Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Leo Brouwer

Diskographie (11)

4 Seasons 4 Guitars

Divox CDX 25221-2

1 CD • 55min • 1999

01.01.200110 9 10

Fast ein Jahrzehnt nach Astor Piazzollas Tod haben besonders Gitarristen sein Werk für sich entdeckt. Das ist sinnvoll, wenn dabei solch exzellente Aufnahmen entstehen, wie sie dem Schweizer EOS Guitar Quartet mit 4 Seasons 4 Guitars gelungen ist. Eine Bearbeitung von Piazzollas Jahreszeiten [...]

»zur Besprechung«

Classicclips CLCL 112

1 CD • 44min • 2009

22.10.20097 8 7

Nicht gerade allzu reich bestückt ist der Markt mit Gitarrenensembles, geschweige denn mit Originalkompositionen für vier Gitarren. Insofern gebührt dem jungen, 2007 von Studenten Dale Kavanaghs und Thomas Kirchhoffs gegründeten Gran Guitarra Quartet (mancherorts wird auch 2005 und 2006 als [...]

»zur Besprechung«

Leo Brouwer Guitar Music Volume 3

Naxos 8.554195

1 CD • 71min • 2000

27.06.20038 7 8

Der englische Gitarrist Graham Anthony Devine hegt eine tiefe Affinität zu Lateinamerika. Seit Jahren lebt der 32-Jährige in Brasilien, von wo aus er sich den Ruf eines vielversprechenden Gitarristen erworben hat. Sein CD-Debüt erscheint gleich weltweit als dritter Teil der Naxos-Werkschau des [...]

»zur Besprechung«

NCA 60164-207

1 CD/SACD • 73min • 2006

13.11.200610 10 10

Auf den Künstlerfotos, die ihrem äußerst geglückten Debüt-Album beigegeben sind, schaut Magdalena Kaltcheva nie in die Kamera; praktisch immer hingegen hat sie den Blick zärtlich auf die Gitarre gerichtet, als wolle sie dem Instrument, das sie da spielt, ganz genau zuhören. Die Porträts bilden [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

I Giardini del Sogno

signum SIGX125-00

1 CD • 59min • 2003

30.04.20048 6 7

Eine komplette Gitarren-CD mit Werken zeitgenössischer Komponisten zu veröffentlichen, zeugt von Mut und Engagement. Tilman Hoppstock, längst einer der gestandenen Konzertgitarristen in Deutschland, verwendete einen Mitschnitt bei den Darmstädter Tagen für Neue Musik 2003 für die vorliegende CD I [...]

»zur Besprechung«

Johannes Tonio Kreusch The Art of the Guitar

OehmsClassics OC 107

4 CD • 4h 13min • 1999-2002

28.10.20087 8 8

Dem universellen Anspruch, den der Titel dieser Veröffentlichung suggeriert, kann die vier CDs umfassende Box kaum gerecht werden. Hier handelt es sich weniger um eine Anthologie des Gitarren-Repertoires als um ein Interpreten-Porträt des Gitarristen Johannes Tonio Kreusch, zu dem vier unabhängig [...]

»zur Besprechung«

Paint Me Blue

Sabam KC2017

1 CD • 65min • 2016

10.08.20179 9 9

Der belgische Gitarrist Koen Claeys legt in seiner aktuellen CD ureigene persönliche Referenzen offen. Das ist Musik, die er schon früh in sich aufsog, die ihn über lange Zeiträume beschäftigte und von der er sich jetzt für sein CD-Debut herausgefordert fühlte. Auch die Titelgebung dieser neuen CD ist kein Zufall [...]

»zur Besprechung«

Manuel M. Ponce • Leo Brouwer • Antonio Lauro

encora enc-019

1 CD • 51min • 2015

24.08.20189 9 9

Den Mexikaner Manuel Maria Ponce (1882-1948), den Kubaner Leo Brower (Jg. 1939) und den Venezolaner Antonio Lauro (1917-1986) verbinden vor allem eins: ein aufgewecktes künstlerisches Weltbürgertum [...]

»zur Besprechung«

Christian Schulz

Romanza

Oceanbar Records OBR 0002

1 CD • 61min • 2008

07.07.200910 9 10

Gegen die allgegenwärtige Reizüberflutung bedarf es mitunter einer „Medizinì: Man muss wohl manchmal dem Ruf „Zurück zur Naturì folgen. Also begeben wir uns, ganz dem heutigen Trend des mobilen Hörens folgend, mit Romanza hinaus in den sommerlichen Wald. Die CD des 1977 in Bad Reichenhall geborenen [...]

»zur Besprechung«

Ondine ODE 1028-2

1 CD • 63min • 2003

27.04.200410 9 10

Die Alben des finnischen Gitarristen Timo Korhonen gehören zu den interessantesten Veröffentlichungen auf dem CD-Markt. Album für Album erschließt sich Korhonen die Schlüsselwerke der Gitarrenliteratur. Diesmal stellte er sich einer besonderen Herausforderung: ein reines, einstündiges Etüden-Album [...]

»zur Besprechung«

Young Genius

ABTmusic 4251028700045

1 CD • 54min • [P] 2016

04.02.20169 9 9

Beim Hören dieser CD ist man erst einmal einen Moment lang fassungslos, wenn man im Booklet das Alter der Interpretin erfährt: Ist Catalina Pires, die so formvollendet und tiefempfunden Paganini, Bach, Mozart oder John Williams spielt, tatsächlich erst 12 Jahre alt?

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige