Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Aktuelle Infos und Kurzporträts

Hans Knappertsbusch 50. Todestag


† 1965

25

Oktober


* vor 131 Jahren
† vor 54 Jahren
25.10.15

Am 25. Oktober 2015 jährt sich der Todestag des ehemaligen GMD der Bayerischen Staatsoper, Hans Knappertsbusch, zum 50. Mal. Geboren am 12. März 1888 in Elberfeld, studierte er in Bonn und Köln und debütierte als Dirigent 1910 in Mülheim an der Ruhr. In den folgenden Jahren ist er im Sommer Assistent von Hans Richter bei den Bayreuther Festspielen. Nach Stationen in Bochum, Leipzig und Dessau wird er 1922 Nachfolger von Bruno Walter als Generalmusikdirekter an der Bayerischen Staatsoper. Ab 1951 dirigiert er regelmäßig in Bayreuth und gilt als großer Wagner-Dirigent. Insgesamt ist er dem klassisch-romantischen Repertoire verpflichtet, insbesondere Bruckner und R. Strauss. Über seinen kauzigen, trockenen Humor gibt es zahlreiche Anekdoten, ebenso über seine Abneigung zu allzulangen Proben.

Hans Knappertsbusch – CD-Einspielungen

→ Alle Porträts



Empfehlung vom Februar 2013

CD der Woche am 11.02.2013

Gottfried Heinrich Stölzel Quadri di Dresda e Bruxelles

Gottfried Heinrich Stölzel<br />Quadri di Dresda e Bruxelles

Bestellen bei jpc

In Grünstädtel, heute ein Ortsteil der Stadt Schwarzenberg im Erzgebirge, erblickte Gottfried Heinrich Stölzel 1690 als Sohn des örtlichen Schulmeisters und Organisten das Licht der Welt. Vom Vater erhielt er den ersten musikalischen Unterricht, 1705 wechselte er auf das Gymnasium von Gera, zwei [...]

Klassik Heute
Empfehlung

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc