Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Nachrichten • Themen • Infos

Neues Themenportal Kirchenmusik im Web

Weniger eine quantitative als vielmehr eine qualitative Betrachtung macht sich das neuen Themenportal Kirchenmusik – Musik in Religionen zu eigen. Das Portal versteht sich als umfassende und systematische Aufarbeitung des kirchenmusikalischen Lebens in Deutschland. Es spannt einen weiten Bogen zwischen kirchlichem Laienmusizieren und professioneller Musikausbildung und -ausübung. ...

weiterlesen ... [21.02.2017]

Olympisches Immling

Schneller, höher, weiter - der Traum von der großen Bühne kann Fluch und Segen zugleich sein. Im März verwandeln die Festspiele Immling den Chiemgau wieder in eine internationale „Gesangsolympiade“ – und über 100 junge Sängerinnen und Sänger aus aller Welt fiebern im 9. Internationalen Lions Gesangswettbewerb der Festspiele Immling auf die Entscheidung der Jury hin. ...

weiterlesen ... [21.02.2017]

Rebecca Horner zur Solotänzerin des Wiener Staatsballetts ernannt

Nach der vom Publikum gefeierten Premiere am 19. Februar 2017 von John Neumeiers Le Pavillon d’Armide | Le Sacre an der Wiener Staatsoper hat Ballettdirektor Manuel Legris Rebecca Horner zur Solotänzerin des Wiener Staatsballetts ernannt. ...

weiterlesen ... [21.02.2017]

Sinfonia Dementia: Karnevalskonzert mit „Frech wie Blech“

Blechbläserensemble der Düsseldorfer Symphoniker, Foto: Susanne Diesner Das Blechbläserensemble der Düsseldorfer Symphoniker „Frech wie Blech“ will beweisen, dass es nach drei Jahren Karnevalsabstinenz immer noch ein unschlagbares Team ist. Die Truppe schwelgt in Erinnerung an früher und setzt gleichzeitig alles daran, wieder ein Top-Act zu werden. ...
Blechbläserensemble der Düsseldorfer Symphoniker, Foto: Susanne Diesner

weiterlesen ... [21.02.2017]

CD-Neuveröffentlichungen

555 122-2;0761203512225

Felix Woyrsch Piano Trio

Carolina Ullrich (Sopran), Hyperion Trio (Klaviertrio)

cpo 1 CD 555 122-2

CTH2637;4003913126375

... und sie dreht sich doch! Duo Steimel-Mücksch

Josef Mücksch (Gitarre), Olivia Steimel (Akkordeon)

Thorofon 1 CD CTH2637

555 064-2;0761203506422

Musik aus Schloss Wolfenbüttel I Michael Praetorius: Lutherische Choralkonzerte

Weser-Renaissance , Manfred Cordes (Leitung)

cpo 1 CD 555 064-2

TLS 217;4260175850510

Evgenia Rubinova An die ferne Geliebte
Beethoven • Liszt

Evgenia Rubinova (Klavier)

Telos 1 CD TLS 217

ODE 1287-2;0761195128725

Erkki-Sven Tüür Peregrinus Ecstaticus • Noēsis • Lepoids des vies nonvécues

Christoffer Sundquvist (Klarinette), Pekka Kuusisto (Violine), Finnish Radio Symphony Orchestra, Hannu Lintu (Leitung)

Ondine 1 CD ODE 1287-2

2137;7318599921372

Johannes Brahms The Complete Solo Piano Music • Volume 4

Jonathan Plowright (Klavier)

BIS 1 CD/SACD stereo/surround 2137

... weitere Neuveröffentlichungen

Meistens weist meine Musik eine Nähe zum Theater, zum Theatralischen, zur Affektmusik auf. Und rein rechnerisch betrachtet: Drei Viertel meiner Stücke haben einen vokalen Anteil. Insofern ist die Affinität zum Theater immer da.

Matthias Pintscher


Wussten Sie, ...
... dass die größte Kirchenorgel der Welt im Passauer Dom steht, 126 Register und 17774 Pfeifen hat?


Das geschah am 21.02.:

 * Geburtstage 

Komponisten

  • 1665 * Benedict Anton Aufschnaiter (Kitzbühel)
  • 1801 * Johann Wenzel Kalliwoda (Prag)
  • 1836 * Léo Delibes (Saint-Germain-du-Val)
  • 1844 * Charles-Marie Widor (Lyon)
  • 1917 * Tadd Dameron (Cleveland, Ohio)
  • 1919 * Roman Haubenstock-Ramati (Warschau)
  • 1921 * Adam Khudoyan (Eriwan)
  • 1958 * Simon Holt (Bolton, Lancshire)

 † Gedenktage 

Komponisten

  • 1628 † Gregor Aichinger (Augsburg)
  • 1876 † Henry John Gauntlett (London)
  • 1948 † Frederic Lamond (Stirling)
  • 1996 † Morton Gould (Orlando, Florida)

Interpreten

  • 1843 † Friedrich Sallet (Reichenau bei Niemcza)
weitere Daten finden Sie unter:

→ Jubiläen
→ Kalendarium

 Uraufführungen des Monats

JahrWerk/KomponistOrt

1.2.1896

La Bohème Giacomo Puccini

Turin

2.2.1890

Sinfonie Nr. 8 G-Dur op. 88 Antonín Dvorák

Prag

2.2.1900

Louise Gustave Charpentier

Paris

3.2.1884

Mazeppa Peter Tschaikowsky

Moskau

5.2.1887

Otello (Dramma lirico in quattro atti) Giuseppe Verdi

Mailand

5.2.1929

Sinfonietta mit Banjo op. 37 (Erste Rundfunkmusik) Max Butting

7.2.1786

Prima la musica, poi le parole Antonio Salieri

Wien

7.2.1792

Il matrimonio segreto (Die heimliche Ehe) Domenico Cimarosa

Wien

8.2.1874

Boris Godunow Modest Mussorgsky

St. Petersburg

9.2.1756

Antigono (Dramma per musica in 3 Akten) Christoph Willibald Gluck

Rom, Torre Argentina

10.2.1878

Sinfonie Nr. 4 f-Moll op. 36 Peter Tschaikowsky

Moskau

10.2.1956

Klavierkonzert (1955) Roger Sessions

New York

11.2.2011

Circling Waters Daniel Teruggi

12.2.1954

Die steinerne Blume op. 118 (Ballett in vier Akten, 1952) Sergej Prokofjew

Moskau

13.2.1881

Die Jungfrau von Orléans Peter Tschaikowsky

St. Petersburg

14.2.1829

La straniera (Drammatische Oper in zwei Akten) Vincenzo Bellini

Mailand (Teatro alla Scala9

15.2.1929

Bunte Suite op. 48 für Orchester Ernst Toch

16.2.1892

Werther (Lyrisches Drama in vier Akten) Jules Massenet

Wien

17.2.1859

Un ballo in maschera Giuseppe Verdi

Rom

17.2.1904

Madama Butterfly Giacomo Puccini

Mailand

18.2.1869

Ein deutsches Requiem op. 45 für Sopran, Bariton, Chor und Orchester (nach Worten der Heiligen Schrift) Johannes Brahms

Leipzig

18.2.1947

Das Telefon oder Die Liebe zu dritt Gian Carlo Menotti

New York

18.2.1997

Das Mädchen und der Tod für Streichquartett Siegfried Matthus

Berlin

19.2.1931

Die vergessenen Opfer (Méditation symphonique) Olivier Messiaen

Paris

19.2.2010

Lines, Puzzles Ludger Brümmer

20.2.1816

Il barbiere di Siviglia Gioachino Rossini

Rom

20.2.1907

Die Legende von der unsichtbaren Stadt Kitesch Nikolai Rimsky-Korssakoff

St. Petersburg

23.2.1903

Rumänische Rhapsodie Nr. 1 A-Dur op. 11 George Enescu

Bukarest

24.2.1607

L'Orfeo (Favola in musica; Text: Alessandro Striggio, 1607) Claudio Monteverdi

Mantua

24.2.1876

Peer Gynt op. 23 (Bühnenmusik zu Ibsens Schauspiel "Peer Gynt") Edvard Grieg

Oslo

24.2.1910

Don Quichotte Jules Massenet

Monte Carlo

24.2.2012

Shadows of Tang Jeffrey Roberts

27.2.1737

Giustino Georg Friedrich Händel

London

27.2.1814

Sinfonie Nr. 8 F-Dur op. 93 (1811/1812) Ludwig van Beethoven

Wien

27.2.1834

Rosmonda d'Inghilterra Gaetano Donizetti

Teatro della Pergola, Florenz

28.2.1924

Gräfin Mariza Emmerich Kálmán

Wien

29.2.1836

Die Hugenotten Giaccomo Meyerbeer

Paris, Académie Royal de Musique

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc