Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Komponisten mit Lebensdaten insgesamt: 3618

Marie Jaëll

franz. Pianistin, Komponistin und Pädagogin

* 17.08.1846 Steinseltz (Département Bas-Rhin)
† 04.02.1925 Paris

Diskographie [4] Werke [38]

Diskographie aktuelle Auswahl: 4

Bei sehr umfangreichen Diskographien (>50) werden hier nur Einspielungen mit sehr guten Bewertungen aufgelistet.
Für weitere Ergebnisse benützen Sie bitte die Suche.

= Datum der Besprechung 
= Klassik Heute Bewertung

Marie Jaëll 2

Complete Works for Piano 2 • Cora Irsen

18 Pièces pour piano d'après la lecture de Dante

VKJK 1510;4025796015102
zur Besprechung
Marie Jaëll – wieder eine pittoreske Ausgrabung? In diesem Fall ist dem (Vor-)Urteil zu widersprechen. Die französische Pianistin und Komponistin mit den Lebensdaten 1846 bis 1925 ist ein besonderer Fall. Das mag allein schon die Tatsache beweisen, ...

Querstand VKJK 1510 • 1 CD • 67 min.

23.10.15 [9 9 10]

Marie Jaëll 3

complete works for piano • Cora Irsen

VKJK 1607;4025796016079
zur Besprechung
Wer ist diese Frau, der Franz Liszt den „Kopf eines Philosophen, die Hände einer Künstlerin“ attestiert und deren kompositorisches Schaffen er mit den Worten würdigt: „Würde der Name eines Mannes auf ihren Werken stehen, würde die Musik von allen ...

Querstand VKJK 1607 • 2 CD • 105 min.

09.06.16 [10 9 10]

Marie Jaëll 4

complete works for piano

VKJK 1608;4025796016086
zur Besprechung
Mit der vierten Folge ihrer überraschenden und in vieler Hinsicht staunenswerten Marie Jaëll-Edition beschließt die aus Troisdorf stammende, in Weimar lebende Pianistin Cora Irsen ein mutiges und in den ersten drei Ausgaben mit Solowerken der ...

Querstand VKJK 1608 • 1 CD • 61 min.

20.03.17 [9 8 9]

M. Jaëll

SOCD 156;3279791562036
zur Besprechung
Selbst ausgewiesene Kenner der Klaviermusik des 19. Jahrhunderts zeigen sich uninformiert, wenn es um die Nennung, geschweige um eine Würdigung der Pianistin und Komponistin Marie Jaëll geht. Sie war mit Liszt befreundet, er beschäftigte sie als ...

Solstice SOCD 156 • 1 CD • 58 min.

01.01.01 [6 6 7]

⇑ nach oben

Perkussives Leuchtfeuer

Kai Strobel erhielt den 1. Preis im Fach Schlagzeug

Gestern nachmittag stellten sich die drei Finalisten im Fach Schlagzeug den hohen Anforderungen der Aufführung eines Konzerts für ihr Instrumentarium. Engagiert begleitet vom Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung der Dirigentin Eun Sun Kim kamen zwei Highlights des Repertoires zur Aufführung.

→ weiter...

Fröhliche Frühromantik für Fagottisten

Mathis Stier, Fagott, erhielt den 2. Preis und den Publikumspreis

Für das „große Finale“ hatten die Kandidaten die Auswahl zwischen dem mit der italienischen Oper kokettierenden Concertino von Bernhard Crusell und einem der beiden größer dimensionierten Konzerte von Carl Maria von Weber oder Johann Nepomuk Hummel.

→ weiter...

Neue CD-Besprechungen

Antonín Dvořák
1825
Gustav Mahler
Favourites
C.P.E. Bach

Interpreten heute

  • Aapo Häkkinen
  • Helsinki Baroque Orchestra
  • Robert Hunger-Bühler
  • Elisabeth Breuer

Neue CD-Veröffentlichungen

Fritz Volbach
Zero to Hero
Heino Eller
Carl Czerny

CD der Woche

Lars Vogt

Lars Vogt

Gibt es noch unentdeckte Aspekte in Mozarts so häufig eingespielten Klaviersonaten? Dieser Frage muss sich jede Neuaufnahme stellen. Wir hatten den ...

Weitere 67 Themen

Heute im Label-Fokus

Thorofon

Barock trifft Moderne
Robin Hoffmann
Wagner-Zyklus
"Sie liebten sich beide."

→ Infos und Highlights

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

7708

Komponisten
• 386 Kurzbiographien
• 362 tabellarische Biographien

→ mehr Zahlen und Infos

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
ARD-Wettbewerb 2019