Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Gabriel Fauré

Diskograpie (71)

Aperitif

A French Collection

BIS 1359

1 CD • 53min • 2002

10.03.200310 10 10

Die Mitteilung im Beiheft der vorliegenden Flöten-CD, daß Sharon Bezaly auf einer eigens für sie gebauten Muramatsu-Flöte "24 Karat All Gold Model" bläst, geht weit über den nüchternen Informationswert hinaus. Denn was die Virtuosin an klanglichem Wohllaut zu bieten hat, ist bei weitem nicht nur [...]

»zur Besprechung«

Ester Apituley Viola Voilà

Challenge Records CC72165

1 CD • 68min • 2006

09.02.20078 9 8

Schubert und Vieuxtemps, Strawinsky und Cage, dazu Unterhaltungsmusik von Drigo und Piazzolla – auch die betont schick und modern gehaltene Aufmachung vermag nicht darüber hinwegzutäuschen, daß Esther Apituleys mittlerweile zweites Viola-Album Viola Voilà äußerst heterogen zusammengestellt ist. In [...]

»zur Besprechung«

Ainhoa Arteta – Recital

ensayo ENY-CD-9810

1 CD • 65min • 2000

01.07.20016 8 6

Der Name der lyrischen Sopranistin Ainhoa Arteta ist in den letzten Jahren häufiger auf internationalen Spielplänen aufgetaucht, der spanische Kommentator des Booklets behandelt sie indes als eine feste Größe, über die nichts weiter mitzuteilen ist, als daß sie "sich selbst diese Aufnahme schuldig" [...]

»zur Besprechung«

The Auryn Series Vol. IX

French String Quartets

Tacet 118

1 CD • 76min • 2002

06.05.20038 4 7

Mit dieser Aufnahme erweitert das aus Deutschland stammende und 1981 gegründete Auryn Quartett sein Aufnahmerepertoire bei Tacet nun um drei der gewichtigsten Streichquartette aus französischer Hand. [...]

»zur Besprechung«

Bassic Instincts

Popular Works arranged for Low Strings

BIS 5025

1 CD • 59min • 2002, 2003

14.09.20048 9 8

„Bassic Instincts“ nennt sich diese Produktion in augenzwinkernder Reminiszenz an Sharon Stones verwegene Verhör-Pose. Dass die Interpretation der hier versammelten sieben Werke völlig unterschiedlicher Provenienz dennoch ernstgenommen werden will, unterstreicht der Aplomb, mit dem die zehn Musiker [...]

»zur Besprechung«

Belle Epoque

Claves CD 50-2009

1 CD • 63min • 2000

01.12.20008 6 7

Wer eine CD einfach zum Zurücklehnen und Genießen sucht, der ist mit der vorliegenden Aufnahme bestens bedient. Die "Belle Epoque", jene unbeschwerte Zeit vor dem Ersten Weltkrieg, war besonders in Frankreich eine Blütezeit virtuoser Literatur für die Flöte mit all ihren klanglichen [...]

»zur Besprechung«

Teresa Berganza

An Evening of Song 1985

SWRmusic 93.705

1 CD • 64min • 1985

24.09.201010 9 10

Sie war eine der feinsten, vornehmsten Gestalten der Säängerwelt während der Sechziger- bis Achtzigerjahre, ein Vorbild für Gesangskultur, für Vortragskunst. Die spanische Mezzosopranistin Teresa Berganza stand nicht nur als Mozart- und Rossini-Interpretin in der ersten Reihe, sie nahm auch als [...]

»zur Besprechung«

Bonjuour Paris Albrecht Mayer

Decca 478 2562

1 CD • 74min • 2010

21.09.20109 9 8

Hoch auf dem Dach steht er, wie es sich für einen Spitzenkönner ziemt, im Hintergrund grüßt der Eiffelturm. Albrecht Mayer, Solooboist der Berliner Philharmoniker, frönt seiner eingestandenen Leidenschaft für die französische Musik. „Haut bois“, hohes Holz, nennen die Franzosen dieses Instrument – [...]

»zur Besprechung«

Measha Brueggergosman Night and Dreams

DG 477 8101

1 CD • 66min • 2009

08.02.20109 9 9

Zunächst hielt sie es mit Überraschungen, jetzt ist sie ins Traumland aufgebrochen. Measha Brueggergosman, die inzwischen 33jährige kanadische Sopranistin, liebt neckische Titel für ihre CD-Rezitals. Ging es bei Surprise um pointiert Kabarettistisches (mit dem Schwergewicht auf Schönbergs [...]

»zur Besprechung«

Cello Encores

Hungaroton HCD 12574

1 CD • 55min • 1985

08.07.20059 7 9

Im Januar 1985 trafen sich zwei unkonventionelle Virtuosen, der Cellist Miklós Perenyi und der Pianist Zoltán Kocsis, in ihrer gemeinsamen Heimatstadt Budapest, um sich für einige gewiß kurzweilige Tage hingebungsvoll den bekannten und weniger bekannten "Zugaben" zu widmen, einem vergnüglich und [...]

»zur Besprechung«

Cello Favourites

Danacord DACOCD 330

1 CD • 52min • 1988

01.11.20006 6 6

Das Problem mit den "Favourites" ist, daß man sie schon so oft gehört hat, daß einen nur noch außergewöhnliche Künstler dazu bringen können, den Piècen das Ohr wieder einmal richtig zu öffnen. Camille Saint-Saëns' Schwan, Maurice Ravels Pièce en Forme de Habanera oder Alexander Glasunows Chant du [...]

»zur Besprechung«

BIS 1206

1 CD/SACD • 74min • 2004

18.01.200610 8 9

Ich komme selten in die Situation, eine CD aufgrund einer herausragenden Interpretation empfehlen zu “müssen”, obwohl ich die Gestalt eines eingespielten Werkes eigentlich nicht schätze. Dies ist so ein Fall, denn die Bearbeitung, die Maurice Duruflé von seinem Requiem op. 9 für Soli, Chor und [...]

»zur Besprechung«

Exquisite Rarities of Piano Music

Brioso BR 143

1 CD • 72min • 2003

16.12.20057 7 8

Das Motto dieser CD ist nicht übertrieben gewählt. Tobias Bigger – der 43jährige Kämmerling- und Margulis-Schüler – hat sich im literarischen Wunderland der Klavieradaptionen umgehört und diese überwiegend kostbaren, oft auch brillanten Kleinigkeiten mit soliden pianistischen Ausdrucksmittel [...]

»zur Besprechung«

Gabriel Fauré Barcarolles

Alpha Productions 162

1 CD • 59min • 2008

19.07.20109 9 9

Gabriel Faurés 13 Barcarolles haben nur am Rande in das so genannte Standard-Repertoire Eingang gefunden. Es handelt sich um schöne, im besten Sinne wässerige Stücke, bisweilen von lauwarmer Diktion, nur selten in Andeutungen, was eine verhaltene Exzentrik bedeuten könnte. Es liegt also eine [...]

»zur Besprechung«

Gabriel Fauré L'Œuvre Pour Violoncelle et Piano

Zig Zag Territoires ZZT070602

1 CD • 73min • 2006

09.10.20077 7 8

Die musikalische Seite dieser Zig-Zag-Produktion spiegelt sich auf seltsame Weise in den kleinen Unachtsamkeiten der äußeren Präsentation: Hier eine verschobene Track-Nummer, dort eine nicht eben elegant postierte Zwischenüberschrift in einer ansonsten wieder einmal auf den ersten Blick gelungenen [...]

»zur Besprechung«

Impressions

SWRmusic 93.175

1 CD • 64min • 2001, 2002

01.08.20069 8 8

Die kammermusikalische Kombination von Flöte, Harfe und Streichern scheint ja, wie einige oberflächlich rauhe Stellen der vorliegenden Produktion vermuten lassen, gewisse aufnahmetechnische Risiken zu bergen. Aus ästhetischer Sicht ist sie eine der schönsten und apartesten, [...]

»zur Besprechung«

Naxos 8.550765

1 CD • 60min • 1993

18.06.20076 8 7

Diese CD ist die Wiederveröffentlichung einer bereits 1993 produzierten Aufnahme. Der Nutzen ist vergleichsweise fragwürdig: Jeremy Summerly hat seinen Kammerchor zwar wohl präpariert; der singt das Werk blitzsauber, dynamisch fein ausgehört und recht beredt, aber ausgesprochen monochrom. Dieser [...]

»zur Besprechung«

OehmsClassics OC 730

1 CD • 70min • 2008

08.07.20099 9 9

„Ein französisches Trio, das französische Trios von Gabriel Fauré, Maurice Ravel und Philippe Hersant einspielt, wobei Letzterer noch dazu auf Marin Marais und Georges Bizet zurückgreift: Französischer könnte ihr CD-Debüt nicht sein.“ Dem Booklet-Text hinzuzufügen wäre: auch nicht berührender und [...]

»zur Besprechung«

Metronome MET CD 1048

1 CD • 57min • 2000

01.05.20018 7 8

Ungewohnt ist das Programm dieser CD nicht, und die Art, in der das (offenbar englische - das Booklet schweigt sich aus) Ensemble Juno's Band musiziert, fällt ebenfalls nicht aus dem Rahmen des Gediegen-Soliden. Dies zumindest ist der erste Eindruck, den die Aufnahme hinterläßt, die jetzt parallel [...]

»zur Besprechung«

Hyperion CDA67333

1 CD • 69min • 2002-2004

09.05.200510 10 10

Dies ist die erste von vier geplanten CDs, die das gesamte Liedschaffen von Gabriel Fauré umfassen sollen, editorisch und pianistisch vorzüglich betreut vom britischen Lied-Pionier Graham Johnson. Neben den mustergültigen Schubert- und Schumann-Editionen des Labels Hyperion sowie diversen [...]

»zur Besprechung«

EMI 5 57851 2

1 CD • 71min • 1994, 1984

28.01.200510 10 10

Die Ausstattung ist sparsamer als bei den vorangegangenen Folgen; statt der stabilen Box ein leichter Faltkarton, die Booklets um die Hälfte dünner, und die Gesangstexte darf sich der geneigte Käufer aus dem Internet herunterladen. Aber muß man nicht froh sein, daß sich in wirtschaftlich [...]

»zur Besprechung«

Hyperion CDA67064

1 CD • 69min • 1994

01.08.199910 8 8

Die CD bringt eine Auswahl aus dem vor knapp fünf Jahren aufgenommenen Gesamtwerk für Klavier (Hyperion CDA 66911/4) in der Realisierung von Kathryn Stott, einer Schülerin von Kentner und Perlemuter, die von Peter Cossé einmal als "Miss Fauré" bezeichnet wurde, da sie nicht nur beweglich und [...]

»zur Besprechung«

Hyperion CDA67114

1 CD • 66min • 1999

01.04.200010 10 10

Diese CD mit dem englischen Florestan Trio muß zu den herausragenden Kammermusikeinspielungen der letzten Jahre gerechnet werden. Mit makellosem Stilgefühl und einer hochkultivierten Eleganz lassen diese drei exzellenten Musiker das jugendliche g-Moll-Klaviertrio Debussys von 1879, Ravels [...]

»zur Besprechung«

Tudor 7076

1 CD • 65min • 1999

12.02.20049 7 8

Im Booklet zu dieser CD wird als innere Klammer der vorgestellten drei Werke die „Reduktion auf das Wesentliche, die Verknappung der musikalischen Mittel und die Verdichtung von Inhalt und Ausdruck“ genannt. Wesentlich interessanter als diese sicherlich sehr subjektive Feststellung erscheint mir [...]

»zur Besprechung«

getroffen

edition zeitklang ez-27025

1 CD • 60min • [P] 2007

04.12.20078 8 8

Kunst und Kommerz in edler Verbindung: Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft hat zwei junge Musikerinnen unter seine Obhut genommen, die Sängerin Silke Evers und die Pianistin Wiebke tom Dieck, mit der Aufgabe eines Lied-Projekts (wenig Bekanntes von der Romantik bis zur Gegenwart). Das Ergebnis [...]

»zur Besprechung«

Venezia

black box BBM1054

1 CD • 58min • 2000

01.05.200110 9 10

Mit einer ebenso originell ausgewählten wie überzeugend gespielten Venezia-Zusammenstellung empfiehlt sich der 26jährige Düsseldorfer Florian Uhlig als ein junges Talent von hoher Überzeugungskraft und - vielleicht am wichtigsten! - von einem Kräfte- und Ideenpotential für die Zukunft, das auf [...]

»zur Besprechung«

Charles Koechlin

SWRmusic 93.159

2 CD • 1h 52min • 2004

21.10.200510 10 10

Bis auch nur die wichtigsten Schätze aus Charles Koechlins mehr als 220 Opusnummern umfassendem Oeuvre ans Tageslicht gehoben sind, werden vermutlich noch viele Jahre vergehen. Das Label Hänssler Classic hat sich 2001 in Kooperation mit dem SWR Stuttgart und dem Charles Koechlin Archiv in Kassel an [...]

»zur Besprechung«

Lyrische Raritäten

Sound Star-Ton SST 31144

1 CD • 67min • 1999

01.02.20016 6 6

Die zwei getragenen, im virtuosen Antrieb stark gebremsten Moments musicaux von Rachmaninoff ausgenommen, erinnert diese Auswahl "Lyrischer Miniaturen" mit dem seit 1980 am Linzer Bruckner-Konservatorium lehrenden Gottfried Hemetsberger an frühere Sammelprogramme à la Jörg Demus. Hemetsberger macht [...]

»zur Besprechung«

La Note d'Or

Dreyer Gaido 21031

1 CD • 59min • 2005

29.12.20069 9 9

Hier haben wir es nicht mit einem beliebigen Recital französischer Kunstlieder (Mélodies) zu tun, sondern mit einem klug zusammengestellten Programm, das an vier signifikante Komponisten einen neuen Aufbruch der musikalischen „ars gallica” im Frankreich des Fin de siècle demonstriert. [...]

»zur Besprechung«

Französische Orchestermusik

OehmsClassics OC 329

1 CD • 66min • 2003

07.04.20049 9 9

Eine klassische Wunschkonzertzusammenstellung, die sich nicht nur für den schmaleren Geldbeutel anbietet oder auch als Mitbringsel für Nebenbei-Klassikhörer. Den ausgebufften CD-Sammler und Repertoirejäger wird sie zwar nicht interessieren, da es alle Werke in zigfacher und häufig auch sehr [...]

»zur Besprechung«

Paris – La Belle Époque

Yo-Yo Ma – Kathryn Stott

Sony Classical SK 87287

1 CD • 66min • 2003

27.06.20037 5 6

Die Zeit um die Jahrhundertwende in Paris, die Belle Époque, ist das übergreifende Thema dieser geschickt vermarkteten CD, entsteht durch die Covergestaltung und den Booklettext dieser Aufnahme doch der Eindruck einer kleinen Zeitreise in ein verlorenes goldenes Zeitalter. Der Inhalt ist – von den [...]

»zur Besprechung«

Piano Duo Anna & Ines Walachowski

OehmsClassics OC 746

1 CD • 66min • 2007

19.03.201010 10 10

Hier begegnet dem Hörer ungekünstelte Leichtigkeit und stilistische Glaubwürdigkeit statt schaustellerischer oder exzentrischer Pianistik. Mehr noch: Die neue CD des Klavierduos Anna & Ines Walachowski mit Werken von Brahms, Fauré, Tschaikowsky und Stanislaw Moniuszko ist ein stimulierendes [...]

»zur Besprechung«

Plainte calme

ECM 472 400-2

1 CD • 80min • 2002

22.10.200410 10 10

Schon zu Beginn, wenn Alexander Lonquich mit einem Impromptu Gabriel Faurés in eine lichte, durchsichtige, dabei keineswegs unkörperliche Welt des gleichsam vorimpressionistischen Klavierzaubers entführt, vermeint man neue, ungeahnte Musik und Musikbebilderung zu erleben, als hätte Lonquich unter [...]

»zur Besprechung«

Leontyne Price & Samuel Barber Historic Performances 1938 & 1953

Bridge 9156

1 CD • 80min • 2004

24.11.200410 5 9

Man weiß, dass der amerikanische Komponist Samuel Barber ein ausgezeichneter Pianist war. Dass er jedoch auch über eine ausgebildete Stimme verfügte und eine Zeit lang eine Karriere als Sänger in Erwägung zog, ist hierzulande wenig bekannt. Eine ausgesprochen rare Rundfunkaufnahme aus dem Curtis [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Provence - Auf den Wegen des Lichts

gutingi 241

1 CD • 40min • 2008

10.06.20098 8 8

Dem mit schönen Provence-Fotos angereicherten Begleitheft (und den Internet-Informationen) ist zu entnehmen, dass sich die an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover unterrichtende Ulrike Moortgat-Pick nicht nur auf konservative Weise ans Klavier begibt, sondern ihren Programmen [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Naxos 8.554722

1 CD • 57min • 1999

01.12.20008 8 8

Die Gegenüberstellung von Maurice Ravels F-Dur-Quartett und dem etwa zwanzig Jahre später entstandenen Streichquartett seines Lehrers Gabriel Fauré ist reizvoll. Hier der Geniestreich des jungen, in ständiger Fehde mit dem reaktionären Direktorium des Conservatoire begriffenen vergeblichen [...]

»zur Besprechung«

Acousence Classics ACO-CD 21209

1 CD • 59min • 2008

14.10.20096 8 7

An sich sollte man für jede Neu-Einspielung von Schönbergs sinfonischer Dichtung Pelleas und Melisande dankbar sein, denn die Diskographie ist nicht gerade üppig – auch wenn sich seit den Achtziger Jahren das Blatt für das lange vergessene Stück durchaus gewendet hat und inzwischen mehr als ein [...]

»zur Besprechung«

Sony Classical SMK93038

1 CD • 61min • 2003

12.01.200410 10 10

Diese Aufnahme entstand im Rahmen des in der Nähe von Dresden beheimateten Moritzburg Festivals, das seit 1993 jeweils 20 Solisten zum gemeinsamen Musizieren versammelt. Künstlerischer Leiter ist der Cellist Jan Vogler, der auch bei der vorliegenden Produktion mitwirkt. Die Dokumentation aus dem [...]

»zur Besprechung«

The Swan

Musik für Violoncello und Orchester

EMI 5 57052 2

1 CD • 63min • 2000

01.03.20018 8 8

Mit Gefaßtheit und großer Ernsthaftigkeit geht die Cellistin Han-Na Chang ihre Aufgabe an. Deshalb ist man bei solchen "Stückchen" wie Faurés Sicilienne oder Saint-Saëns' Der Schwan etwas erstaunt und fühlt sich fast schon bedrückt von der Schwere und Tiefe der Darbietung. Nicht bei allen auf [...]

»zur Besprechung«

Jan Vogler My Tunes 2

Sony Classical 88697690332

1 CD • 53min • 2010

30.08.20108 8 7

Vielleicht sind Cellisten bisweilen frustriert über die (relative) Beschränktheit ihres einschlägigen Repertoires. Der 46jährige Jan Vogler – einst Solocellist bei der Sächsischen Staatskapelle, seit 1997 solistisch tätig und neuerdings Intendant der Dresdner Musikfespiele – hat einen Ausweg [...]

»zur Besprechung«

Voices of Light

Nonesuch 79812-2

1 CD • 63min • 2004

23.12.200410 10 10

Auf ihrer rastlosen Suche nach musikalischem (Lied-)Neuland hat die amerikanische Sopranistin Dawn Upshaw diesmal eine sehr persönliche – und extravagante – Kollektion arrangiert, bestehend nur aus Liedern, die auf diese oder andere Weise ihr Künstlertum bereichert und weitergebracht haben: vor [...]

»zur Besprechung«

Jump!

Maximilian Hornung

Sony Classical 88697749242

1 CD • 71min • 2010

07.03.20118 9 8

Maximilian Hornungs Sony-CD mit populären Solostücken und anheimelnden Bearbeitungen trägt auf dem Cover das Motto „Jump“. Es kann sich nur auf das Foto beziehen. Der Cellist, dessen Namen in weißer Schrift deutlich abgebildet ist, bewältigt mit weit ausgebreiteten Armen den Quasi-„Wetten [...]

»zur Besprechung«

La Capricieuse

Tudor 7168

1 CD • 75min • 2009

06.07.20119 9 8

Nach einem alten Musikerspruch spielt man im Himmel Harfe, in der Hölle aber Akkordeon – nimmt man noch das Klischee der Teufelsgeige dazu, das auf diesem Album „La Capricieuse“ ausgiebig bedient wird, könnte man diese CD als geradezu höllisch gut bezeichnen. Die vielleicht näher liegende [...]

»zur Besprechung«

Anna Prohaska Sirène

DG 477 9463

1 CD • 70min • 2010

20.06.20117 8 7

Sirenen sind in der antiken Mythologie geflügelte weibliche Fabelwesen, die mit ihrem betörenden Gesang die Männer ins Verderben locken. Homer berichtet, wie sich Odysseus auf seiner Irrfahrt dieser Gefahr entzieht, indem er seinen Kameraden die Ohren mit Wachs verstopft, sich selbst aber fest an [...]

»zur Besprechung«

hänssler CLASSIC 98.628

1 CD • 45min • 2010

31.08.20119 9 9

So knapp die Spielzeit dieser CD mit ihren 45 Minuten bemessen ist, so wenige Worte sind über die Darbietung der gern gekoppelten Kompositionen nötig: Rolf Beck, der langjährige Chorleiter bei den Bamberger Symphonikern und Künstlerische Leiter der Chorakademie beim Schleswig-Holstein Musik [...]

»zur Besprechung«

OehmsClassics OC 798

1 CD • 66min • 2010

28.11.20117 6 6

Vielleicht lag es an der zu großen Strahlkraft seiner Zeitgenossen, dass sich Gabriel Fauré jenseits seines Heimatlandes nicht als Komponist der allerersten Liga durchsetzen konnte. Faurés Schaffen steht aus heutiger Sicht irgendwie immer außen vor: es läßt sich weder mit der damaligen [...]

»zur Besprechung«

French Piano Trios

MDG 303 1711-2

1 CD • 62min • 2010

03.01.20129 9 9

Französische Klaviertrios, die Zweite: nach ihrer Einspielung sämtlicher Godard-Trios begeben sich Yamei Yu, Michael Groß und Chia Chou ein weiteres Mal auf Wanderschaft durch die unberührten Regionen der kammermusikalischen Provence. Die beiden „großen“ Trios der Aufnahme repräsentieren dabei zwei [...]

»zur Besprechung«

Charles Koechlin

Magicien orchestrateur

SWRmusic 93.286

1 CD • 77min • 2010

05.06.20127 8 7

Rein theoretisch war es gewiß eine schöne Idee: einige der instrumentalen "Ausmalungen", mit denen Charles Koechlin den Partiturentwürfen berühmter Kollegen die passenden Farben verlieh, auf einer CD zusammenzubringen. Die Leistungen, die er im Zusammenhang mit Claude Debussys exotischer [...]

»zur Besprechung«

Pavane

BIS 1773

1 CD/SACD stereo/surround • 53min • 2011

27.12.20128 9 8

Wenn Produzenten oder auch ihre Interpreten eine Publikation mit einem Motto, einer zusammenfassenden Überschrift versehen, dann trifft diese Bezeichnung oft nur auf eines der gewählten Stücke zu. Ich denke da an Überschriften wie „Für Elise", „Liebesträume", „Adagio" oder „Tristesse", mit denen [...]

»zur Besprechung«

Spheres

Daniel Hope

DG 479 0571

1 CD • 75min • 2012

19.03.20139 9 8

Daniel Hope, der 39jährige britische Geiger und einstige Protégé von Yehudi Menuhin, geht gern eigene Wege. Er will nach Möglichkeit ausgetretene Pfade meiden und lieber zu kühnen Erkundungsfahrten ins große Musikreich aufbrechen. So weit gekommen wie jetzt mit seiner aktuellen CD-Edition ist er [...]

»zur Besprechung«

Extase

Thorofon CTH2600

1 CD • 62min • 2012

22.07.201310 10 10

Zwar sind beide Musiker dieses „Extase“-Programms schon auf anderen Einspielungen zu hören gewesen, Lukas Maria Kuen etwa als Pianist von Ingolf Turban, der wiederum ein wichtiger Lehrer Anna Sophie Dauenhauers ist; doch als Duopartner legen beide, die sich an der Münchner Musikhochschule [...]

»zur Besprechung«

Night Stories Nocturnes

hänssler CLASSIC 98.037

1 CD • 62min • 2014

17.06.20149 9 9

In den ersten drei, vier Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die musikliebende (und musikbewertende) Aufmerksamkeit vorwiegend auf originale Kompositionen von anerkannt hohem ästhetischen Rang gelenkt. Zumal im deutschsprachigen Kulturraum konnten (ja wollten) es sich die führenden [...]

»zur Besprechung«

Moments of Youth

Ars Produktion ARS 38 752

1 CD/SACD stereo • 62min • 2014

04.12.20148 8 8

So viel Mut muss man erst einmal haben. Der aus Singapur stammende Brendan Goh ist mit seinen 15 Jahren bereits Vollzeit-Student an der Amadeus International School in Wien, erhielt Belobigungen von Stephen Isserlis und Heinrich Schiff und legt nun eine CD vor, deren 300 Jahre umspannende [...]

»zur Besprechung«

Fleurs

BIS 2102

1 CD/SACD stereo/surround • 69min • 2014

19.02.201510 10 10

Sammlungen von Blumenliedern sind auf Tonträgern keine Seltenheit, aber das vorliegende Recital der englischen Sopranistin Carolyn Sampson und ihres Begleiters Joseph Middleton, der wohl Initiator des Programms war, fällt deutlich aus dem Rahmen des Gewohnten, da es sich nicht auf die bekannten Nummern stützt und in jedem der 24 Lieder einen ganz persönlichen Ton der Interpreten vermittelt. [...]

»zur Besprechung«

König Georg V. von Hannover und sein musikalischer Kreis

Clavier 10

1 CD • 80min • 2016

22.07.20167 8 7

Kunstsinnige Herrscher und Mäzene, ein Großteil der (Musik-)Geschichte wäre ohne diese immer seltener werdende Spezies gar nicht denkbar. Ein Vertreter dieser Art war auch Georg V. von Hannover, der im 19. Jahrhundert die Geschicke des Fürstentums lenkte [...]

»zur Besprechung«

A Verlaine Songbook

BIS 2233

1 CD/SACD stereo/surround • 80min • 2016

02.12.201610 10 10

Schon in ihrem letzten Recital „Fleurs“ hat Carolyn Sampson dem französischen Lied breiten Raum gegeben, nun präsentiert sie sich mit einem Programm, das ausschließlich Vertonungen von Gedichten Paul Verlaines gewidmet ist [...]

»zur Besprechung«

Tube Only Favourites

Tacet 229

1 CD • 66min • 2016

13.12.201610 10 10

Bei Tacet hat man für diese musikalisch äußerst unterhaltsame Zusammenstellung wieder einmal „noch tiefer in den Bestand an historischen Geräten gegriffen“. [...]

»zur Besprechung«

Reflets

Fedor Rudin

Ars Produktion ARS 38 235

1 CD/SACD stereo/surround • 74min • 2017

18.07.201710 10 10

Ein glanzvolles Solo-Debut hat der Geiger Fedor Rudin mit dieser CD vorgelegt. [...]

»zur Besprechung«

"Idée Fixe" Vol. 1

Mariani Klavierquartett

GWK Records GWK 138

1 CD • 70min • 2016

04.08.20179 9 9

Was verleiht vielen Sonaten, Quartetten, Quintetten der französischen Musik des ausgehenden 19. Jahrhunderts und frühen 20. Jahrhunderts so einen bedrängend durchgehenden Puls? Da sorgt eine „Idee fixe“ vom ersten bis zum letzten Ton für einen bezwingenden, manchmal leidenschaftlichen Gestus. Es funktioniert wie eine Art Leitmotiv, welches oft sämtliche Sätze durchzieht. Das Mariani-Klavierquartett hat genau diesem Aspekt seine zweite CD gewidmet [...]

»zur Besprechung«

The Cello in Wartime

BIS 2312

1 CD/SACD stereo/surround • 66min • 2016

08.01.20189 10 9

Steven Isserlis zählt zu den großen Legenden unter den Cellisten unserer Zeit, und auch wenn er heute im glamourösen Konzertleben manchnal bereits im Schatten einiger hübscher Jungstars zu stehen scheint, erwarten doch viele – insbesondere viele Kollegen – stets sehnsüchtig sein nächstes Album [...]

»zur Besprechung«

Bassoon_Fagott_Basson!

Concertos arranged by N. Tarkmann

Coviello Classics COV 91729

1 CD • 66min • 2015

23.03.20189 8 8

Hanno Dönneweg, Solofagottist des aus dem Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR und dem SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg hervorgegangenen SWR Symphonieorchesters, hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinem Instrument ein umfangreiches und attraktives Repertoire auf der Basis von Transkriptionen bereit zu stellen. [...]

»zur Besprechung«

BÖF - Bayrisch Österreichischer Feinklang

... grenzenlos anders

Hey!Classics LC 29640

1 CD • 68min • 2017

12.04.20189 9 9

Wer kennt von früher noch die hohe Kunst des liebevoll zusammengestellten Mixtapes: Man nehme jeweils ein Stück von verschiedenen Interpreten, Bands oder auch Musikrichtungen und füge diese spontan und wie es gerade der Intuition entspricht, zusammen. [...]

»zur Besprechung«

Paris-Moscou

Christian-Pierre La Marca | Lise de la Salle

Sony Classical 19075809622

1 CD • 75min • 2017

31.07.201810 10 10

Dass um die vorletzte Jahrhundertwende ein reger kultureller Austausch zwischen den beiden Hauptstädten Paris und Moskau stattgefunden hat – und dies nicht nur im Bereich der Musik – ist nicht zu bestreiten. Dennoch verwundert bei Sonys neuer CD für das Duo Cello/Klavier dann doch die Werkauswahl [...]

»zur Besprechung«

Trio Karénine

Fauré Ravel Tailleferre

Mirare MIR 376

1 CD • 61min • 2017

28.07.201810 10 10

Über 60 Jahre musste das 1916 begonnene Trio von Germaine Tailleferre auf seine zweite Hälfte warten. Es erzählt eine Geschichte in vier Tableaux – vielleicht die bewegte Biografie der Komponistin mit ihren zahlreichen musikalischen Einflüssen, die immer wieder aufblitzen. Gegen den Willen ihres Vaters studierte Tailleferre am Conservatoire und ließ ihren Namen Taillefesse abändern. Bald war sie in Künstlerkreisen bekannt, wurde zur einer der gefragtesten Komponistinnen ihrer Zeit [...]

»zur Besprechung«

The Secret Fauré

Orchestral Songs & Suites

Sony Classical 19075818582

1 CD • 73min • 2017

29.08.201810 9 10

Etwas reißerisch ist der Titel dieser CD schon: „The secret Fauré“ verspricht Geheimnisse, wo keine sind, denn „geheim“ ist die Musik von Gabriel Fauré nicht, sie wird nur selten gespielt [...]

»zur Besprechung«

Er und sie

Komponistinnen im Schatten

Clavier 12

1 CD • 73min • 2018

05.12.20188 8 8

Eine CD, die eine Lanze für Komponistinnen bricht. Aber ist dieses Konzept das richtige? Schon im Titel „Er und Sie“ wird ein Vergleich aber auch ein Gegensatz formuliert [...]

»zur Besprechung«

Fauré

Ballade • Nocturnes • Romances • Sonate inédite • Maurke inédite

BIS 2389

1 CD/SACD stereo/surround • 59min • 2018

19.02.201910 10 10

Der Pianist Daniel Grimwood formulierte es so: „Faurés Position in der klassischen Musik ist vielleicht einmalig, sicherlich jedoch ungewöhnlich: Es gibt wohl kaum einen Komponisten, der in seinem Heimatland so geschätzt wird und außer Landes so verkannt wird.” [...]

»zur Besprechung«

France Romance

Naxos 8.551414

1 CD • 74min • 2018

18.06.20199 10 9

Kotaro Fukuma, ein hochmotivierter Pianist aus Japan, der in Berlin lebt, geht sehr systematisch bei der Erschließung seines Repertoires vor. Auf seinen CDs bauen musikalische Themenfelder aufeinander auf [...]

»zur Besprechung«

The Secret Faurée II

Orchestral and Concertante Music

Sony Classical 19075936402

1 CD • 67min • 2017, 2018

02.07.20199 9 9

Gabriel Faurés Kompositionen verströmen vor allem in ihren Versionen für ein „Soloinstrument“ und Klavier die berühmte Aura einer zeitlosen Intimität [...]

»zur Besprechung«

Palette

Ars Produktion ARS 38282

1 CD/SACD stereo/surround • 62min • 2019

15.08.201910 10 10

Fast könnte man meinen, der Flötist Nathanael Carré wolle mit seiner CD „Palette“ auf Nummer Sicher gehen. Zu hören ist auf dieser klanglich exzellenten Produktion eine Auswahl der schönsten Stücke französischer Flötenliteratur von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die Moderne [...]

»zur Besprechung«

Die 12 Hellweger Cellisten

Durch Europa nach Paris

Cello Colors CC 606

1 CD • 45min • [P] 2019

27.12.20198 9 9

In der nordrhein-westfälischen Hellweg-Region zwischen Duisburg, Essen, Bochum, Dortmund, Witten, Unna und Werl tut sich viel, wenn es um ein gemeinsames Musikleben mit Ausstrahlung geht [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige