Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Texte bei Klassik Heute

ARD-Musikwettbewerb Buchkritik Ein Fenster zu... Kompass

ARD-Musikwettbewerb

Auf dem Weg zur Weltkarriere

Finale Violine beim 70. ARD-Musikwettbewerb

Auch das Finale im Fach Violine konnte gestern Abend im Herkulessaal vor großem Publikum stattfinden – zumindest theoretisch, denn trotz (oder wegen?) der 3G-Regeln wurde der Saal etwa halbvoll, immerhin. Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks spielte unter Radoslaw Szulc in großer Besetzung und ohne Abstandsregeln, was eine angemessene Darbietung der beiden den Finalisten zur Auswahl gestellten Violinkonzerte von Frank Martin (1951) bzw. Paul Hindemith (1939) garantierte.

13.09.2021

»weiterlesen«

Von grundsolide bis Weltklasse

Finale Gesang beim 70. ARD-Musikwettbewerb

Zunächst einmal gebührt allen fünf Finalisten allerhöchster Respekt für ihre Leistungen im Finale. Drei große und schwierige Arien unterschiedlichen Charakters hintereinander vorzutragen, ist Hochleistungssport, eine körperliche und geistige Anstrengung, die nur der ermessen kann, dem es selbst einmal gelungen ist, Perfektion zu schaffen und wäre es auch nur für drei Minuten gewesen. Vor allem das schnelle Umschalten von heiter auf todtraurig oder heroisch erfordert die souveräne Beherrschung aller künstlerischen Mittel.

12.09.2021

»weiterlesen«

Unterschiedlichste Charaktere

Semifinale Violine beim 70. ARD-Musikwettbewerb

Auch das Semifinale im Fach Violine fand wieder im Prinzregententheater mit dem Münchener Kammerorchester statt. Die sechs aus der 2. Runde weitergekommenen Kandidatinnen und Kandidaten konnten als Konzert aus dreien von Mozart bzw. denen Joseph Haydns wählen und mussten allesamt die Auftragskomposition der Schwedin Lisa Streich (Jg. 1985) uraufführen.

12.09.2021

»weiterlesen«

Beeindruckende Leistungen

Finale Horn beim 70. ARD-Musikwettbewerb

Der diesjährige ARD-Musikwettbewerb ist für die Organisatoren und die Jury wegen der Corona-Pandemie eine unglaubliche Herausforderung: Für das Fach Horn hatten sich 149 Kandidaten beworben, und nach der Vorauswahl musste auch die 1. Runde der Kandidaten noch online anhand von Videos durchgeführt werden, was bereits im Juni stattfand. Und erst die neuen bayerischen Regelungen seit Anfang September ermöglichen einen halbwegs normalen Ablauf, mit großem Publikum wenigstens im Semifinale (wir berichteten) und Finale.

11.09.2021

»weiterlesen«

Sängerfest

Semifinale im Fach Gesang beim 70. ARD-Musikwettbewerb

Von allen Sparten erfreut sich das Fach Gesang beim ARD-Musikwettbewerb der größten Beliebtheit. Von den 384 Sängern, die ihre Videos eingesandt hatten, wurden 72 nach München zum Live-Vortrag eingeladen, davon erreichten acht das Semifinale. Für alle Teilnehmer stand dabei das Pflichtstück Wait von Isabel Munrdy auf dem Plan.

10.09.2021

»weiterlesen«

Geisterstunde

70. ARD-Musikwettbewerb: Finale Klavierduo

Jetzt stehen die Preisträger der diesjährigen Spezialkategorie des ARD-Wettbewerbs fest. Die gute Nachricht vorab: Keines der vier Duos, die gestern Abend das Finale bestritten, blieb ohne Preis. Wer nach Werken für zwei Klaviere und Orchester sucht, wird feststellen, dass die Auswahl gar nicht einmal so groß ist.

09.09.2021

»weiterlesen«

Phantasie und Perfektion

Semifinale Horn beim 70. ARD-Musikwettbewerb

Der Besucherandrang im Prinzregententheater beim Semifinale Horn hielt sich leider in Grenzen, wohl eher, weil gerade diese 3. Runden des Wettbewerbs auch für den Zuhörer einigermaßen anstrengend sind. Das dargebotene Repertoire besteht nämlich nur aus dem Pflichtstück – der Auftragskomposition – und einem von lediglich zwei möglichen Konzertwerken.

08.09.2021

»weiterlesen«

Auf Erfolgskurs

70. ARD-Musikwettbewerb: Semifinale Klavierduo

Kennen Sie schon den MNF? Nein? Das ist der Masken-Nerv-Faktor, der beim diesjährigen ARD-Wettbewerb ein sicheres Kriterium für die Bewertung der Teilnehmer abgibt, denn je spannender und intensiver musiziert wird, desto weniger spürt man die im Saal obligatorische FFP2-Maske.

06.09.2021

»weiterlesen«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige