Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Komponisten mit Lebensdaten insgesamt: 3618

Franz Schreker

* 23.03.1878 Monaco
† 21.03.1934 Berlin

Franz Schreker war lange Zeit aus dem allgemeinen musikalischen Bewußtsein verschwunden. Er gehörte zur Wiener Moderne der Jahrhundertwende des 19./20. Jahrhunderts, aber alle seine Erfolge als Opernkomponist erzielte er außerhalb Wiens und Österreichs. Wie bei Korngold, Zemlinsky, Schulhoff und Ullmann (der in Auschwitz umkam), galt sein Werk bei den Nazis als "entartete Musik" und wurde verboten. Diese Unterbrechung führte dazu, daß er und sein Werk völlig in Vergessenheit geriet. Doch seit geraumer Zeit tritt er zu recht wieder in das Bewußtsein der Öffentlichkeit. Er starb am 21. März 1934 in Berlin an den Folgen eines Schlaganfalls.

Biographie Diskographie [17] Texte [1] Werke [25]

Werke

Das hier aufgelistete Werkverzeichnis erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.
Wählen Sie die gewünschte Werkgattung. Mit Klick auf einen Werktitel gelangen Sie zur Liste der vorhandenen Einspielungen des Werks.

Werkgattungen

Bühnenwerk (8)
Gesang-Solo (9)
Instrumental-Solo (1)
Orchesterwerk (7)

Bühnenwerk

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc