Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Komponisten mit Lebensdaten insgesamt: 3618

Johannes Brahms

* 07.05.1833 Hamburg
† 03.04.1897 Wien

Biographie Diskographie [308] Texte [1] Werke [535]

Diskographie aktuelle Auswahl: 11

Bei sehr umfangreichen Diskographien (>50) werden hier nur Einspielungen mit sehr guten Bewertungen aufgelistet.
Für weitere Ergebnisse benützen Sie bitte die Suche.

= Datum der Besprechung 
= Klassik Heute Bewertung

... into the night

Works by Chopin, Liszt, Beethoven, Debussy and Brahms

GEN 19637;4260036256376
zur Besprechung
Schon der Titel dieser CD „…into the night“ zeigt, wie privat, subjektiv, intim diese Zusammenstellung von meist romantischen Klavierstücken ist. „Für mich ist die Nacht der Beginn unendlicher Möglichkeiten.“, bekennt die koreanisch-kanadische ...

Genuin GEN 19637 • 1 CD • 68 min.

22.01.19 [7 7 7]

Beethoven • Brahms

Alexandre Rabinovitch-Barakovsky

CD-1472;7619918147221
zur Besprechung
Im Jahr 1994 interpretierte Alexandre Rabinovitch – damals noch ohne den erkennungsdienstlichen Zusatz „Barakovsky“ – die Diabelli-Variationen im Studio für das Label Teldec. Ungemein pointiert im Detail, sehr eilig und scharf akzentuierend schon im ...

Gallo CD-1472 • 1 CD • 80 min.

27.10.16 [7 5 7]

J. Brahms

2047;7318599920474
zur Besprechung
Ob Früh- oder Spätwerk, ob Sonaten, Variationszyklen oder Kleinformen, ob introvertierte oder eher extrovertierte Schöpfungen – eine Konstante durchzieht das gesamte Klavierschaffen von Johannes Brahms: das Miteinander von Formenstrenge, klassischen ...

BIS 2047 • 1 CD/SACD stereo/surround • 73 min.

05.03.13 [6 9 9]

J. Brahms

OC 585;4260034865853
zur Besprechung
Knapp an der Speicherkapazität einer Compact Disc vorbei geschrammt! Die drei Brahms-Projekte (opp. 5, 9 und 10) als Folge zwei der Oehms-Edition mit dem Pianisten Andreas Boyde mussten auf zwei Silberscheiben verteilt werden. Dies zum Äußeren einer ...

OehmsClassics OC 585 • 2 CD • 42 min.

18.01.08 [9 9 9]

J. Brahms

RS 051-0143;8026305101435
zur Besprechung
Mit der bisherigen Laufbahn des 30jährigen, aus Schwäbisch-Gmünd stammenden Oliver Kern läßt sich eine für den gegenwärtigen Musik- und Karrierebetrieb typische Musikerentwicklung nachzeichnen. Kern – hochbegabt, ein zuverlässiger, interessierter ...

RS RS 051-0143 • 1 CD • 66 min.

01.11.00 [6 6 6]

J. Brahms

ODE 1044-2;0761195104422
zur Besprechung
Antti Siralas Naxos-Einspielung von Schubert/Liszt-Transkriptionen, aber auch sein musikalisch couragiertes, leider glückloses Auftreten beim letzten spanischen Paloma O’Shea-Wettbewerb in plastischer Erinnerung, weckt diese Brahms-Einspielung ...

Ondine ODE 1044-2 • 1 CD • 62 min.

06.07.04 [7 8 7]

J. Brahms

82876 52737 2;0828765273725
zur Besprechung
Nach den Paganini-Variationen op. 35 von Johannes Brahms erschließt sich Evgeny Kissin weitere Werke eines Komponisten, der in den Repertoire-Überlegungen seiner russischen Kollegen von einst, aber auch jener der mittleren Generation stets eine ...

RCA 82876 52737 2 • 1 CD • 56 min.

10.10.03 [9 9 9]

J. Brahms

CDA67237;0034571172378
zur Besprechung
In den ersten Takten der Brahms-Sonate reißt Stephen Hough den Hörer problemlos vom Hocker: Die vollgriffigen Akkorde, die weiten Sprünge, die große Geste - alles ist mit fulminantem Impetus umgesetzt. Die pianistische Extraklasse des Briten ist ...

Hyperion CDA67237 • 1 CD • 59 min.

01.09.01 [8 8 8]

J. Brahms

HMU907339;0093046733926
zur Besprechung
Den früheren Gewinnern des texanischen „Van Cliburn“-Wettbewerbs ist zumeist eine prompte, steile, medial gefeierte Karriere beschieden gewesen, aber auch das Schicksal der begrenzten Nachhaltigkeit. Besonders bedauernswert unter diesen Umständen ...

harmonia mundi HMU907339 • 1 CD • 72 min.

03.11.04 [8 9 8]

Vincent Larderet

Brahms • Berg

Piano Works

ARS 38 217;4260052382172
zur Besprechung
Es ist immer wieder interessant und für das eigene Gewichten klavierästhetischer Nuancen aufschlussreich, wie Pianisten die Sonate von Alban Berg in ihren Konzertprogrammen und im Hinblick auf höhere kommunikative Halbzeitwerte platzieren. Als ...

Ars Produktion ARS 38 217 • 1 CD/SACD stereo/surround • 65 min.

18.12.16 [9 9 9]

The Welte-Mignon Mystery Vol. VIII

Elly Ney today playing her 1906 Interpretations

158;4009850015802
zur Besprechung
Die Urzeiten der Welte-Mignon-Technik fördern – prächtig, auf Gegenwartsniveau gehoben von dem Tacet-Techniker und -Produzenten – vergessene Klaviermusik-Autoren ans Licht, hier gespielt von einer vor allem auf die Großen, Unvergesslichen fixierten ...

Tacet 158 • 1 CD • 62 min.

24.01.08 [7 9 8]

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
Benevento Publishing