Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

Themenauswahl: Klavierkonzerte

cpo 777 109-2

1 CD • 66min • 2004

10.02.200610 10 10

„Wilde Taten und Sonaten“ überschreibt Eckhardt van der Hoogen seinen hinreißend-witzigen, engagierten und höchst informativen CD-Beitext, der einfach so geschrieben ist, wie man ihn sich für jede CD wünschte und der insofern hier einmal im Start-Satz einer Besprechung genannt sein sollte! Aber [...]

»zur Besprechung«

C.P.E. Bach

Keyboard Concertos Vol. 16

BIS 1587

1 CD • 68min • 2006

16.04.200810 10 10

Viele anspruchsvolle Großprojekte des schwedischen Labels BIS haben Schallplattengeschichte geschrieben! Man denke nur an Masaaki Suzukis Bach-Kantaten-Edition, die Alfred-Schnittke- oder die Sibelius-Edition, aber auch zahllose weitere Aufnahmen, dank derer ein breites Publikum weniger bekannte [...]

»zur Besprechung«

DG 002894775330

1 CD • 76min • 2001, 2003, 2004

22.04.200510 10 10

Die großartigen, kundigen, demütigen, aber auch stolzen und hochvirtuosen Einspielungen der drei Bartók-Konzerte mit Géza Anda (DG) und Zoltán Kocsis (Philips) in verehrender Erinnerung, fällt es nicht leicht, sich neuen Darbietungen hörend auszuliefern. Und dennoch handelt es sich hier – zu [...]

»zur Besprechung«

Alpha Productions 079

1 CD • 70min • 2004

08.08.200510 10 10

Gerade noch tobt der Streit, ob Aufführungen von Bachs geistlichen Werken wie auch der Missa Solemnis den Intentionen des Komponisten entsprechen, wenn sie in solistischer Besetzung aufgeführt werden, da überrascht uns ein Ensemble unter niederländischer Führung mit einer Einspielung von Beethovens [...]

»zur Besprechung«

BIS 1692

1 CD/SACD stereo/surround • 67min • 2007

07.07.20089 9 9

Nur nicht dogmatisch sein! Der holländische Pianist Ronald Brautigam, der gegenwärtig – nach ähnlichen Taten bei Haydn und Mozart – an einer Gesamteinspielung von Beethovens Musik für Klavier solo auf einem Fortepiano arbeitet, trägt die Klavierkonzerte dieses Klassikers auf einem modernen [...]

»zur Besprechung«

BIS 1693

1 CD • 70min • 2007

04.02.201010 10 10

Beethovens eigene Einrichtung des Violinkonzerts für melodiesüchtige Pianisten ist ein Sorgenkind der Interpreten geblieben – und auch der bewertenden Kritiker, ganz gleich, ob sie aus dem professionellen Umfeld oder dem lauschenden Publikum stammen. In der Tonträger-Geschichte der pianistischen [...]

»zur Besprechung«

Beethoven

Yevgeny Sudbin

BIS 1758

1 CD/SACD stereo/surround • 70min • 2009

28.01.201110 10 10

Ohne Superlative scheint wenig zu laufen im Klassikgeschäft, mag man es verfluchen oder sich darüber amüsieren. Auch der 30jährige Yevgeny Sudbin läßt sich in seiner Biographie mit einem Daily-Telegraph-Zitat als „vielleicht (sic!) einer der größten Pianisten des 21. Jahrhunderts" titulieren. [...]

»zur Besprechung«

DG 00289 447 5413

1 CD • 51min • 2003, 2004

10.04.200610 10 10

In Erinnerung sind Krystian Zimermans Live-Aufnahmen der beiden Brahms-Klavierkonzerte mit den Wiener Philharmonikern unter der treibenden, ja triebhaften Leitung von Leonard Bernstein (DG). Damals – per Ton und per Bild – schien der an sich auf Zurückhaltung, auf jung-professorale Aura bedachte [...]

»zur Besprechung«

Alfred Brendel A Birthday Tribute

Decca 478 2604

2 CD • 1h 54min • 1985, 2002, 2007

05.01.20119 9 10

Wie soll eine Plattenfirma einem ihrer Künstler zum runden Geburtstag gratulieren, wenn dieser gar nicht mehr öffentlich auftritt? Der Anlass: Alfred Brendel, einer der großen Pianisten des letzten halben Jahrhunderts, wird am 5. Januar 80. Doch neuerdings präsentiert er sich nicht mehr als [...]

»zur Besprechung«

OehmsClassics OC 326

1 CD • 72min • 2003

24.03.20049 9 9

Seit vielen, vielen Jahren hat sich der polnische Dirigent Stanislaw Skrowaczewski mit den Klavier und Orchesterwerken Chopins beschäftigt. Frühe Aufnahmen mit Arthur Rubinstein (RCA), eine EMI-Gesamtaufnahme aller diesbezüglichen Werke mit Alexis Weissenberg geben davon Kunde – und dies in einer [...]

»zur Besprechung«

Ondine ODE 1015-2

1 CD • 53min • 2002

13.11.200310 10 10

Der 1999 verstorbene Einar Englund gilt als der Komponist, der nach dem zweiten Weltkrieg in Finnland die Phase der Neuen Musik begründete. Seine Studienaufenthalte im Ausland bewirkten eine Öffnung gegenbüber internationalen zeitgenössischen Tendenzen, wobei ihn eine ausgeprägte Eigenständigkeit [...]

»zur Besprechung«

harmonia mundi HMU 907243

1 CD • 78min • 2000

01.05.200110 10 10

Siebzehnjährig und gerade Student von Paul Hindemith, komponierte Lukas Foss sein erstes Klavierkonzert, und bei aller Nähe zu Hindemith erstaunt die Sicherheit der eigenen Sprache: kühl, nicht so eckig wie sein Lehrer, von frühklassischem Geist durchdrungen, natürlich klassizistisch zubereitet, [...]

»zur Besprechung«

wergo WER 6714 2

1 CD • 71min • 2004, 2007

14.08.200910 10 10

Zunächst hat diese CD aus dem Hause Wergo bei mir gewisse nostalgische Empfindungen geweckt. [...]

»zur Besprechung«

BIS BIS-CD-1318

1 CD • 76min • 2003

16.03.20059 9 9

Von den Einspielungen des Haydnschen D-Dur-Konzerts sind mir – auf dem „modernen“ Flügel – vor allem jene mit Ingrid Haebler (Philips) und Emil Gilels (Melodia/Eurodisc) ans Herz gewachsen. Am anderen Ende der Sympathieskala steht jene unglückselig-knochentrockene, im Tempo verspätete Einspielung [...]

»zur Besprechung«

Naxos 8.557683

1 CD • 56min • 2004

07.04.20069 9 9

Dmitri Kabelevsky gehörte 1948 zu den wenigen Komponisten in der Sowjetunion, die nicht verdammt – also nach der damaligen Sprachregelung nicht „gemaßregelt“ wurden. Die beiden hier vorgelegten Klavierkonzerte in ihrer orchestral fülligen, klanglich wie strukturell angepassten, gleichwohl [...]

»zur Besprechung«

Hyperion CDA67165

1 CD • 77min • 2000

01.09.200110 10 10

Hyperion legt auch mit der 25. Folge seiner Reihe mit kaum bekannten "Romantischen Klavierkonzerten" wieder ein ausgeprochen hörenswertes Produkt vor. Die beiden Klavierkonzerte von Edward MacDowell (1860-1908) stellen sich als handwerklich wohl gebaute und sehr effektvoll ausgestaltete Stücke dar, [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 287-2

2 CD • 1h 41min • 2005

13.11.200710 9 9

Eigentlich wollte ich wenigstens eine kleine Glosse über das Konterfei anbringen, das Sandro Ivo Bartoli, der Solist der Aufnahme, auf der Rückseite des Booklets hat abdrucken lassen. „Isch ‘abe gar kain Auto!” zuckte es mir in den Fingern, indessen mir gewisse pejorative Formulierungen des [...]

»zur Besprechung«

ASV DCA 1082

1 CD • 74min • 1999

30.11.200110 10 10

Dem Produzenten dieser Aufnahme und den solistisch wie im Doppel eingesetzten Pianisten darf man zu dieser Produktion ohne jede Einschränkung gratulieren. Frank Martins konzertante Musik für Klavier und Orchester ist es wert, einmal ausführlich und so kompetent, ja liebevoll auf einer CD [...]

»zur Besprechung«

Hyperion CDA7630

1 CD • 67min • 2007

23.06.20089 10 9

Dass man vom Label „Hyperion" höchste Qualität erwarten kann, wird hier einmal mehr unter Beweis gestellt. Volume 44 der Edition „Das romantische Klavierkonzert" widmet sich den beiden diesbezüglichen Werken Henryk Melcers (1869-1928), eines polnischen Komponisten dessen schmales, aber gewichtiges [...]

»zur Besprechung«

Mendelssohn The Piano Concertos

Arte Nova 88697 38622 2

2 CD • 1h 47min • 2009

08.04.200910 10 10

Der Beginn des g-Moll-Konzerts auf CD 1, also der Einstieg in die konzertante Welt Mendelssohns, ist dazu angetan, dem Hörer im besten Sinne den Atem zu nehmen. Keine der zahlreichen Aufnahmen dieses zwischen Forschheit, mobiler Eleganz und zärtlicher Lyrik vermittelnden Werkes ist mir bekannt, die [...]

»zur Besprechung«

Felix Mendelssohn Bartholdy Concertos for Two Pianos and Orchestra

OehmsClassics OC 739

1 CD • 31min • 2009

05.02.20109 9 9

Der englische Dirigent Christopher Hogwood ist auf europäischem Boden mit respektablen Ergebnissen auf Kammerorchester-Kurs. Konzerte, Einspielungen mit dem Basler Kammerorchester – inzwischen einem der führenden Ensemble in knapp-philharmonischer Besetzung –, und nun in Kooperation mit einer [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 463-2

1 CD • 74min • 2009

13.09.20109 9 9

Die beiden Konzerte für zwei Klaviere und Orchester von Felix Mendelssohn Bartholdy gehören zu den Langzeitverschollenen, sozusagen zu den instrumentalen U-Booten für eine lange Wegstrecke des Untergetauchtseins und der Vergessenheit. Willkommen geheißen, akklamiert in den ersten Momenten ihres [...]

»zur Besprechung«

Arts 47621-2

1 CD • 80min • 2000

01.12.200110 10 10

Gewöhnlich beginnt die Schallplatten-Karriere eines Klavierduos mit einem der beiden Mendelssohn-Konzerte, nicht selten mit beiden. Im Fall der altgedienten, aber absolut unverbrauchten, geradezu kämpferisch auftretenden Formation Begoña Uriarte und Karl-Hermann Mrongovius kommen diese brillanten, [...]

»zur Besprechung«

Decca 466 131-2

1 CD • 60min • 1998

01.11.200110 10 10

Diese Clavierkonzerte entstanden 1767, als Mozart dreizehn Jahre alt war. Sonatensätze in Paris tätiger deutscher Komponisten bilden zum überwiegenden Teil ihre Vorlagen, die für die Zusammenfügung und Umgestaltung zu Instrumentalkonzerten teilweise beträchtlich verändert wurden. [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Philips 475 6930

1 CD • 56min • 2004

14.12.200510 10 10

Es handelt sich hier im Vorfeld des Mozart-Jahres 2006 zweifellos um eine der anregendsten Publikationen – und der CD-Aufkleber „Mozart forever“ scheint mir in diesem Fall keineswegs marktgeflissentlich überzogen. Vergleicht man Brendels Spiel mit seinen älteren Einspielungen unter der Leitung von [...]

»zur Besprechung«

naïve V4992

1 CD • 74min • 2004

09.11.200410 9 9

Schon Fazil Says erste Mozart-Einspielung noch für die französische Warner-Abteilung erregte meine Begeisterung und die all jener Hörer, denen ich diese ungemein frischen, vorwitzigen, superbrillanten, aber auch sterbensschön kantablen Interpretationen vorspielte (u.a. die Variationen KV 265, die [...]

»zur Besprechung«

Sony Classical 82876722982

1 CD • 59min • 2005

07.11.20059 9 9

Eine außergewöhnliche Mozart-Aufnahme im Vorfeld der zu erwartenden – aber auch zu manchen Teilen zu befürchtenden – Mozart-Umtriebe des kommenden Jubiläumsjahres 2006! Martin Stadtfeld ist wie bei einigen seiner Bach-Interpretationen auch hier auf der raschen, drängenden Darstellungsseite, stets [...]

»zur Besprechung«

Pentatone classics PTC 5186 305

1 CD/SACD stereo • 60min • 2007

20.11.20079 9 9

Martin Helmchen, der 25jährige Berliner Pianist (und 2001 Gewinner des bestens beleumundeten Clara Haskil-Wettbewerbs), befindet sich als Gestalter, als technisch versierter, geschmeidiger, vielseitig einzusetzender Interpret auf gutem, wenn nicht gar auf bestem Weg! Die beiden in der Botschaft [...]

»zur Besprechung«

BIS 1618

1 CD/SACD stereo/surround • 69min • 2006

25.01.200810 10 10

Eine Offenbarung in jeder Hinsicht ist diese großartige Neu-Einspielung der Konzerte für mehrere Klaviere und Orchester von Mozart. Manfred Huss und seine Haydn Sinfonietta Wien sind tief in die Abgründe der Aufführungspraxis eingetaucht. Der Dirigent und Pianist weist in seinem vorzüglichen [...]

»zur Besprechung«

Francis Poulenc

Concerto

OehmsClassics OC 637

1 CD/SACD stereo • 67min • 2009

15.02.201010 10 10

Seit der Saison 2005/06 ist der Dirigent, Organist und Cembalist Hansjörg Albrecht künstlerischer Leiter des Münchener Bach-Chores und ständiger Gastdirigent des Bach Collegiums München. Mit dem letztgenannten Ensemble ist auch die vorliegende Einspielung von Francis Poulencs Orgelkonzert [...]

»zur Besprechung«

DG 459 643-2

1 CD • 62min • 1997, 2000

11.06.200410 10 10

Krystian Zimerman – wir wissen es in Betrübtheit, aber auch mit Respekt – läßt sich Zeit, was seine Programme, sein Auftreten, vor allem aber seine Tonträger-Publikationen anbelangt. Nun ist es endlich wieder einmal soweit! Und es sind zwei überragende Darbietungen zu feiern, an deren geradezu [...]

»zur Besprechung«

Hyperion SACDA 67501/02

2 CD/SACD stereo • 2h 25min • 2004

14.02.200510 10 10

Diese beiden CDs sind aufnahmetechnisch, vor allem aber künstlerisch eine echte Überraschung! Stephen Hough - bekannt von seinen originelle Zugaben-Editionen, bekannt auch von manchen Versuchen auf dem romantischen Sektor - erweist sich hier als absolut eigenständiger Interpret. Und dies nicht nur [...]

»zur Besprechung«

Warner Classics 2564 61946-2

1 CD • 61min • 2005

12.05.200510 9 9

Wie schon die früheren Rachmaninoff-Einspielungen Nikolai Luganskys bewiesen haben, zeigt sich hier seit Jahren nicht nur ein fabelhaft fähiger Pianist, sondern ein begnadeter Vermittler des Üppigen, des vollschlank Konstruierten – und dies ganz im Sinne einer weiteren Rehabilitierung des [...]

»zur Besprechung«

DG 471 576-2

1 CD • 71min • 2002

03.04.20039 9 9

Wer erinnert sich nicht, an Mikhail Pletnevs erste Aufnahmen, nachdem er 1978 in überlegenster Manier den Moskauer „Tschaikowsky-Wettbewerb“ gewonnen hatte? Schlanke, klar, ja hart konturierte Bach- und Prokofieff-Interpretationen waren es, die diesem auch auf dem Konzertpodium kühl, fast [...]

»zur Besprechung«

Warner Classics 0927 47941-2

1 CD • 68min • 2002, 2003

08.07.20039 9 9

Seinen eindrucksvollen Einspielungen für das Label Vanguard und zuletzt für Erato (Warner Classics) fügt der russische Pianist Nikolai Lugansky nun eine weitere Darbietung von reifer manueller und gedanklicher Sorgfalt hinzu, wobei der Aspekt temperamentvoller Detail- und Satzgestaltung in keinem [...]

»zur Besprechung«

Naxos 8.557009

1 CD • 62min • 2002

10.10.20039 9 9

Mehr als in anderen Werken Rautavaaras finden in den Klavierkonzerten auch dramatische Momente Raum, doch dominieren auch hier über weite Strecken die dicht gewebten Klangteppiche und weit gespannten Melodiebögen, sich vegetativ ausbreitend, mitunter kraftvoll auftürmend und endlich in der Ferne [...]

»zur Besprechung«

DG 477 8770

1 CD • 71min • 2010

13.09.20109 9 9

Pianist Pierre-Laurent Aimard und Dirigent Pierre Boulez sind sich offenbar einig, dass Maurice Ravel „sein Bestes in den Jahren vor dem Ersten Weltkrieg“ gegeben habe. Später dann habe sich der Komponist, gewissermaßen als früher Pionier der Postmoderne, vielfältigsten Neo-Einflüssen geöffnet. [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 373-2

1 CD • 63min • 2007

22.05.200910 9 9

Zu sagen, daß Max Reger zu den Top Ten oder auch nur dem vornehmsten halben Hundert an Komponisten gehörte, die ich gern auf der sprichwörtlichen „einsamen Insel“ um mich hätte – das wäre glatt gelogen. Für den Urwald des immerwährenden, schier zwanghaften Kontrapunktisierens, die selbst in [...]

»zur Besprechung«

Camille Saint-Saëns - Piano Concertos Vol. 1

Audite 92.509

1 CD/SACD stereo • 79min • 2003

04.10.20049 9 9

Stephen Houghs vor nicht allzu langer Zeit publizierte Gesamtaufnahme der Saint-Saëns-Klavierkonzerte (und Konzertstücke) war eine echte künstlerische Überraschung, nicht zuletzt auch aufgrund der überragenden Leistung des Birminghamer Orchesters unter der Leitung seines neuen finnischen [...]

»zur Besprechung«

Saint-Saëns – Piano Concertos Vol. II

Audite 92.510

1 CD/SACD surround • 61min • 2003

08.03.20059 9 9

Hier sind nicht viel Worte zu machen: die zweite Folge – und damit die Komplettierung – der Klavierkonzerte von Saint-Saëns mit Anna Malikova und dem ebenso akkurat wie passioniert aufspielenden WDR Sinfonieorchester Köln bewegt sich auf ebenso hohem, musikalisch wachem, technisch tadellosem Niveau [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 289-2

1 CD • 53min • 2006

30.10.200810 9 9

Der aus Izmir stammende Ahmed Adnan Saygun ist der wohl wichtigste Repräsentant der ersten türkischen Komponistengeneration. Zusammen mit Cemal Resid Rey, Ulvi Cemal Erkin, Necil Kazim Akses und Ferit Tüzün bildete er eine Gruppe, die – in Anlehnung an das in Russland wirkende „Mächtige Häuflein“ [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 338-2

1 CD • 73min • 2006

02.09.20109 10 10

Im jüngeren Konzertbetrieb hat bisher noch jedes Werk von Franz Schmidt einen echten Erfolg gefeiert. Beim Publikum kommt seine Kunst sehr gut an; in jedem Beitrag seines eher schmalen Œuvres drückt sich eine Moderne aus, welche die avantgardistischen Tendenzen Mahlers und Schönbergs nicht [...]

»zur Besprechung«

Dmitrij Shostakovich

SWRmusic 93.113

1 CD • 51min • 2002, 2003, 2004

15.02.20059 9 9

Fraglos gehört der aus Düsseldorf stammende Pianist Florian Uhlig zu den stärksten Begabungen der jüngeren Künstlergeneration. Und er hat sich mit einem wohlsortierten, klug und farbenreich gespielten „Venezia“-Programm (black box BBM 1054) bereits als intelligent und eigenwillig planender [...]

»zur Besprechung«

Hyperion SACD 67425

1 CD/SACD • 63min • 2003

29.03.200410 9 10

Trotz seines enormen musikliterarischen Arbeits- und Lustpensums, wie es seit Jahren im Hyperion-Katalog zum klingenden Ausdruck kommt, ist der Pianist Marc-André Hamelin jederzeit für eine Überraschung zu haben. Wer hätte gedacht, ihn mit den beiden Schostakowitsch-Konzerten zu erleben! Nun gut, [...]

»zur Besprechung«

Robert Schumann

Sämtliche Werke für Klavier und Orchester

SWRmusic 93.264

1 CD • 67min • 2010

29.11.201010 10 10

Den Konzertsatz in d-Moll aus dem Jahr 1839, der die zweite Folge von Florian Uhligs „Gesamteinspielung“ einleitet, wird jeder Schumann-Freund mit Interesse zur Kenntnis nehmen. Aber diese sechseinhalb Minuten werden das musikalische Weltbild weder der hörenden noch beruflich spielenden [...]

»zur Besprechung«

Tchaikovsky • Medtner

Yevgeny Sudbin

BIS 1588

1 SACD • 71min • 2006

03.04.200710 10 10

Tschaikowskys b-Moll-Klavierkonzert in Ehren und immer wieder gern gehört (und auf den verschiedenen Tonträgern auch erworben)! Doch in diesem Fall der dritten BIS-Einspielung mit dem aus St. Petersburg stammenden Pianisten Yevgeny Sudbin ist für mich seine Darbietung des mehr als halbstündigen [...]

»zur Besprechung«

BIS 1317

1 CD • 55min • 2002

10.09.20089 9 9

Die Laufbahn der japanischen Pianistin Noriko Ogawa sollte für jüngere Musiker aller Fakultäten ein gutes Beispiel sein. Zum ersten: Selbst ein dritter Preis in Leeds (1987) genügte, um sich in der internationalen Welt des Klavierspiels bemerkbar zu machen, das heißt: es müssen keineswegs immer die [...]

»zur Besprechung«

BIS 1397

1 CD • 81min • 2001, 2002, 2003

19.07.20049 9 9

Im Grundsatz lässt sich über die hier vorliegende Einspielung der Klavierkonzerte Nr. 1 und Nr. 4 von Geirr Tveitt dasselbe sagen wie zu der kürzlich rezensierten Aufnahme des fünften Konzerts und der Variationen für zwei Klaviere und Orchester: Die lyrischen Elemente der oftmals betörend schönen [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 374-2

1 CD • 76min • 2006, 2007

29.10.20089 9 9

Gelegentlich spricht man von einer liebenswerten, im besten Sinne unterhaltsamen Musik. Dabei muss eine solche Klanginstallation nicht einmal simpel sein. Sie darf auch dramatische Momente, militante und wetterfühlige Passagen in den Fortgang harmonischer und instrumentaler Freundlichkeiten [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 226-2

1 CD • 63min • 2006

05.06.200710 9 10

Wenn Sie einen guten Freund ein bisschen auf den Arm nehmen wollen, dann spielen Sie ihm diese CD vor. Er wird vom munteren Wechselspiel zwischen spätromantischer Schwelgerei und jazzigen Rhythmen, zwischen kernigem Pathos und huschender Leichtigkeit unweigerlich irritiert sein. Erich Zeisl [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige