Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

BIS BIS-CD-935

1 CD • 51min • 1995, 1998

01.02.1999

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8
Klangqualität:
Klangqualität: 8
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Nach der Uraufführung seines ohnehin divinen Violinkonzerts verbesserte Mendelssohn noch ein paar Stellen ins Engelhafte: wandelte im ersten Satz eine Pflichtkadenz in ein Poem, im zweiten Satz ein allzu folkloristisches Moll in Dur und ein paar kullerige Übergangswendungen der Geige in streng und flach geschnittene Stufen, um nur die wichtigsten von etwa 170 Korrekturen zu erwähnen. Aber 140 Jahre später wird natürlich die Erstfassung ausgegraben und als "Alternative" ausgegeben. Sie lohnt allenfalls als Blick in die Werkstatt. Außerdem spielt Isabelle van Keulen das e-Moll-Konzert erstaunlich rabiat verglichen mit ihrer wunderschönen und klugen Darbietung des d-Moll-Konzerts, auch die Balance zur Nieuw Sinfonietta Amsterdam war drei Jahre zuvor viel besser. Und wer hören will, was eine richtige Alternative ist, nehme das Scherzo aus dem Streichoktett in der Orchesterfassung, vom Meister selbst arrangiert: Das ist so gut, daß man wünscht, er hätte das ganze Oktett umgeschrieben.

Volker Hagedorn [01.02.1999]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Felix Mendelssohn Bartholdy
1Violinkonzert d-Moll für Violine und Streichorchester
2Scherzo (Orchesterfassung - aus: Streichoktett Es-Dur op. 20)
3Konzert e-Moll op. 64 für Violine und Orchester

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

19.09.2007
»zur Besprechung«

 / Challenge Classics
/ Challenge Classics

08.01.2007
»zur Besprechung«

 / cpo
/ cpo

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

07.04.2018
»zur Besprechung«

Domra Piano / EmiloMusic
Domra Piano / EmiloMusic

07.12.2011
»zur Besprechung«

 / Ondine
/ Ondine

25.10.2010
»zur Besprechung«

 / Avi-music
/ Avi-music

11.10.2010
»zur Besprechung«

 / Avi-music
/ Avi-music

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige