Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Aktuelle Infos und Kurzporträts

Walter Berry 90. Geburtstag


* 1929

8

April


* vor 90 Jahren
† vor 19 Jahren
08.04.19

Walter Berry 90. Geburtstag

Walter Berry / Orfeo

Bestellen bei jpc

Am 8. April 2019 wäre der österreichische Bassbariton Walter Berry 90 Jahre alt geworden. Er gehörte viele Jahre zu den führenden Sängerpersönlichkeiten der Wiener Staatsoper und war auch als Liedsänger und später als Dozent erfolgreich. Sein Debüt erfolgte 1950, als er einen Solo-Vertrag als Eleve an der Wiener Staatsoper erhielt. Bereits1954 erhielt er einen Dreijahresvertrag während der Intendanz von Karl Böhm und erlebte einen großen Erfolg bei der Wiedereröffnung der Wiener Staatsoper als Wozzeck, eine seiner Paraderollen. Auch bei den Salzburger Festspielen war er jeden Sommer zu Gast und sang dort ab 1956 erfolgreich Mozart-Partien (Papageno, Leporello, Don Alfonso und Figaro). Sein USA-Debüt folgte 1957 an der Lyric Opera Chicago als Figaro, die Met eroberte er 1966 als Barak (Die Frau ohne Schatten). Der erfolgverwöhnte Berry erlebte aber auch Krisen: 1968 war er als Hans Sachs bei den Bayreuther Festspielen engagiert, fühlte sich aber in der ganzen Probezeit unwohl und war bis zur Generalprobe unsicher, ob er die Partie wirklich während der ganzen Vorstellungsserie würde singen können. Der Dirigent Karl Böhm wollte kein Risiko eingehen und verpflichtete kurzfristig Theo Adam als Ersatz. Mit Herbert von Karajan kam es 1972 zum Bruch wegen Differenzen während der Proben zu Le Nozze di Figaro und José van Dam erhielt letztendlich die Rolle. Ab den 1980er Jahren sang Walter Berry Partien wie Don Pizarro (Fidelio), Falstaff, Gianni Schicchi, Alberich (Götterdämmerung), Fritz Kothner (Meistersinger), Wesener (Die Soldaten), Klingsor (Parsifal) und leitete bis 1997 eine Liedklasse an der Wiener Hochschule für Musik. Sein letzter Bühnenauftritt war der Musiklehrer in Strauss' Ariadne an der Wiener Staatsoper und bei der Mozartwoche Salzburg als Sprecher in Mozarts Zauberflöte. Walter Berry starb überraschend am 27. Oktober 2000 im Alter von 71 Jahren an einem Herzinfarkt in Wien.

Walter Berry – CD-Einspielungen

→ Alle Porträts



Empfehlung vom August 2013

CD der Woche am 05.08.2013

Hommage

Armin Egger

Hommage

Bestellen bei jpc

Der Hauptgedanke dieses Albums, dass nämlich die einzelnen Stücke auf verschiedene Weisen „Hommagen“ sind, bindet Armin Eggers Rezital tatsächlich zu einer konzeptionellen Einheit zusammen, ohne dass der Gedanke gleich zu Tode geritten würde. Daraus resultiert der überzeugende Eindruck der [...]

Klassik Heute
Empfehlung

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc