Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Komponisten mit Lebensdaten insgesamt: 3376

Richard Strauss

* 11.06.1864 München
† 08.09.1949 Garmisch-Partenkirchen

Am 11. Juni 2014 gedachte die Musikwelt des 150. Geburtstags von Richard Strauss, dessen Werk nicht nur in seiner Heimatstadt München, sondern weltweit in den Konzertsälen und Opernhäusern aufgeführt wird und feiet den Komponisten 2014 im "Strauss-Jahr". Der Sohn des Münchner Hornisten Franz Strauss und seiner Ehefrau Josefine Pschorr erhielt ab dem vierten Lebensjahr Klavier- und später Geigenunterricht und begann ab dem sechsten Lebensjahr zu komponieren. Frühe Werke waren ein Streichquartett sowie ein Violinkonzert, das in Wien uraufgeführt wurde. Als Dirigent wurde er 1885 Assistent von Hans von Bülow, später dessen Nachfolger und ging 1889 als Kapellmeister nach Weimar, wo er die Uraufführung von Engelbert Humperdincks "Hänsel und Gretel" leitete und 1908 GMD an der Hofoper Berlin wurde. Waren seinen frühen Opern "Guntram" und "Feuersnot" noch wenig Erfolg beschieden, begann mit der Uraufführung der "Salome" 1905 in Dresden eine Reihe von glanzvollen Premieren, die den Ruhm des Komponisten begründeten. Mit "Elektra" begann ab 1909 die kongeniale Zusammenarbeit mit Hugo von Hofmannsthal, die im "Rosenkavalier" einen ersten Höhepunkt erlebte. Es folgten "Ariadne auf Naxos", "Die Frau ohne Schatten" und als letzte gemeinsame Oper "Arabella". Daneben enstanden sinfonische Dichtungen, über 150 Klavierlieder, zwei Hornkonzerte und die Metamorphosen für 23 Streicher. Zu den späten Bühnenwerken gehören "Friedenstag" "Daphne", "Die Liebe der Danae" und als letzte Oper "Capriccio" für die der Komponist selbst das Libretto schrieb. Ein Jahr vor seinem Tod entstanden die berühmten "Vier letzte Lieder", am 8. September 1948 starb der Komponist in Garmisch.

Biographie Diskographie [133] Texte [6] Werke [208]

Diskographie aktuelle Auswahl: 37

Bei sehr umfangreichen Diskographien (>50) werden hier nur Einspielungen mit sehr guten Bewertungen aufgelistet.
Für weitere Ergebnisse benützen Sie bitte die Suche.

= Datum der Besprechung 
= Klassik Heute Bewertung

ALLES WALZER ! ... oder was ?

02009;4025463020095
zur Besprechung
Nur ein geringer Prozentsatz der vielen Millionen Hörer und Zuschauer des weltberühmten Wiener Neujahrskonzertes weiß vermutlich, dass selbst die scheinbar so leichte Muse, die feine Wiener Tanzmusik-Kunst der Strauß-Dynastie, seit einigen ...

Edition Hera 02009 • 1 CD • 79 min.

16.01.12 [10 10 10]

Marcello Álvarez – The Tenor's Passion

SK 92937;5099709293726
zur Besprechung
Mit diesem Recital macht Marcelo Álvarez nicht nur das halbe Dutzend Solo-CDs voll, sondern setzt auch ein Signal: Aufbruch in ein neues Repertoire heißt die Devise. Manch einer wird erstaunt fragen: Jetzt schon? Gewiss, die Karriere des ...

Sony Classical SK 92937 • 1 CD • 56 min.

14.09.04 [9 10 9]

Armenian Rhapsody

72;7318590019481
zur Besprechung
Eine innere Stimme riet mir, diese CD nicht in der angewiesenen Reihenfolge zu hören, und ich gab der Eingebung nach, was mein Schade nicht war: Krunk („Der Kranich"), ein fantasievolles Arrangement von Vache Sharafyan für Violoncello, Duduk (die ...

BIS 72 • 1 CD • 72 min.

21.09.11 [9 9 9]

Measha Brueggergosman
Night and Dreams

477 8101;0028947781011
zur Besprechung
Zunächst hielt sie es mit Überraschungen, jetzt ist sie ins Traumland aufgebrochen. Measha Brueggergosman, die inzwischen 33jährige kanadische Sopranistin, liebt neckische Titel für ihre CD-Rezitals. Ging es bei Surprise um pointiert ...

DG 477 8101 • 1 CD • 66 min.

08.02.10 [9 9 9]

Diaghilev

Les Ballets Russes Vol. VI

93.237;4010276021919
zur Besprechung
Dass die hier vorliegende Gesamtaufnahme des Pulcinella schon ein Vierteljahrhundert hinter sich hat, wird man ihr kaum verargen: Christopher Hogwood, auf besondere Weise fast eine Idealbesetzung für dieses Stück prismatischer Geschichtsbrechung, ...

SWRmusic 93.237 • 1 CD • 71 min.

27.09.10 [10 9 9]

Fleurs

2102;7318599921020
zur Besprechung
Sammlungen von Blumenliedern sind auf Tonträgern keine Seltenheit, aber das vorliegende Recital der englischen Sopranistin Carolyn Sampson und ihres Begleiters Joseph Middleton, der wohl Initiator des Programms war, fällt deutlich aus dem Rahmen des ...

BIS 2102 • 1 CD/SACD stereo/surround • 69 min.

19.02.15 [10 10 10]

Elina Garanca
Aria Cantilena

477 6231;0028947762317
zur Besprechung
Mit diesem ersten Recital auf dem edlen Gelblabel der Deutschen Gramophon ist Elina Garanca nun endgültig der „Ritterschlag“ als Star der Klassikszene erteilt worden. Zwar ist die lettische Mezzosopranistin schon längst keine Unbekannte mehr. Bei ...

DG 477 6231 • 1 CD • 58 min.

09.02.07 [10 10 10]

Soile Isokoski

Richard Strauss - Three Hymns, Opera Arias

ODE 1202-2;0761195120224
zur Besprechung
„Prima la musica, poi le parole?” Oder andersherum? In ihrem Konversationsstück für Musik Capriccio, das im Kriegsjahr 1942 in München seine Uraufführung erlebte, thematisieren Clemens Krauss und Richard Strauss die alte Streitfrage, ob in der Oper ...

Ondine ODE 1202-2 • 1 CD • 7 min.

16.11.12 [9 9 9]

Herbert von Karajan
Karajan Master Recordings

00289 477 7155;0028947771555
zur Besprechung
Den Reigen der Veröffentlichungen zum 100. Geburtstag von Herbert von Karajan eröffnet Universal mit einer stattlichen Box, die zehn ausgewählte CDs enthält – jede mit nostalgischem Gelbetikett und liebevoll in ein Album verpackt, das die ...

DG 00289 477 7155 • 10 CD • 655 min.

10.03.08 [9 9 10]

The King's Singers
Romance du Soir

SIGCD147;0635212014721
zur Besprechung
41 Jahre nach ihrer Gründung haben die King’s Singers nichts von ihrer Faszination eingebüßt – weder im Konzert, noch auf Tonträger. Wollte man ihre Klasse in nur einem Satz umreißen, dann vielleicht so: Sie sind weniger als eine Ansammlung von ...

signum SIGCD147 • 1 CD • 70 min.

30.03.09 [9 9 9]

Melodies of Love and Death

CC72373;0608917237320
zur Besprechung
Eine im ersten Moment vielleicht allzu triviale, womöglich auch kommerziell justierte Idee, nämlich (weitgehend) populäre Opernpassagen via Klaviertrio – also „ohne Worte“ – zu präsentieren, erweist sich bei näherem Hinhören durchaus als tragfähig ...

Challenge Classics CC72373 • 1 CD • 71 min.

29.09.11 [9 9 9]

Notturno
Lieder von Richard Strauss

00289 479 2943;0028947929437
zur Besprechung
Fast acht Jahrzehnte lang hat sich Richard Strauss mit der Gattung Lied befasst - von einem Weihnachtslied, das er als 6jähriger komponierte, bis hin zu den so genannten Vier letzten Liedern, die in seinem Todesjahr 1948 heraus kamen. Mehr als 200 ...

DG 00289 479 2943 • 1 CD • 70 min.

22.04.14 [9 9 9]

Poesie

50999 628664 0 8;5099962866408
zur Besprechung
Richard Strauss hat die ca. 150 Lieder, die er in 65 Berufsjahren komponierte, nicht allein zum Zeitvertreib geschrieben und „um den fürchterlichen Krallen der Langeweile zu entgehen“, wie er in jungen Jahren an seine Eltern schrieb, sondern er ...

Virgin Classics 50999 628664 0 8 • 1 CD • 71 min.

16.02.11 [9 9 9]

Hermann Prey
Liederabend 1963

93.713;4010276024712
zur Besprechung
Schwetzinger Festspiele 1963, Liederabend Hermann Prey. Als Begleiter der famose Pianist Günther Weißenborn. Der Sänger voll Saft und Kraft, mit klarer Sprache und reiner Intonation – es ist die reine Freude, solchen Dokumenten (sie stammen aus dem ...

SWRmusic 93.713 • 1 CD • 54 min.

03.06.11 [10 10 10]

Reveries

romantic music for horn and piano

0300530BC;0885470005300
zur Besprechung
Wenn man wissen will, ob ein Musiker die Affinität zur Musik Robert Schumanns hat, muß man darauf achten, wie er mit langsamen Tempi und träumerischen Stimmungen umgeht. Felix Klieser intoniert den Beginn von Schumanns Adagio und Allegro As-Dur op. ...

Berlin Classics 0300530BC • 1 CD • 8 min.

16.10.13 [10 10 10]

Salon de Vienne

Thomas Albertus Irnberger

98903;9003643989030
zur Besprechung
Dass die leichte Muse in Wirklichkeit die schwerste Kunst sei, ist eine Binsenweisheit, doch man kann sie ins Konkrete übersetzen: Violinisten, die Salonmusik spielen, müssen Solisten von allererster Qualität sein, sonst kann man sie als Künstler ...

Gramola 98903 • 1 CD/SACD stereo/surround • 65 min.

24.01.11 [10 10 10]

Schöne Welt, wo bist Du?

CC72593;0608917259322
zur Besprechung
In seinem Gedicht Die Götter Griechenlands, das von Franz Schubert vertont wurde, beklagt Friedrich Schiller den Verlust eines paradiesähnlichen Zustandes, den er als „holdes Blütenalter der Natur“ umschreibt. Die einleitende Frage hat Michael Gees ...

Challenge Classics CC72593 • 1 CD • 64 min.

20.08.13 [9 9 9]

F. Schubert • R. Strauss

GEN 14310;4260036253108
zur Besprechung
So unwirklich, geradezu immateriell hat man die Einleitung der großen Fantasie in C-Dur D 934 Franz Schuberts selten gehört: Das Klavier beginnt förmlich leise zu summen, die Violine setzt wunderbar wie aus dem Nichts ein und versteigt sich in ...

Genuin GEN 14310 • 1 CD • 55 min.

26.08.14 [10 10 10]

Singphonic Strauss & Reger

999 966-2;0761203996629
zur Besprechung
Daß von dem Vokalquintett "Die Singphoniker", hier dank Max Reger um zwei Gastsänger bereichert, wieder einmal eine Spitzenleistung zu erwarten war, konnte man aufgrund ihrer vorangegangenen (über 20) Erfolgsproduktionen mit an Sicherheit grenzender ...

cpo 999 966-2 • 1 CD • 50 min.

29.08.03 [10 10 10]

Richard Strauss
Lieder

ODE 1187-2;0761195118726
zur Besprechung
Liedgesang – wirklich nicht mehr gefragt? Oder gehört das zu jenen alarmierenden Nachrichten, mit denen wir regelmäßig schockiert werden und die sich später oft als Nichtigkeiten herausstellen? Aber eines stimmt: leere Säle bei Liedkonzerten, ...

Ondine ODE 1187-2 • 1 CD • 64 min.

08.02.12 [9 9 9]

Richard Strauss

Orchesterlieder

0017812BC;0782124178123
zur Besprechung
Als Michaela Kaune 1997 an der Deutschen Oper Berlin als Natalie in Henzes Prinz von Homburg ihren Einstand gab, wurden Hoffnungen geweckt, daß hier eine späte Nachfolgerin der großen Elisabeth Grümmer heranwachsen könnte. Unterdessen ist die ...

Berlin Classics 0017812BC • 1 CD • 63 min.

12.04.06 [9 9 9]

Richard Strauss
Tondichtungen 3

93.320;4010276026914
zur Besprechung
Der erste Eindruck beim Hören der Einleitung zum Zarathustra: Klingt das nicht doch ein wenig zu milde und zurückhaltend? Doch der Blick in die Partitur belehrt rasch eines Besseren: Die Akkorde nach der Fanfare der Trompeten erklingen eben nur im ...

SWRmusic 93.320 • 1 CD • 78 min.

05.09.14 [9 10 9]

Strauss – Lieder

HMC 901879;0794881802623
zur Besprechung
Der junge Münchner Tenor Jonas Kaufmann hat nach erst gut zehnjähriger künstlerischer Tätigkeit schon eine erstaunliche Karriere vorzuweisen, vor allem seit er 2001 zum Ensemble der Zürcher Oper gestoßen ist. Begonnen hat er als rein lyrischer Tenor ...

harmonia mundi HMC 901879 • 1 CD • 69 min.

18.07.06 [10 10 10]

Richard Strauss • Tondichtungen 5

Metamorphosen • Symphonia domestica

SWR19021CD;0747313902187
zur Besprechung
Farewell! Das einstige Flaggschiff des Südwestfunks, das SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg, wurde im Zuge der strategischen Verarmung unserer Kulturlandschaft – angeführt vom Chefabwickler Peter Boudgoust – wegrationalisiert und mit dem ...

SWRmusic SWR19021CD • 1 CD • 69 min.

18.01.17 [9 10 9]

Richard Strauss

Oboe Concerto

2163;7318599921631
zur Besprechung
Alexei Ogrintchouk ist nicht nur, wie wir aus dem Booklet erfahren, einer der herausragenden Oboisten unserer Zeit, sondern – was uns hier weit mehr zu interessieren hat – auch seit 2005 als Solo-Oboist des Königlichen Concertgebouw Orchesters ...

BIS 2163 • 1 CD/SACD stereo/surround • 74 min.

01.08.17 [9 9 9]

R. Strauss

477 6435;0028947764359
zur Besprechung
Lorin Maazel ist zu seinen diskographischen Wurzeln zurückgekehrt. Vor fast genau fünfzig Jahren machte der damals kaum den Wunderkindschuhen Entwachsene seine ersten internationalen Aufnahmen für das gelbe Etikett – Einspielungen, die bis heute ...

DG 477 6435 • 1 CD • 73 min.

13.07.07 [10 10 10]

R. Strauss

777 990-2;0761203799022
zur Besprechung
Das Konterfei, das Markus Poschner für diese Produktion ausgewählt hat, führt den Betrachter in die Irre. Die exegetisch herabgezogenen Mundwinkel, das trutzige Kinn, die geballte Linke und der dunkle Probenpullover paßten zum Gipfel der ...

cpo 777 990-2 • 1 CD • 72 min.

14.01.16 [9 9 9]

Richard Strauss: Josephs Legende

777 902-2;0761203790227
zur Besprechung
Entstanden 1912-14 nach Vollendung der ersten Fassung der Ariadne auf Naxos und vor der Niederschrift der Alpensinfonie, ist Josephs Legende op. 63 nicht einfach nur Richard Strauss’ zentrale Ballettschöpfung (geschrieben für die Truppe Diaghilevs ...

cpo 777 902-2 • 1 CD • 67 min.

22.08.14 [9 10 9]

R. Strauss

93.012;4010276011217
zur Besprechung
Selten hört man diese drei Werke von Strauss so hochseriös ausformuliert und im Klang kritisch-nobel ausbalanciert. Dabei müssen eine Menge Temporückungen akzeptiert werden. Aber es lohnt, sich auf diese Haltung einzulassen und sich dem Schönklang ...

SWRmusic 93.012 • 1 CD • 60 min.

01.05.01 [10 10 10]

G. Enescu • R. Strauss • J.M. Staud

CLCL 105;4260113461051
zur Besprechung
Ist schon die Tatsache an sich erstaunlich, dass sich eine junge Geigerin solch sperriger und nicht gerade populärer Stücke wie der fast halbstündigen einzigen Violinsonate von Richard Strauss und der selten gespielten zweite Sonate von George ...

Classicclips CLCL 105 • 1 CD • 61 min.

08.08.08 [10 9 10]

Richard Strauss: Eine Alpensinfonie op. 64

8.557811;0747313281121
zur Besprechung
Wollte ich allen Ernstes behaupten, die letzte sinfonische Dichtung unseres Rosenkavalier sei eines seiner „mozartischsten“ Werke, müßte ich mich wohl wappnen gegen eine See von Klagen, denn das alpine Orchestermassiv mit seinen rauschenden ...

Naxos 8.557811 • 1 CD • 54 min.

26.07.06 [10 10 10]

Richard Strauss: Ariadne auf Naxos (Oper in einem Aufzuge nebst einem Vorspiel)

471 323-2;0028947132325
zur Besprechung
Nach Salome, Elektra und Die Frau ohne Schatten, die er mit anderen Orchestern eingespielt hat, ist dies die erste Strauss-Oper, die Giuseppe Sinopoli mit der Staatskapelle Dresden aufgenommen hat - zugleich seine letzte Opernproduktion, die er noch ...

DG 471 323-2 • 2 CD • 122 min.

01.11.01 [10 10 10]

R. Strauss

ODE 982-2;0761195098226
zur Besprechung
Zu den unabkömmlichen Ergänzungen des CD-Katalogs sind die Orchesterlieder von Richard Strauss nun nicht gerade zu zählen, zumal eine vorzügliche komplette Edition erst kürzlich, dirigiert von Friedrich Haider und unter Mitwirkung hochkarätiger ...

Ondine ODE 982-2 • 1 CD • 64 min.

03.03.02 [9 9 9]

R. Strauss

74321 75398 2;0743217539825
zur Besprechung
Wenn Lorin Maazel die Nachfolge von Kurt Masur in New York antreten wird, dürfte er vermutlich seinen kleinen Strauss-Zyklus im Gepäck haben, um all jene Skeptiker eines Besseren zu belehren, die sich nach der Ära Masur einen Neuanfang für das ...

RCA 74321 75398 2 • 1 CD • 75 min.

01.09.01 [10 10 10]

R. Strauss

3984-23913-2;0639842391320
zur Besprechung
Je feinsinniger die opulenten Orchesterpartien der Partituren eines Richard Strauss durch Formationen der internationalen Spitzenklasse interpretiert werden, darüber hinaus strukturell ausgelotet durch einen Dirigentenstar, desto schwieriger ist das ...

Teldec 3984-23913-2 • 1 CD • 75 min.

01.06.01 [10 9 9]

Ryuichi Rainer Suzuki
My Cello My Soul

FIB001;0884502986525
zur Besprechung
Es hätte der persönlichen Empfehlung Sergiu Celibidaches im Booklet nicht wirklich bedurft: Schon nach kurzem Hören wird klar, dass Ryuichi Rainer Suzuki ein Meister seines Instrumentes, mehr noch, eine echte Musikerpersönlichkeit ...

fibonacci records FIB001 • 1 CD • 70 min.

05.05.11 [10 10 10]

Verlangen

Lieder von Berg, Strauss & Schönberg

777 976-2;0761203797622
zur Besprechung
Mit diesem Recital der Sopranistin Maya Boog setzte Michael Lakner erneut einen Kontrapunkt zum Hauptprogramm des von ihm geleiteten Lehár-Festivals in Bad Ischl. Doch anders als im Falle von Hindemiths Marienleben (cpo 777 817-2) war diesmal der ...

cpo 777 976-2 • 1 CD • 51 min.

27.06.16 [9 9 9]

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc