihrer Karriere erhalten hat, noch der "Praemium Imperiale", der japanische Kunstpreis hinzu, der in mehreren Kategorien verliehen wird, 2009 verlieh ihr Queen Elizabeth II. den Titel "Dame of the British Empire", eine Auszeichnung, die den Rang der Künstlerin unterstreicht. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin alles Gute, Mitsuko Uchida!

Mitsuko Uchida – CD-Einspielungen


→ Alle Porträts


Empfehlung vom Februar 2013

CD der Woche am 25.02.2013

Banchetto musicale

Banchetto musicale

Bestellen bei jpc

Ein sehr attraktives Programm, mit dem sich das Gitarrenensemble der Musikakademie Kassel ins beste Licht setzt und nachdrücklich demonstriert, welche Möglichkeiten und welche Klangmacht 15 Gitarren entwickeln können. Michael Tröster, der Lehrer der 14 jungen Virtuosen, leitet das kleine Orchester [...]

Klassik Heute
Empfehlung

⇑ nach oben

Konzert von Michala Petri mit UA von Zahnhausens "Recordare"

Preisträgerkonzert mit Michala Petri und UA von Markus Zahnhausens "Recordare" in Aalborg

Der bessere "Opus-Klassik" – früher"Echo-Klassik" – wird als „P2 Prisen“ vom Klassikkanal P2 des Dänischen Radios vergeben. Man wirkt dort der Häppchenkultur dadurch entgegen, dass dem „Künstler des Jahres“ ein halbes Konzertabend zur Verfügung steht. Als „Künstlerin des Jahres 2019“ wurde Michala Petri – sowohl aus Anlass ihres 50. Podiumsjubiläums als auch als Hommage zu ihrem 60. Geburstag – am 14.2.2019 ausgezeichnet.

→ weiter...

Neue CD-Besprechungen

Emil Nikolaus von Reznicek
Fauré
Ignaz von Beecke
Robin Hoffmann
Charles-Marie Widor

Interpreten heute

  • Kurt Redel
  • Ferenc Kiss
  • Orchester Pro Arte München

Neue CD-Veröffentlichungen

Ferdinand Ries
Piano Duo Adrienne Soós & Ivo Haag
Paul Graener
Barock trifft Moderne

CD der Woche

Julian Anderson

Julian Anderson

Mit James MacMillan (Jg. 1959) und Julian Anderson (Jg. 1967) gibt es derzeit zwei britische Komponisten, die zweifellos ebenso herausragende Größen ...

Thema Salonmusik

Fireworks
Dance Music From Old Vienna
Carl Millöcker
Walter Wachsmuth
Johann Strauß
Ohne Sorgen

 

Weitere 63 Themen

Heute im Label-Fokus

cpo 2 CD 777 523-2

→ Infos und Highlights

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

455

Opern mit Besetzungsangaben

→ mehr Zahlen und Infos

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc