Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Komponisten mit Lebensdaten insgesamt: 3618

Sofia Gubaidulina

* 24.10.1931 Tschistopol

Am 24. Oktober 2016 feiert die Komponistin Sofia Gubaidulina ihren 85. Geburtstag. Sie wurde 1931 in Tschistopol (Tatarische Republik) geboren und erhielt Ihre Ausbildung am Konservatorium von Kasan in den Fächern Klavier (Grigori Kogan) und Komposition. Anchließend setzte sie bis 1959 ihr Kompositionsstudium bei Nikolai Pejko, einem Assistenten von Dmitri Schostakowitsch, am Moskauer Konservatorium fort. Seit 1963 ist Sofia Gubaidulina freischaffende Komponistin. Gidon Kremers Einsatz für ihr Violinkonzert Offertorium in den 80er Jahren half ihr, im Westen bekannt zu werden, 1992 übersiedelte sie nach Deutschland und lebt seitdem in der Nähe von Hamburg. Ihr umfangreiches Schaffen umfasst Instrumentalwerke, Chorwerke, Orgel- und Sakralwerke (Johannespassion) sowie Kammermusik. Sie war "Composer-in-residence" beim Lucerne Festival und beim San Francisco Symphony Orchestra, "Capell-Compositrice" bei der Staatskapelle Dresden und wurde mit zahlreichen Preisen geehrt. Darüber hinaus ist Sofia Gubaidulina u.a. Mitglied der Freien Akademie der Künste in Hamburg und des Ordens „Pour le mérite“.

Biographie Diskographie [17] Texte [1] Werke [19]

Diskographie aktuelle Auswahl: 3

Bei sehr umfangreichen Diskographien (>50) werden hier nur Einspielungen mit sehr guten Bewertungen aufgelistet.
Für weitere Ergebnisse benützen Sie bitte die Suche.

= Datum der Besprechung 
= Klassik Heute Bewertung

S. Gubaidulina

CCS SA 20904;0723385209041
zur Besprechung
Aus dem Sonnengesang des Heiligen Franz von Assisi hat Sofia Gubaidulina 1997 einen vierzigminütigen Hymnus für Solo-Cello, Chor, Schlagzeug und Celesta geformt. Das Cello übernimmt darin gleichermaßen die Rolle des Kantors und Kommentators, ähnlich ...

Channel Classics CCS SA 20904 • 1 CD • 67 min.

01.10.04 [10 10 10]

E. Grieg • S. Gubaidulina • L. Janáček

10300;4009850103004
zur Besprechung
Ist es der Mut zum Ungewöhnlichen oder schlichte Gleichgültigkeit Erwartungshaltungen gegenüber, welche das kleine EigenArt-Label dazu bewogen hat, eine CD mit Werken herauszugeben, die abgesehen von der Besetzung praktisch nichts miteinander zu tun ...

EigenArt 10300 • 1 CD • 68 min.

23.12.04 [6 7 6]

Estelle Revaz

Bach & Friends

SM 257;4260123642570
zur Besprechung
Estelle Revaz strahlt mitreißenden jugendfrischen Schwung aus, wie sie in knallrotem Kleid und mit verzücktem Gesichtsausdruck ihr Cello hoch in die Luft wirft - man muss auch mal für eine auf den Punkt kommende Covergestaltung mit starkem ...

Solo Musica SM 257 • 1 CD • 74 min.

20.04.17 [10 10 10]

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc