Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Komponisten mit Lebensdaten insgesamt: 3376

Friedrich Kiel

* 08.10.1821 Puderbach/Wittgenstein
† 13.09.1885 Berlin

Biographie Diskographie [4] Werke [6]

Biographie

8.10.1821
geboren in Puderbach bei Laasphe (Sauerland). Violinunterricht durch Prinz Karl zu Wittgenstein-Berleburg.
13.9.1885
gestorben in Berlin (Deutschland)
1840
Konzertmeister der Hofkapelle in Berleburg.
1842-1844
Übersiedelung nach Berlin. Musikstudium, (Kontrapunkt bei S. Dehn).
1850
Öffentliche Aufführung von Klavierwerken (15 Kanons op. 1 und 6 Fugen op. 2).
1865
Vollendung der Missa solemnis op. 40.
1866
Berufung als Kompositionslehrer ans Stern'sche Konservatorium in Frankfurt am Main. Vollendung des Te Deum op. 46.
Bechsteinkonzert
1870
Berufung an die neu gegründete Musikhochschule in Berlin.
1872
Oratorium Christus op. 60 vollendet.
1874
An Kammermusik entstehen zwei Klavierquinette op. 75 und 76.
1878
Erste Requiem-Vertonung (in f-Moll op. 20) von 1860 revidiert.
1884
Weihnachtsoratorium Der Stern von Bethlehem op. 83 vollendet.
1881
Das zweite Requiem As-Dur op. 80 vollendet.
1885
Am 13.9.1885 stirbt der Komponist in Berlin.

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc