Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Komponisten mit Lebensdaten insgesamt: 3376

Paul Ben-Haim

israel. Komponist

* 05.07.1897 München
† 20.01.1984 Tel Aviv

Biographie Diskographie [7] Werke [18]

Biographie

1897
geboren als Paul Frankenburger in München.
1915-1920
Studium an der Akedemie der Tonkunst in München (Dirigieren und Kompositon). Assistent von Bruno Walter und 1. Kampellmeister in Augsburg. Entstehung des Oratoriums Joram.
1933
Emigration nach Palestina, wo er sich in Ben-Haim umbenannte und sich mit der traditionellen ostjüdischen Musik auseinandersetzte.
1941
Entstehung der beiden Sinfonien Nr. 1 und 2 (1941 und 1945).
1952
Yehudi Menuhin spielt die UA von Ben-Haims Sonate für Solo VI in New York.
1956
Im Auftrag der Kussewitzky-Stiftung Washington ensteht die Sinfonie The Sweet Psalmist Israel.
1959
Entstehung von Vision of a Prophet für Tenor, gemischten Chor und Orchester.
1962
Komposition von A Hymn from the Desert für Sopran, Bariton, gemischten Chor und Orchester, Entstehung des Cellokonzert; Aufführung der Metamorphosen in Berlin.
1963
UA von Three Psalms for San Francisco für Sopran, Bariton und Orchester.
1984
Tod des Komponisten, der als Komponist, Dozent und Dirigent wesentlich zum Aufbau des Musiklebens in Israel beitrug, am 25. Januar 1984.

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc