Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Malmö Symphony Orchestra

Orchester

Diskograpie (18)

Håkan Hardenberger

plays Swedish Trumpet Concertos

BIS BIS-CD-1021

1 CD • 61min • 1999

01.04.200110 10 10

Dieses Trompetenprogramm ist die klingende Botschaft einer Postmoderne der Jahre 1994-1996, die über rein intellektuelle Gruppen-, Reihen- oder serielle Konstrukte hinaus vitale Tonalitätszentren assoziiert und sich mit motivisch-thematischen Minimalismen den Möglichkeiten aktiven Zuhörens ohne [...]

»zur Besprechung«

Cello Favourites

Danacord DACOCD 330

1 CD • 52min • 1988

01.11.20006 6 6

Das Problem mit den "Favourites" ist, daß man sie schon so oft gehört hat, daß einen nur noch außergewöhnliche Künstler dazu bringen können, den Piècen das Ohr wieder einmal richtig zu öffnen. Camille Saint-Saëns' Schwan, Maurice Ravels Pièce en Forme de Habanera oder Alexander Glasunows Chant du [...]

»zur Besprechung«

BIS BIS-CD-997

1 CD • 61min • 1998

01.10.19996 8 8

Der in China geborene und aufgewachsene Missionarssohn John Fernström (1897-1961) schlug erst als Jugendlicher in Schweden eine professionelle Musikerlaufbahn ein. Seine dirigentische Erfahrung spiegelt sich in geschicktem Umgang mit den Proportionen und Farben des Orchesters wider. Die 1939 [...]

»zur Besprechung«

Flaminis Aura

works by Tommie Haglund

BIS 2025

1 CD/SACD stereo/surround • 84min • 2012, 2015

03.08.20179 10 9

Das recht überschaubare Werk des Schweden Tommie Haglund (Jahrgang 1959) ist in seinem Heimatland bereits mit zahlreichen Preisen gewürdigt worden, aber in Deutschland noch fast unbekannt. Vier wichtige Werke der letzten 16 Jahre vereinigt nun das Label BIS auf einer randvollen – knapp 84 Min. (!) – Hybrid-SACD. [...]

»zur Besprechung«

Naxos 8.557991

1 CD • 72min • 2005, 2006

29.08.20079 9 9

Auf der neuesten Veröffentlichung der Grieg-Edition aus dem Hause Naxos gilt es eine Sinfonie zu entdecken, die nach dem Wunsch Edvard Griegs in ihrer Gesamtheit nie hätte aufgeführt, geschweige denn veröffentlicht werden dürfen. Zeitgenossen und Schüler des norwegischen Komponisten waren gar der [...]

»zur Besprechung«

BIS 1617

1 CD • 52min • 2007, 2006

26.11.200710 10 10

Einem weitverbreiteten Urteil zufolge ist der gemeine Kritiker (criticus communis, Linné) eine kleine, giftige Kröte, die sich angesichts eigener Impotenz auf alles herabfallen läßt, was andern lieb und wert und teuer erscheint, um auch die höchsten schöpferischen oder nachschöpferischen Leistungen [...]

»zur Besprechung«

BIS BIS-CD-927

1 CD • 79min • 1998/99

01.06.20006 6 6

Thomas Sanderling bricht eine Lanze für den fast vergessenen, im ersten Weltkrieg von deutschen Soldaten ermordeten französischen Komponisten Alberic Magnard. Bislang gab es nur zwei Gesamteinspielungen seiner vier Sinfonien unter Michel Plasson (EMI 5 72364 2) und Jean-Yves Ossonce (Hyperion [...]

»zur Besprechung«

BIS BIS-CD-928

1 CD • 84min • 1998/99

01.06.20006 6 6

Thomas Sanderling bricht eine Lanze für den fast vergessenen, im ersten Weltkrieg von deutschen Soldaten ermordeten französischen Komponisten Alberic Magnard. Bislang gab es nur zwei Gesamteinspielungen seiner vier Sinfonien unter Michel Plasson (EMI 5 72364 2) und Jean-Yves Ossonce (Hyperion [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

BIS 1637

1 CD • 65min • 2007

25.04.20087 9 6

Innerhalb des Œuvres des frankophonen Schweizers Frank Martin (1890-1974) ergibt sich keine zwingende Notwendigkeit, gerader diese drei Werke zusammenzustellen; so bleiben als „Klammer" die beiden Solisten, die sich, jeder auf seine Weise, profilieren können. Das späte, 1966 entstandene [...]

»zur Besprechung«

BIS 1737

1 CD • 73min • 2006, 2007

04.06.20129 8 9

Das knappe, unterhaltsame Cellokonzert von Arthur Honegger aus dem Jahr 1929 erfreut sich in jüngerer Zeit bei den Cellisten einer ungeahnten Beliebtheit. Im vergangen Jahr erschien eine vorzügliche Einspielung mit Johannes Moser, nun legt BIS eine Aufnahme mit dem Schweizer Cellisten Christian [...]

»zur Besprechung«

Rolf Martinsson

Into Eternity

BIS 2323

1 CD/SACD stereo/surround • 67min • 2017

13.08.20197 9 7

Zu den vielen verkannten Künstlern, die unverdrossen für die Schublade schreiben, gehört der schwedische Komponist Rolf Martinsson (Jg. 1956) zweifellos nicht [...]

»zur Besprechung«

BIS 782

1 CD • 65min • 1996

01.04.199810 8 10

Der in Frankreich ausgebildete Gösta Nystroem (1890– 1966) gehört zu Schwedens größten Komponisten, und die 1932–35 entstandene Sinfonia espressiva krönt zusammen mit der einsätzigen Sinfonia del mare (Nr. 3, 1946–48) sein vielseitiges Schaffen, das von kapriziös Frankophilem bis hin zu nordischer [...]

»zur Besprechung«

BIS 1682

1 CD • 57min • 2006, 2007

30.09.201110 9 9

Mit dieser Produktion sind bei BIS jetzt alle sechs Sinfonien des Schweden Gösta Nyström erhältlich, und ich bescheinige den Verantwortlichen gern, dass sie sich zwei musikalische Höhepunkte – in Gestalt der Sinfonia breve (1929-31) und der Sinfonia del Mare (1947/48) – bis zuletzt aufgespart [...]

»zur Besprechung«

BIS 975

1 CD • 82min • 1998, 2001

26.11.20129 10 10

Mit der nicht nur pianistisch, sondern auch ganz allgemein sehr engagiert im Kulturleben verankerten Japanerin Noriko Ogawa „gastiert“ beim schwedischen Label BISt eine Persönlichkeit von erheblicher Energie und Ausstrahlung. Ihre Gesamtaufnahme der Klavierwerke von Claude Debussy bestätigte ihr [...]

»zur Besprechung«

Saint-Saëns

Works for Violin and Orchestra

Naxos 8.551392

1 CD • 67min • 2014, 2016

24.11.20179 9 9

Marc Soustrot und das Symphonieorchester Malmö legen mit dieser CD die mittlerweile siebte Folge ihrer Saint-Saëns-Einspielungen für Naxos vor [...]

»zur Besprechung«

Saint-Saëns

Cello Concertos Nos 1 & 2

Naxos 8.573737

1 CD • 66min • 2016

12.10.20177 9 7

Warum ich nur selten zu Interpretationsvergleichen greife, ist schnell gesagt: weil ich zunächst immer von einer individuellen, sprich „unteilbaren” Äußerung der jeweils tätig gewordenen Künstler(innen) ausgehe, [...]

»zur Besprechung«

BIS 1597

1 CD • 62min • 2006

13.06.20079 10 9

Der Schweizer Othmar Schoeck (1896-1957) findet im Konzertsaal noch immer nicht die ihm gebührende Beachtung, zudem stehen seine Instrumentalkompositionen sehr zu Unrecht im Schatten seiner Vokalwerke. Seine an die vierhundert Lieder haben ihm den Ruf eines der letzten Meister dieses Genres [...]

»zur Besprechung«

BIS BIS-CD-904

1 CD • 78min • 1997

01.08.19986 10 8

Es wird wohl noch einige Zeit dauern, bis dem frühverstorbenen, bei Jarnach und Schönberg ausgebildeten griechischen Komponisten Nikos Skalkottas (1904-1949) gebührende Anerkennung zuteil wird. Nicht in seiner Heimat, sondern in Schweden hat nun der Chefdirigent des Athener Sinfonieorchesters die [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige