Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Håkan Hardenberger

plays Swedish Trumpet Concertos

Håkan Hardenberger

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10

Klangqualität:
Klangqualität: 10

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Besprechung: 01.04.01

Klassik Heute
Empfehlung

label_888.jpg
→ Katalog und Neuheiten

BIS BIS-CD-1021

1 CD • 61min • 1999

Dieses Trompetenprogramm ist die klingende Botschaft einer Postmoderne der Jahre 1994-1996, die über rein intellektuelle Gruppen-, Reihen- oder serielle Konstrukte hinaus vitale Tonalitätszentren assoziiert und sich mit motivisch-thematischen Minimalismen den Möglichkeiten aktiven Zuhörens ohne Erklärungszwänge öffnet. Frischer Wind also aus skandinavischen Breiten, im beispielhaften Zusammenspiel des Solisten mit dem facettenreichen Orchesterpart (Klangfarben, Rhythmus) bei umsichtig straffer Leitung durch Gilbert Varga (einem Sohn Tibor Vargas) dargeboten. Alle "Härten", die man von der Moderne her kennt, von den Teppichmustern der Clustertechnik bis hin zum exotischen Farbenspiel eines umfangreich besetzten Schlagzeug-Instrumentariums und fetzigen Bläserakzenten, werden gleichsam aufgefangen, indem sich ein Spalt zur "Schublade" des Jazz und der U-Musik öffnet, ohne sich jedoch mit deren Stilmitteln billig anzubiedern.

Dr. Gerhard Pätzig [01.04.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 D. Börtz Trompetenkonzert (Lieder und Tänze, 1994/95)
2 J. Sandström Trompetenkonzert Nr. 2 (1996)
3 F. Rabe Sardine Sarcophagus

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Hakan Hardenberger Trompete
Malmö Symphony Orchestra Orchester
Gilbert Varga Dirigent
 
BIS-CD-1021;7318590010211

Bestellen bei jpc

label_888.jpg
→ Katalog und Neuheiten

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc