Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet
Donnerstag, 24. April 2014 Impressum Kontakt Sitemap

Klassik Heute

... CDs ... Termine ... Informationen ...
alles rund um die Klassik

↓ Besprechungen

↓ Konzerte

↓ Meldungen

↓ Das geschah am...

↓ Zitat des Tages

↓ Wussten Sie...

Anzeige

Besprechungen

Martinů
Cello Sonatas 1-3

2042;7318599920429 Wenn mich mein Langzeitgedächtnis nicht völlig im Stich läßt, habe ich Olli Mustonen das erste Mal vernommen, als 1984 von einem unserer öffentlich-rechtlichen Sender das Abschlußkonzert des Genfer Wettbewerbs Junger Solisten übertragen wurde. Er spielte damals den zweiten und dritten Satz aus ...

BIS 2042 • 1 CD • 78 min.

→ zur Besprechung

Cilèa Francesco: L' Arlesiana (Oper in drei Aufzügen)

777 805-2;0761203780525 Jeder Opernfreund kennt das sogenannte „Lamento“ des Federico, „È la solita storia“, aus Francesco Cileas L’Arlesiana, das ins Konzertrepertoire aller italienischen Tenöre gehört, seit es der damals noch wenig bekannte Enrico Caruso bei der – im übrigen nur mäßig erfolgreichen – Uraufführung am 2. ...

cpo 777 805-2 • 2 CD • 106 min.

→ zur Besprechung

Notturno
Lieder von Richard Strauss

00289 479 2943;0028947929437 Fast acht Jahrzehnte lang hat sich Richard Strauss mit der Gattung Lied befasst - von einem Weihnachtslied, das er als 6jähriger komponierte, bis hin zu den so genannten Vier letzten Liedern, die in seinem Todesjahr 1948 heraus kamen. Mehr als 200 Titel sind in diesem Zeitraum entstanden, darunter ...

DG 00289 479 2943 • 1 CD • 70 min.

→ zur Besprechung

Konzerte

Meldungen

ECHO-Preisträgerin Tine Thing Helseth zu Gast bei den Bremer Philharmonikern

Die Bremer Philharmoniker zeigen bei ihrem 10. Philharmonischen Konzert erneut ihre Spürnase für junge Shooting Stars. Mit der norwegischen Musikerin Tine Thing Helseth hat das Orchester die ECHO Klassik-Peisträgerin der Kategorie „Nachwuchskünstlerin des Jahres 2013“ zu Gast, die mit ihrem Trompetenspiel Publikum und Kritiker gleichermaßen begeistert. ...

zur Meldung [24.04.2014]

Markus Stenz verabschiedet sich als Gürzenich-Kapellmeister

Arnold Schönbergs spätromantische Gurre-Lieder sind in jeder Hinsicht ein Ausnahmewerk: stilistisch, weil sie wie einem Brennglas eine ganze Musikepoche verschmelzen, die romantischen Melodie- und Klangwelten von Brahms bis zu Wagner und Mahler. ...

zur Meldung [24.04.2014]

Staatsoper Hamburg zeigt Aribert Reimanns "Lear" mit Bo Skovhus

Es ist eine der wichtigsten Opern des 20. Jahrhunderts: Aribert Reimanns Lear. Seine Shakespeare-Oper feierte im Januar 2012 unter der musikalischen Leitung von Simone Young ihre umjubelte Hamburger Erstaufführung an der Staatsoper. Im Mai steht Reimanns Meisterwerk vier Mal auf dem Spielplan. ...

zur Meldung [24.04.2014]

Uraufführung von Dieter Schnebels "Utopien" im Konzerthaus Berlin

Die Neuen Vocalsolisten Stuttgart bringen mit dem Musiktheaterprojekt Utopien von Dieter Schnebel (29.05.-01.06.) ein Auftragswerk des Konzerthaus Berlin zur Aufführung. ...

zur Meldung [24.04.2014]

Das geschah am 24.04.:

 * Geburtstage 

Komponisten

  • 1586 * Martin Rinckart (Eilenburg)
  • 1706 * Giambattista Martini (Bologna)
  • 1706 * Giovanni Battista Martini (Bologna)
  • 1897 * György Kósa (Budapest)

Interpreten

  • 1930 * Cristóbal Halffter (Madrid)

 † Gedenktage 

Komponisten

  • 1697 † Georg Christoph Bach (Schweinfurt)
  • 1740 † Michele Mascitti (Paris)
  • 1935 † Paul Klengel (Leipzig)
  • 1948 † Manuel Maria Ponce (Mexico City)
  • 2008 † Jimmy Giuffre (Pittsfield, Massachusetts)

 Uraufführungen 

JahrWerkKomponistOrt
1801 Die Jahreszeiten Hob. XXI:3 J. Haydn Wien

Zitat des Tages

Ist doch Musik die Kunst, in der sich alle Menschen als Kinder eines Sterns erkennen sollen.

Theodor Storm

Wussten Sie, ...

... ....das Luigi Cherubini 1805 in Paris aufgrund der Nachricht, Joseph Haydn sei gestorben, die sich als Gerücht erweisen sollte, eine Trauerkantate "Chant sur la mort de Joseph Haydn" komponierte? Sie wurde dann erst ein Jahr nach Haydns Tod, 1810, aufgeführt.

⇑ nach oben

CD der Woche

Julia Fischer<br />Pablo de Sarasate

Julia Fischer
Pablo de Sarasate

Obwohl sein Name für Virtuosenfutter von eher diskutabler Substanz steht, ist Pablo de Sarasate in der Musikgeschichte nie vergessen worden – im ...

→ zur Besprechung

Thema Passion / Ostern

DG 1 CD 00289 477 5479
Glossa 1 CD GCD 921109
cpo 2 CD 777 554-2
Giovanni Battista Ferrandini<br />Cantate per passione
Glossa 1 CD GCD 921604
Ondine 1 CD ODE 917-2
→ weitere CDs zum Thema

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

JPC