Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Komponisten mit Lebensdaten insgesamt: 3376

Adriana Hölszky

* 30.06.1953 Bukarest

Biographie Diskographie [1] Texte [1] Werke [1]

Biographie

1953
geboren am 30. Juni 1953 in Bukarest. Erster Klavierunterricht im Alter von fünf Jahren.
1959
Unterricht am Bukarester Musiklyzeum bei Olga Rosça-Berdan. Die Achtjährige beginnt bereits zu komponieren.
1965
Privater Unterricht in Harmonielehre und Kontrapunkt.
1972
Abitur, anschließend Studium an der Musikhochschule in Bukarest in Komposition bei Stefan Niculescu und Klavier.
1976
Übersiedelung der Familie in die Bundesrepublik Deutschland.
1977
Fortführung der Studien an der Stuttgarter Musikhochschule bei Milko Kelemen (Komposition) und Günter Louegk. Meisterkurse in Bayreuth, Salzburg, Siena und Darmstadt.
1977-1980
Pianistin im Lipatti-Trio, das sie zusammen mit ihrer Zwillingsschwester Monika Hölszky-Wiedemann und der Cellististin Hertha Rosa-Herseni bildet.
1979
1. Preis beim Kompositionswettbewerb Valention Bucchi in rom.
1980
Studienabschluß mit der künstlerischen Reifeprüfung und Beginn der Lehrtätigkeit an der Stuttgarter Musikhochschule.
1983
Aufführung der Komposition "Space" bei den IGNM World Music Days in Arhus (Dänemark). Erhalt eines Stipendiums der Kunststiftung Baden-Württemberg.
1986
Einladung zum Komponistenforum für Neue Musik in Darmstadt.
1989
Uraufführung der Oper "Bremer Freiheit" bei der 1. Münchner Biennale.
1989
Aufführung der Oper "Bremer Freiheit" bei den Wiener Festwochen.
1990
Uraufführung von "Lichtflug" für Violine, Flöte und Orchester bei den Donaueschinger Musiktagen; Auszeichnung mit dem Heidelberger Künstlerinnenpreis und dem Schneider-Schott-Preis.

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc