Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Jonathan Nott

Dirigent

Diskograpie (18)

Tudor 7133

1 CD/SACD stereo/surround • 63min • 2003

11.02.20059 8 9

Alfred Beaujean bemerkt in seinem mit offenkundiger Begeisterung geschriebenen, wenn auch kleine Widersprüchlichkeiten enthaltenden Beiheft-Text völlig zu Recht, daß in der Erstfassung der dritten Sinfonie „Bruckners Intentionen direkter und ursprünglicher verwirklicht sind als in den späteren [...]

»zur Besprechung«

The Ligeti Project II

Teldec 8573-88261-2

1 CD • 55min • 2001

11.06.200210 10 10

Die Musikgeschichte des 20. Jahrhunderts ohne Lontano und Atmosphères ... [...]

»zur Besprechung«

The Ligeti Project IV

Teldec 8573-88263-2

1 CD • 66min • 2001, 2002

10.07.200310 10 10

Es ist schön, wenn ein Komponist sein Werk mit Musikern herausbringen kann, die er selbst als herausragend einschätzt: auch die vierte CD des Ligeti-Projekts von Teldec läßt keine Wünsche offen; sie gleicht im Niveau den späten von Messiaen autorisierten Aufnahmen oder den legendären Einspielungen [...]

»zur Besprechung«

Tudor 7147

1 CD/SACD stereo • 55min • 2005/2006

16.05.200810 10 10

Inzwischen haben Jonathan Nott und die Bamberger Symphoniker bei Tudor schon eine beachtenswerte Diskographie erarbeitet. Allein die Schubert-Gesamtaufnahme, das Janácek-Programm mit einer hinreißenden Sinfonietta und die nicht minder fesselnde Darstellung der dritten Sinfonie von Anton Bruckner, [...]

»zur Besprechung«

Tudor 7158

2 CD/SACD stereo/surround • 84min • 2008

28.05.20109 10 9

Jonathan Nott will anscheinend um jeden Preis vermeiden, daß Gustav Mahlers Auferstehungs-Symphonie als spätgründerzeitlicher „Schinken“ missverstanden wird, und beginnt also den riesigen Kopfsatz in einer verhaltenen, ja unterkühlten Manier, die sich mehr um die exakteste Beachtung sämtlicher Auf- [...]

»zur Besprechung«

Tudor 7151

1 CD/SACD • 55min • 2006

25.09.20086 7 6

An Einspielungen der vierten Sinfonie von Gustav Mahler ist kein Mangel. Die Überschaubarkeit der orchestralen Mittel (keine Posaunen) und der Verzicht auf Extravaganzen wie Chöre, exotische Instrumente oder Fernorchester macht die Programmierung der Vierten im Vergleich zu ihren achteinhalb [...]

»zur Besprechung«

Tudor 7162

2 CD/SACD stereo/surround • 83min • 2008

20.10.20099 9 9

Wenn einem die gute Klassikfee binnen weniger Wochen gleich zwei vorzügliche Einspielungen eines großen Werkes beschert, dann hat das vermutlich etwas zu bedeuten. [...]

»zur Besprechung«

Tudor 7126

1 CD/SACD stereo • 77min • 2003

01.07.20047 8 8

Will ein Dirigent, ein Orchester oder ein Label heute seine musikalische Visitenkarte abgeben, muss offenbar Gustav Mahler darauf stehen. Und die nach dem Film Tod in Venedig wahrlich überstrapazierte Fünfte mit dem populären Adagietto kommt dafür noch immer gerade recht, gleichgültig ob Bedarf [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

naïve V 5008

1 CD • 64min • 2002, 2005

14.09.20056 6 6

Chormusik Arnold Schönbergs aus verschiedenen Epochen seines Schaffens steht im Mittelpunkt dieser Veröffentlichung . Die Spannweite reicht von Friede auf Erden aus dem Jahr 1907 bis zur 1950 entstandenen, letzten Komposition Schönbergs, De profundis. Ergänzt wird die Aufnahme durch die [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Schubert Dialog

Tudor 7132

1 CD • 78min • 2002, 2003, 2004

28.09.20059 9 9

Die Beweggründe des Dirigenten Jonathan Nott und der Bamberger Symphoniker, diese CD in Ergänzung ihres vortrefflichen Schubert-Zyklus und als Fortsetzung des nicht minder beachtlichen Schubert Epilogs aufzunehmen, sind ebenso einleuchtend und ehrenwert wie das Engagement des Labels für diesen über [...]

»zur Besprechung«

Schubert Epilog

Tudor 7131

1 CD • 77min • 2003

04.06.20049 9 9

Fünf Komponisten, fünf Versuche über die wahre Art, mit Schubert umzugehen, fünf völlig unterschiedliche Resultate vom atmosphärischen Widerhall bis zur Bearbeitung, von Zitaten-durchwachsener Eigen-Art bis zu großformatiger Nachempfindung – es ist eine wirklich gute Idee, die Tudor hier mit den [...]

»zur Besprechung«

Tudor 7144

1 SACD • 62min • 2006

17.05.20078 9 8

Egal, wie oft man dieses größte sinfonische Werk Franz Schuberts schon gehört hat – die „große C-Dur“ (deren Numerierung trotz der hier gewählten „Nr. 8“ problematisch bleibt) offenbart sich immer wieder neu als grandioser Wurf eines Komponisten, den man keineswegs in erster Linie als Sinfoniker [...]

»zur Besprechung«

Tudor 7141

1 CD • 78min • 2003

28.06.20048 8 8

Die Bamberger Symphoniker und Jonathan Nott – diese Kombination entwickelt sich zu einer neuen Marke auf dem Musikmarkt. Der 41-jährige Engländer steht für innovative Programme, den Einsatz für die zeitgenössische Musik, für eigene klangliche Vorstellungen und eine große persönliche wie [...]

»zur Besprechung«

Tudor 7142

1 CD/SACD stereo/surround • 68min • 2003

17.02.20058 8 8

Für die Symphoniker an der Regnitz sieht die Zukunft seit der geklärten finanziellen Statusfrage zwischen Bund und dem Land Bayern wieder einigermaßen rosig aus. Inmitten allgemeiner Kürzungsorgien ein wichtiges und nicht selbstverständliches Signal. Zusammen mit Chefdirigent Jonathan Nott soll [...]

»zur Besprechung«

Tudor 7145

1 CD/SACD • 57min • 2006, 2005

06.12.20077 9 8

Zwei ganz unterschiedliche Werke aus Igor Strawinskys vielgesichtigem Schaffen stellt diese Neuproduktion einander gegenüber: Das Skandal-Ballett Le Sacre du Printemps, Höhepunkt und Abschluss von Strawinskys „russischer“ Periode, uraufgeführt 1913 in Paris mit der Choreographie von Vaslav Nijinsky [...]

»zur Besprechung«

Tudor 7170

2 CD/SACD stereo/surround • 1h 44min • 2010

27.07.20118 8 8

Als Jonathan Nott und die Bamberger Symphoniker sich mit Gustav Mahlers neunter Sinfonie präsentierten, erschienen zeitgleich in einem Schweizer Fachmagazin die Betrachtungen des Dirigenten zur Atmosphäre, Geographie und Auswirkung Toblachs auf das ganz spezielle Werk, über deren Stichhaltigkeit [...]

»zur Besprechung«

Brett Dean

BIS 2016

1 CD/SACD stereo/surround • 1h 26min • 2011

11.12.20137 10 10

Über ein vergleichbares Talent für Titel, wie es der australische Komponist Brett Dean (Jahrgang 1961) zeigt, verfügen nur wenige Kollegen seiner Generation. The Lost Art of Letter Writing heißt sein Violinkonzert von 2009, „Die verlorene Kunst, Briefe zu schreiben“. Vordergründig scheint sich das [...]

»zur Besprechung«

Jonas Kaufmann

Mahler
Das Lied von der Erde

Sony Classical 88985389832

1 CD • 61min • 2016

03.05.20177 9 7

Schon als Gesangsstudent war Jonas Kaufmann von Gustav Mahlers “Lied von der Erde“ fasziniert, das er in Otto Klemperers exemplarischer Einspielung mit Fritz Wunderlich und Christa Ludwig kennen lernte. [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige