Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Aktuelle Infos und Kurzporträts

40 Jahre Abegg Trio


 

6

Oktober


* vor 2019 Jahren
06.10.16

Das Abegg Trio mit Ulrich Beetz (Violine), Birgit Erichson (Violoncello) und Gerrit Zitterbart (Klavier), spielt seit 1976 in gleicher Besetzung und feiert in dieser Saison sein 40-jähriges Bestehen in der ursprünglichen Besetzung - ein seltener Fall von Kontinuität bei einem Kammermusik-Ensemble. Das Trio, das sich an der Hochschule für Musik und Theater Hannover gründete, wurde vielfach für seine herausragenden Interpretationen ausgezeichnet und gewann Kammermusik-Wettbewerbe in Colmar, Genf, Bonn, Bordeaux, sowie 1986 den Bernhard-Sprengel-Preis in Hannover und 1992 den Robert-Schumann Preis der Stadt Zwickau. Auf Robert Schumanns erste veröffentlichte Komposition, die Abegg-Variationen, verweist auch der Name des Ensembles. Konzerteinladungen führten das Abegg Trio in über 50 Länder in Europa, Nord- und Südamerika, Asien, Australien und sogar nach Afrika. Es war Gast bei den renommiertesten Festivals und hat weit über 30 Schallplatten aufgenommen. Die umfangreiche Diskogeraphie des Abegg Trios umfasst nicht nur die kompletten Zyklen der Klaviertrios von Mozart, Beethoven, Mendelssohn, Schumann, Brahms, Dvorák und Schostakowitsch, sondern auch Werke von Komponistinnen wie Louise Farrenc, Clara Schumann, Fanny Hensel und Werke von Komponisten des 20. Jahrhunderts wie Hans Werner Henze, Wilhelm Killmayer und Wolfgang Rihm. In dieser Saison verabschiedet sich das Abegg Trio mit zahlreichen Konzerten von seinem Publikum.

Abegg Trio – CD-Einspielungen

→ Alle Porträts



Empfehlung vom Dezember 2014

CD der Woche am 29.12.2014

C. Debussy

BIS 1 CD 1837

Bestellen bei jpc

Vor einigen Jahren erschien beim Label BIS eine SACD mit dem Titel „Seascapes“, auf der das Singapore Symphony Orchestra unter der Leitung seines Chefdirigenten Lan Shui diverse Orchesterwerke zum Thema „Meer“ interpretiert. Teil dieses Programms ist natürlich Debussys La Mer, und die [...]

Klassik Heute
Empfehlung

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc