Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Komponisten mit Lebensdaten insgesamt: 3376

Brian Ferneyhough

* 16.01.1943 Coventry

Biographie Diskographie [2] Werke [5]

Biographie

16.1.1943
geboren in Coventry (England). Ausbildung an der Birmingham School of Music, Studium an der Royal Academy of Music in London.
1968
Mit Hilfe des Mendelssohn-Stipendiums kann Ferneyhough seine Studien bei Ton de Leeuw in Amsterdam fortsetzen.
1969
Fortsetzung seines Studiums bei Klaus Huber am Baseler Konservatorium.
1968-1970
In drei aufeinanderfolgenden Jahren wurde jeweils ein Werk des Komponisten (Sonatas for String Quartet, Epicycle und die Missa Brevis) beim holländischen Gaudeamus-Wettbewerb ausgezeichnet.
1972
Die italienische ISCM (Internationale Gesellschaft für Neue Musik) zeichnet Firecycle Beta mit einem zweiten Peis aus.
1982-1990
In den achtziger Jahren entsteht la chute d'Icare für Klarinette unnd Ensemble, das sich auf ein Gemälde von Breughel bezieht, sowie der ZyklusCarceri d'Invenzion I-II für Orchester auf die berühmte Serie von Kupferstichen von Giovanni Battista Piranesi. Daneben unterrichtet Ferneyhough an zahlreichen Instituten, so der Musikhochschule Freibrug, der Civica Scuola die Musica Mailand, dem Königlichen Konservatorium in Den Haag und der Universität von San Diego (USA).
2000
Ernennung zum Fakultätsmitglied der Universität Stanford.
2004
Im Mai erfolgt die UA der ersten Oper von Ferneyhough, Shadowtime, bei der Münchner Biennale. Die Handlung basiert auf dem Leben von Walter Benjamin. Brian Ferneyhough gibt einen Meisterkurs an der Hochschule für Musik und Theater München zwei Tage vor der Uraufführung seiner Oper Shadowtime im Rahmen der Münchner Biennale.
2005
Das Arditti-Quartett führt in Witten sein fünftes Streichquartett auf.
2006
Ein neues Konzert für Orchester, Plötzlichkeit, wird bei den Donaueschinger Musiktagen uraufgeführt.
2007
Auszeichnung mit dem Ernst von Siemens Musikpreis.
2012
Am 5. und 6. November Seminare und Workshops mit Studierenden der Folkwang Universität der Künste.

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc