Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Nachrichten • Themen • Infos

Alban Gerhardt spielt Cellokonzert von Unsuk Chin

CD Cellokonzert von Unsuk Chin mit A. Gerhardt, Foto: DG Am 12./13. Juni 2016 gastiert mit Alban Gerhardt einer der gefragtesten Cellisten der Gegenwart in Hamburg. Der mehrfache ECHO-Preisträger spielt das ihm gewidmete Cello-Konzert der südkoreanischen Komponistin Unsuk Chin. ...
CD Cellokonzert von Unsuk Chin mit A. Gerhardt, Foto: DG

weiterlesen ... [30.05.2016]

Daniele Gatti zum Artistic Advisor des Mahler Chamber Orchestra berufen

Daniele Gatti wurde zum Artistic Advisor des Mahler Chamber Orchestra berufen. Die Berufung läuft zunächst für drei Jahre. Als Artistic Advisor vertieft Daniele Gatti seine aktuelle Beziehung mit dem Mahler Chamber Orchester als einer der Artistic Partners des Orchesters. ...

weiterlesen ... [30.05.2016]

Kammermusikalisches Finale bei den "Notturno"-Konzerten im Alten Museum Berlin

Altes Museum Berlin, Foto: Maximilian Meise Das letzte“Notturno“-Kammerkonzert dieser Spielzeit findet am 3. Juni 21.00 Uhr in der Rotunde des Alten Museums auf der Museumsinsel statt. Das Adamello Quartett des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin stellt dabei das Streichquartett Ainsi la nuit von Henri Dutilleux dem G-Dur-Quartett KV 387 von Wolfgang Amadeus Mozart gegenüber. ...
Altes Museum Berlin, Foto: Maximilian Meise

weiterlesen ... [30.05.2016]

Krystian Zimerman gastiert bei den Berliner Philharmonikern

Krystian Zimerman, Foto: Feöox Broede Krystian Zimerman interpretiert Ludwig van Beethovens Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 G-Dur in den Konzerten der Berliner Philharmoniker unter Sir Simon Rattle am 8., 9. und 10. Juni. ...
Krystian Zimerman, Foto: Feöox Broede

weiterlesen ... [30.05.2016]

Die Macht der Mehrheit hat irgendwo eine Grenze.

Arnold Schönberg


In 12 Tagen beginnt das Festival Richard-Strauss-Festival 2016.

Logo Richard-Strauss-Institut Garmisch

Das Richard-Strauss-Festival führt 2016 den Zyklus der großen Tondichtungen fort und lädt das gefeierte Aalto-Theater Essen erneut ein, das die Oper "Elektra" konzertant aufführen wird. Die verdiente Strauss-Sängerin Edita Gruberova, die im Rahmen des Festivals mit der Ehrenplakette Richard Strauss ausgezeichnet wird, gibt einen Gesangs-Meisterkurs und wird Intendantin Brigitte Fassbaender bei einem Künstlergespräch Einblicke in ihre künstlerische Auseinandersetzung mit dem Werk des Komponisten geben.

Das Festival findet vom 11.06.2016 bis 17.06.2016 statt.

Programmübersicht • Ticketinformationen

 

Wussten Sie, ...
... dass Peter Rösel der erste deutsche Pianist war, der 1966 den renommierten Moskauer Tschaikowsky-Klavierwettbewerb gewann?


UA vor 150 Jahren: B. Smetana, Die verkaufte Braut

SBT 1181;0749677118129

Die verkaufte Braut (Prodaná nevěsta) ist Bedřich Smetanas zweite seiner insgesamt neun Opern. Sie wurde seine erfolgreichste und gilt als die tschechische Nationaloper schlechthin.

weiterlesen...

Konzertübersicht

Das geschah am 30.05.:

 * Geburtstage 

Komponisten

  • 1714 * Johann Anton Kobrich (Landsberg/Lech)
  • 1883 * Riccardo Zandonai (Sacco di Rovereto)
  • 1891 * Ben Bernie (Bayonne, New Jersey)
  • 1909 * Benny Goodman (Chicago/Illinois)
  • 1952 * Zoltán Kocsis (Budapest)
  • 1959 * Shigeru Kan-no (Fukushima)

Interpreten

  • 1901 * Luise Helletsgruber (Wienerherberg)
  • 1928 * Gustav Leonhardt (‘s Graveland)
  • 1952 * Zoltán Kocsis (Budapest)
  • 1962 * Bernd Glemser (Dürbheim)

 † Gedenktage 

Komponisten

  • 1971 † Marcel Dupré (Meudon)

Interpreten

  • 1989 † Giuseppe Patané (München)
  • 2011 † Giorgio Tozzi (Bloomington, Indiana)
weitere Daten finden Sie unter:

→ Jubiläen
→ Kalendarium

 Uraufführungen des Monats

JahrWerk/KomponistOrt

1.5.1786

Le nozze di Figaro KV 492 (Opera buffa in vier Akten) Wolfgang Amadeus Mozart

Wien, Burgtheater

2.5.1936

Peter und der Wolf op. 67 (ein musikalisches Märchen für Kinder) Sergej Prokofjew

Moskau

4.5.1895

Der Evangelimann Wilhelm Kienzl

Berlin

5.5.1990

Das verratene Meer (1993/1994) Hans Werner Henze

Berlin

6.5.1897

La Bohème Ruggero Leoncavallo

Venedig

6.5.2011

The Sinopia of Dulle Griet Giovanni Verrando

7.5.1824

Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125 (mit Schlußchor über Verse aus Schillers "Ode an die Freude") Ludwig van Beethoven

Wien

8.5.1946

Das Medium Gian Carlo Menotti

New York

9.5.1783

Iphigenie auf Tauris Christoph Willibald Gluck

Rheinsberg

9.5.1957

Der Revisor (Komische Oper in fünf Akten nach Nikolai Gogol) Werner Egk

Schwetzingen

10.5.1901

Klaviersonate es-Moll Paul Dukas

Paris, Salle Pleyel

10.5.1957

Konzert Nr. 2 F-Dur op. 102 für Klavier und Orchester Dimitri Schostakowitsch

Moskau

11.5.2012

Esh Chaya Czernowin

Lausitz-Arena Cottbus

11.5.2012

Natura Phoenix Jacopo Baboni Schilingi

12.5.1832

L' elisir d'amore (Der Liebestrank) Gaetano Donizetti

Mailand

12.5.1832

L' Elisir d'Amore Gaetano Donizetti

Mailand

14.5.1748

La Semiramide riconosciuta (Dramma per musica in 3 Akten) Christoph Willibald Gluck

Wien

14.5.2010

Echo II Nina Senk

16.5.1971

Owen Wingrave op. 85 (Fernsehoper in 2 Akten, 1970) Benjamin Britten

im Fernsehen

16.5.1994

Manhattan Concerto für Orchester (1994) Siegfried Matthus

New York

17.5.1890

Cavalleria Rusticana Pietro Mascagni

Rom

17.5.1959

Mirandolina (komische Oper in 3 Akten, 1959) Bohuslav Martinu

Prag, Nationaltheater

18.5.1779

Iphigénie en Tauride Christoph Willibald Gluck

Paris

18.5.1897

Der Zauberlehrling (L' Apprenti sorcier, Sinfonisches Scherzo nach Goethe) Paul Dukas

Paris

21.5.1892

I Pagliacci ((Der Bajazzo)) Ruggero Leoncavallo

Mailand

21.5.1929

Der verlorene Sohn op. 46 (1929) Sergej Prokofjew

Paris

22.5.1813

L' Italiana in Algeri Gioachino Rossini

Venedig

22.5.1911

Le Martyre de Saint Sébastien für Solisten, gemischten Chor und Orchester (Bühnenmusik zum Mysterium in fünf Akten von Gabriele d'Annunzio, 1911) Claude Debussy

Paris, Théâtre du Châtelet

24.5.1911

Sinfonie Nr. 2 Es-Dur op. 63 Edward Elgar

London

24.5.1918

Herzog Blaubarts Burg op. 11 Sz 48 Béla Bartók

Budapest

30.5.1866

Die verkaufte Braut Bedrich Smetana

Prag

30.5.1962

War Requiem op. 66 für Sopran, Tenor, Bariton, Knabenchor, Orchester und Kammerorchester (Text nach der Missa pro defunctis und nach Gedichten von Wilfred Owen, 1961) Benjamin Britten

Coventry

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc