Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Komponisten mit Lebensdaten insgesamt: 3376

Helmut Oehring

* 1961 Berlin

Biographie

Biographie

1961
geboren in Berlin (Ost) als Sohn gehörloser Eltern. Daher erlernte er die Gebärdensprache, um sich mit ihnen zu verständigen. Seine Musik konnten seine Eltern leider nie hören. Er selbst ist Autodidakt.
1984
Ab 1984 begann Oehring sich mit der Musik der europäischen Moderne zu beschäftigen.
1992-1994
Meisterschüler von Geog Katzer an der Berliner Akademie der Künste. Arbeitsstipendium des Landes Niedersachsen (1993/94).
1994/95
Stipendiat an der Villa Massimo in Rom.
1997
Auszeichnung mit dem Hindemith-Preis.
1998
Auszeichnung mit dem Schneider-Schott-Musikpreis Mainz.
2010
Artist in Residece beim Kurt-Weill-Fest.
2008
Auszeichnung mit dem Arnold-Schönberg-Preis.
2011
Am 20.11. Aufführung von "Die vier Jahreszeiten" mit dem Stuttgarter Kammerochester und Patricia Koptchinskaja. VÖ des Buches "Mit anderen Augen. Vom Kind gehörloser Eltern zum Komponisten", btb Velag.
2013
9. März 2013 UA von Vom Fliegenden Holländer (Arbeitstitel) Oper nach Heinrich Heine und Richard Wagner Libretto von Stefanie Wördemann und Helmut Oehring Premiere: Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf, Inszenierung: Claus Guth, Ausstattung: Christian Schmidt, Soundproduktion: Torsten Ottersberg Auftragswerk der Deutschen Oper am Rhein Juni 2013 Premiere Mittsommernacht (Arbeitstitel) Oper nach William Shakespeare, Henry Purcell und Ingmar Bergmann Libretto von Stefanie Wördemann und Helmut Oehring Staatsoper im Schillertheater Berlin, Inszenierung: Claus Guth, Ausstattung: Christian Schmidt, Soundproduktion:Torsten Ottersberg Auftragswerk der Staatsoper Unter den Linden Berlin

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc