Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Musique de chambre en France au XXe siècle

Musique de chambre en France au XXe siècle

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 4

Klangqualität:
Klangqualität: 4

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 4

Besprechung: 01.02.01

Nuova Era 7268

1 CD • 61min • 1996

Musik für Bläserquintett aus Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott (mit und ohne Unterstützung des Klaviers) erfreute sich in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts besonders in Frankreich großer Beliebtheit - vielleicht weil diese Gattung im Gegensatz zum Streichquartett unvorbelastet war und die buntscheckige Besetzung mehr auf geistreiche Unterhaltung als auf deutschen Tiefsinn hinzielte. So bietet die gelungene Zusammenstellung, die auch weniger bekannte, gleichwohl hervorragende Stücke wie jene von Roussel und Milhaud enthält, einen höchst unterhaltsamen Streifzug durch sechzig Jahre französischer Musik - nur denkbar unfranzösisch dargeboten. Die Herren des Prager Nationaltheaters musizieren zwar plastisch, mitunter auch drastisch, doch von französischer Eleganz, französischem Esprit keine Spur. Das kommt alles sehr behäbig daher, dick im Klang und intonationsmäßig auch nicht immer ganz lupenrein. Schade um das wirklich schöne Programm!

Peter T. Köster † [01.02.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 C. Saint-Saëns Caprice sur des Airs Danois et Russes op. 79
2 V. d' Indy Sarabande et Menuet op. 24bis
3 A. Roussel Divertissement op. 6 für Flöte, Oboe, Klarinette, Horn, Fagott und Klavier
4 J. Ibert Trois pièces brèves für Bläserquintett
5 D. Milhaud Sonate op. 47 für Klarinette, Flöte, Oboe und Klavier
6 J. Françaix L' heure du berger

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Giorgio Koukl Klavier
Quintette à vents du Théâtre National de Prague Bläserquintett
 
7268;8010984172688

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc