Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Komponisten mit Lebensdaten insgesamt: 3618

Dietrich Becker

* 1623
† 1679

Diskographie [5] Werke [7]

Diskographie aktuelle Auswahl: 5

Bei sehr umfangreichen Diskographien (>50) werden hier nur Einspielungen mit sehr guten Bewertungen aufgelistet.
Für weitere Ergebnisse benützen Sie bitte die Suche.

= Datum der Besprechung 
= Klassik Heute Bewertung

D. Buxtehude • D. Becker

113;3760014191138
zur Besprechung
Hört man die raffinierten Echo-Effekte in Lobe den Herrn oder die entzückend martialischen Battaglia-Klänge in O fröhliche Stunden (Tr. 8), so merkt man, daß die Wurzeln von Buxtehudes Vokalstil nicht nur bis Heinrich Schütz, sondern gar bis zum ...

Alpha Productions 113 • 1 CD • 56 min.

07.01.08 [8 8 8]

D. Buxtehude • D. Becker

Alpha 047;3760014190476
zur Besprechung
Ob die Ostinato-Technik in den Passacaglien oder Chaconnen von Dietrich Buxtehude tatsächlich „eine Art Kommentar zu einer bestimmten Weltsicht“ darstellte (wie es im Beiheft behauptet wird), soll hier als interessante musikalisch-ästhetische ...

Alpha Productions Alpha 047 • 1 CD • 61 min.

26.07.04 [7 7 7]

Caecilia-Concert

Buxtehude & Co.

CC72179;0608917217926
zur Besprechung
Hätten die fünf Musikanten der seit 2001 bestehenden Gruppe Caecilia-Concert als ausgewiesene Theoretiker einer „authentischen“ Aufführungspraxis vor der Veröffentlichung des vorliegenden Programmes ihre Besetzungspläne verraten, so hätte man sie ...

Challenge Classics CC72179 • 1 CD • 76 min.

23.07.07 [10 10 10]

Musikalische Frühlingsfrüchte German chamber music from the 17th century

10200;7619990102002
zur Besprechung
Musicalische Frühlings-Früchte nannte der 44-jährige Dietrich Becker seine erste Sonatensammlung, die er ein Jahr nach seinem Amtsantritt als Leiter der Hamburger Ratsmusik veröffentlichte. Unter diesem ambitionierten Titel vereint das Ensemble ...

Pan Classics 10200 • 1 CD • 80 min.

03.07.07 [7 8 8]

Festmusik der Hansestädte

999 782-2;0761203978229
zur Besprechung
Als die auf dieser CD vereinte Musik entstand, war die Blütezeit der Hanse schon lange vorbei: Der Nord- Ostseeraum war schon über ein Jahrhundert lang nicht mehr Zentrum des europäischen Seehandels, und die Welt hatte ihren Horizont auf Ozeane und ...

cpo 999 782-2 • 1 CD • 74 min.

30.12.01 [7 6 8]

⇑ nach oben

Fröhliche Frühromantik für Fagottisten

Für das „große Finale“ hatten die Kandidaten die Auswahl zwischen dem mit der italienischen Oper kokettierenden Concertino von Bernhard Crusell und einem der beiden größer dimensionierten Konzerte von Carl Maria von Weber oder Johann Nepomuk Hummel.

→ weiter...

Faszinierende Cellisten

Im Finale der Cellisten begeisterten gestern die drei Teilnehmer, die mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung der Dirigentin Eun Sun Kim die Cellokonzerte von Robert Schumann und Dmitrij Schostakowitsch aufführten.

→ weiter...

Clarté und Geräusch

Das Semifinale der Fagottisten nutzte die Jury, um die stilistische Wandelbarkeit der Teilnehmer zu durchleuchten, denn neben dem in allen Orchestervorspielen obligatorischen Konzert B-Dur KV 191 – ohne Dirigent – des 18jährigen Mozart im Galanten Stil der 1770er Jahre waren die Avantgarde-Kunststücke der Auftragskomposition von Milica Djordjevic zu bewältigen.

→ weiter...

Neue CD-Besprechungen

1825
Gustav Mahler
Favourites
C.P.E. Bach
Organ Music for the Synagogue

Neue CD-Veröffentlichungen

Heino Eller
Carl Czerny
Jalbert | Bach | Pärt | Vasks
Beethoven

CD der Woche

tr!jo sonaten

tr!jo sonaten

Die dreistimmige Sonate, bestehend aus 1. und 2. Stimme sowie Basso continuo, wurde unter dem Namen „Triosonate“ oder schlicht „Trio“ zu einer der ...

Weitere 67 Themen

Heute im Label-Fokus

Sinus

Kathedrale Segovia
Daroca
Nicolas-Antoine Lebègue<br />Orgelwerke
Uranienborg

→ Infos und Highlights

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

901

Texte

→ mehr Zahlen und Infos

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
ARD-Wettbewerb 2019