Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Franz Berwald

schwed. Komponist

Diskograpie (6)

Franz Berwald Symphonies and Overtures

Hyperion CDD22043

2 CD • 2h 25min • 1995

24.08.20045 8 5

Gerade will ich es mir mit der Aufnahme gemütlich machen, freue mich schon an dem runden, satten Ton des Orchesters und der quirligen Behendigkeit der Estrella de Soria-Ouvertüre, greife zum Booklet – und erstarre! Denn das, was da wie eine Übersetzung ins Deutsche aussieht, erweist sich nach [...]

»zur Besprechung«

Franz Berwald Tondichtungen

Naxos 8.555370

1 CD • 55min • 2000

21.09.20059 7 9

Vor allem mit seinen vier Sinfonien hat der lange vernachlässigte Franz Berwald inzwischen weitgehend die ihm gebührende Anerkennung gefunden – als einer der individuellsten Komponisten der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts und eine der bedeutendsten Musikerpersönlichkeiten, die Schweden [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Naxos 8.554286

1 CD • 70min • 1997

01.10.20008 8 8

Eine wohlgeratene CD. Man lernt Werke kennen, die Berwald Mitte der 1850er Jahre geschrieben hat, ferner ein Duo Concertant für zwei Violinen, das er 1816 (im Alter von zwanzig Jahren) komponiert hat; es dauert 24 – lediglich am Anfang etwas brave, staksige, in späteren Partien virtuose – Minuten. [...]

»zur Besprechung«

Naxos 8.555002

1 CD • 64min • 1991

01.06.20019 7 7

In puncto kritischer Reflexion und selbstgestelltem kompositorischem Anspruch ist der schwedische Komponist deutscher Herkunft Franz Berwald (1796- 1868) wohl höchstens mit Johannes Brahms zu vergleichen. [...]

»zur Besprechung«

Naxos 8.555001

1 CD • 64min • 1989

01.03.20018 7 8

Die drei zu Lebzeiten Franz Berwalds veröffentlichten Klaviertrios (bezeichnenderweise in Hamburg im Druck erschienen) entstanden um 1850, als sich der Komponist aufgrund der mangelnden Anerkennung, die ihm als Sinfoniker in seinem Heimatland Schweden zuteil wurde, intensiv der Kammermusik [...]

»zur Besprechung«

Of Shepherds, Romance and Love

Danacord DACOCD 538

1 CD • 70min • 1999

01.12.20004 8 5

Ein Rezensent fühlt sich ungern in die Ecke eines belehrenden Besserwissers gedrängt. Dennoch muß er hier seiner Enttäuschung über die Sopranistin Julia Broxholm freien Lauf lassen. Deren glanzvolle Karriere im Oratorium- und Opernfach zwingt einfach dazu. Wie kann man nur auf die Idee kommen, die [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige