Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Komponisten mit Lebensdaten insgesamt: 3376

Joseph Achron

poln. Komponist

* 13.05.1886 Lozdzieje
† 29.04.1943 Hollywood, Calif.

Diskographie [5] Werke [14]

Diskographie aktuelle Auswahl: 5

Bei sehr umfangreichen Diskographien (>50) werden hier nur Einspielungen mit sehr guten Bewertungen aufgelistet.
Für weitere Ergebnisse benützen Sie bitte die Suche.

= Datum der Besprechung 
= Klassik Heute Bewertung

À capriccio

98.438;4010276013679
zur Besprechung
Der aus Litauen gebürtige, später in die USA emigrierte Komponist Joseph Achron (1886-1943) interessierte sich sehr für die jüdische Folklore, die er in seine Werke einzubeziehen suchte; so zählt man ihn auch mit Recht zu den Wiederbegründern einer ...

hänssler CLASSIC 98.438 • 1 CD • 63 min.

20.01.04 [9 9 8]

Across Boundaries – Discovering Russia 1910–1940 Vol. 3: Wartesaal

EDA 016-2;4015380001628
zur Besprechung
Jascha Nemtsovs Spezialgebiet sind russisch-jüdische Komponisten der frühen Moderne, deren fünf er hier ausschließlich mit Ersteinspielungen präsentiert: eine düstere musikalische Welt tut sich da auf, die von der kommunistischen Diktatur der ...

Edition Abseits EDA 016-2 • 1 CD • 64 min.

01.10.00 [7 7 7]

Leopold Auer – Transcriptions

HCD 32156;5991813215628
zur Besprechung
Leopold Auer (1845-1930) gilt als der Stammvater der berühmten russischen Geigerschule; zu seinen Schülern zählten solche Koryphäen wie Jascha Heifetz, Nathan Milstein, Mischa Elman und Efrem Zimbalist. Sein jahrzehntelanges Wirken in St. Petersburg ...

Hungaroton HCD 32156 • 1 CD • 66 min.

04.06.04 [6 7 5]

Hebräische Melodien

93.028;4010276011699
zur Besprechung
Joseph Achron (1886- 1943) war nicht nur ein phänomenaler Geiger, der mit elf Jahren vor der Zarenfamilie spielte - er war auch ein Komponist, der eine ganz spezifische jüdische Musik geschaffen hat, die von chassidischer Melodik und der ...

SWRmusic 93.028 • 1 CD • 59 min.

01.11.01 [10 10 10]

Eli Zion - von St. Petersburg nach Jerusalem

93.122;4010276017516
zur Besprechung
Es war ein langer Emanzipationsprozeß der abendländischen Musik von der Imitation und Bearbeitung sakraler und weltlicher Melodien zur „absoluten Musik“, zum autonomen musikalischen Kunstwerk. Jüdische Musik, oder besser, Musik im Hallraum der ...

SWRmusic 93.122 • 1 CD • 65 min.

25.07.05 [10 10 10]

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc