Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Henryk Wieniawski

Diskograpie (11)

Leopold Auer – Transcriptions

Hungaroton HCD 32156

1 CD • 66min • 2002

04.06.20046 7 5

Leopold Auer (1845-1930) gilt als der Stammvater der berühmten russischen Geigerschule; zu seinen Schülern zählten solche Koryphäen wie Jascha Heifetz, Nathan Milstein, Mischa Elman und Efrem Zimbalist. Sein jahrzehntelanges Wirken in St. Petersburg sollte jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, daß [...]

»zur Besprechung«

Fireworks

BIS 1652

1 CD/SACD stereo/surround • 70min • 2006

02.02.200910 9 10

Vadim Gluzman, der wie Maxim Vengerov und Vadim Repin Zakhar Bron zu seinen Lehrern zählt, wird gerne in einem Atemzug mit Jascha Heifetz, David Oistrach oder Nathan Milstein genannt. Da war es nur eine Frage der Zeit, bis dieser Künstler nach seinen bisherigen, vom Publikum und der Kritik [...]

»zur Besprechung«

Supraphon SU 3782-2

1 CD • 75min • 1965

10.01.200510 10 10

Einfach hinreißend ist die hier von Supraphon in vorzüglichem 24bit-Remastering vorgelegte Wieder-Begegnung mit der Ausnahme-Geigerin Ida Haendel. Den Anfang macht Glasunows Violinkonzert op. 82, eingespielt 1965. Ungeachtet der Einspielungen von Größen wie Milstein, Perlman, Vengerov und [...]

»zur Besprechung«

Midori 20th Anniversary Album

Sony Classical SK 89700

1 CD • 52min • 1988, 2001

23.09.200210 6 8

Mit einem Album feiert Sony das 20jährige Bühnenjubiläum und den 31. Geburtstag (!) der Geigerin Midori, die ihre Laufbahn am Neujahrsabend 1982 mit ihrem sensationellen Debüt bei den New Yorker Philharmonikern begann. Wie grandios sie bereits mit 17 spielte, zeigt der hier beigegebene [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Nemanja Radulovic Devil's Trills

ArtAct AR001

1 CD • 76min • 2007

19.05.20107 7 7

Violine spielen kann er und er weiss es: der junge serbische Geiger Nemanja Radulovic, einst Meisterschüler von Menuhin und Accardo, heute in Frankreich lebend. Er ist ein Virtuose, den nichts zu schrecken vermag; andererseits lässt er sein Instrument auch in süssesten Tönen schwelgen. Genau zu [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

OehmsClassics OC 597

1 CD • 60min • 2006

28.12.20078 8 8

Drei ganz unterschiedliche Violinkonzerte polnischer Provenienz stellt der aus Wien stammende Geiger Benjamin Schmid auf seiner klug konzipierten neuesten CD vor. Die Werke von Henryk Wieniawski gehören (ähnlich denen von Paganini) zum eisernen Bestand der Violinliteratur. Sie verbinden [...]

»zur Besprechung«

BIS BIS-CD-1016

1 CD • 68min • 1999

01.03.20008 10 8

Es ist so eine Sache mit der Salonmusik. Moritz Moszkowski beispielsweise ist so ein Komponist, über den nach märchenhaftem Erfolg zu Lebzeiten die Dampfwalze der Geringschätzung des 20. Jahrhunderts hinwegrollte: schwülstig, bieder, billig, sentimental, hohl und unnütz virtuos - dieses Urteil hat [...]

»zur Besprechung«

Musik für Violine und Klavier

black box BBM1042

1 CD • 55min • 1999

01.07.20014 8 4

Amir ist 14. Als er diese CD aufnahm, war er 13. Dafür spielt er sensationell Geige. Seine Technik ist wasserdicht, sein Ton präzise, seine Intonation meist tadellos. Für sein Alter ist das im höchsten Maße beeindruckend - für eine CD reicht es nicht. Denn vor lauter technischer Beherrschtheit [...]

»zur Besprechung«

Ivry Gitlis

Konzerte und Recital

SWRmusic SWR19005CD

2 CD • 2h 36min • 1962, 1972, 1985, 1986

03.03.20168 7 8

Ivry Gitlis, geboren 1922 und Schüler von Flesch, Enescu und Thibaud, ist nicht nur aufgrund seines Alters eine Legende, wie das ja ähnlich für Menachem Pressler oder Ida Haendel zutrifft. Er war stets ein höchst eigenwilliger, exaltierter Musiker, und als Geiger lange Zeit sehr umstritten, da er die reine Tonschönheit weniger kultivierte als seine großen Kollegen. [...]

»zur Besprechung«

Domra Piano

EmiloMusic 4260301182621

1 CD • 69min • [P] 2018

07.04.20186 7 7

Verblüffend! Manchmal ist es ierstaunlich, nicht nur, was es für ungewöhnliche oder unbekannte Instrumente gibt, sondern auch, was man alles mit ihnen anstellen kann [...]

»zur Besprechung«

Revolution

Janoska Ensemble

DG 60257 725 9326

1 CD • 63min • 2018

22.03.201910 10 10

Mit dem Thema aus der Marsaillaise trumpfen die Janoska-Brüder gleich am Anfang ihrer aktuellen zweiten Platte auf. Geht es doch um nichts weniger, als das erklärte Ziel, die klassische Musik zu revolutionieren, ebenso darum, einmal mehr den Ruf als Österreichs „Klassik-Kultband Nr.1“ zu bekräftigen [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige