Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Arnold Schönberg Chor

Diskograpie (16)

Teldec 8573-81036-2

3 CD • 2h 42min • 2000

01.06.20019 10 10

Wie sich die Zeiten ändern: Als Nikolaus Harnoncourt vor 30 Jahren die Matthäus-Passion vorlegte, plädierte er engagiert für Knabenstimmen. "Nicht, daß ein Knaben-Männer-Chor technisch besser sänge als ein gemischter Chor - er eignet sich viel besser klanglich für diese Musik, und deshalb [...]

»zur Besprechung«

Styriarte 9120042720023

2 DVD-Video • 2h 41min • 2007

18.10.20109 9 9

Dem mittlerweile 81-jährigen Nikolaus Harnoncourt ist ein gebührender Platz in der musikalischen Interpretationsgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts gewiss. Nicht, weil er Vieles anders gemacht hat als Vorgänger und Dirigentenkollegen, sondern weil ihm dabei stets an schonungsloser Ehrlichkeit [...]

»zur Besprechung«

chamber orchestra of europe 25th anniversary

Warner Classics 2564 63067-2

3 CD • 3h 46min • 1991, 1993

13.06.200610 9 7

Ein Gutes hat die Box zum 25jährigen Jubiläum des Chamber Orchestra of Europe und zum 250. Geburtstag des Salzburger Wunderkinds in jedem Fall: Endlich ärgere ich mich nicht mehr über die ganzen Beilagen, die mit vernehmlichem Plumps unseren Tageszeitungen entquellen, weil ich verstanden habe, daß [...]

»zur Besprechung«

Helmut Eder Musik für die Felsenreitschule

OehmsClassics OC 539

1 CD • 79min • 1976, 1986

31.08.20058 10 9

In der Reihe Salzburger Festspieldokumente widmet sich eine Neuveröffentlichung dem im Jahr 2005 verstorbenen österreichischen Komponisten Helmut Eder. Zusammengefaßt sind hier zwei Werke, die Eder für jeweils drei Orchestergruppen komponierte – das Divertimento für Koloratursopran op. 64 und die [...]

»zur Besprechung«

deutsche harmonia mundi 82876 64070 2

2 SACD stereo/surround • 2h 21min • 2004

22.12.20055 8 5

Nikolaus Harnoncourt hat schon Anfang der 1980er Jahre den Messias von Händel aufgenommen; „unerhört, so eruptiv aufwühlend“, „kühn und vital“ findet er heute dieses Werk (laut PR-Text auf der Rückseite der neuen CD). Die hohen Erwartungen, die man gegenüber jeder neuen Aufnahme von Nikolaus [...]

»zur Besprechung«

Teldec 3984-21474-2

1 CD • 66min • 1998

01.01.20008 6 8

Die Harmoniemesse, Haydns letzte große vollendete Komposition, ist nicht nur die Summierung des sinfonischen Stils Haydns, sondern in vieler Hinsicht eine Wegbereiterin zum reifen Beethoven, ja zur Frühromantik. Wer Harnoncourts Haydn-Einspielungen kennt und hier wieder eine Wiedergabe voll [...]

»zur Besprechung«

Teldec 0630-17129-2

1 CD • 51min • 1996

01.08.19998 8 8

Als dritte seiner sechs späten großen Messen entstand Haydns d-Moll-Messe 1796 unter dem Eindruck der Bedrohung Österreichs durch Napoleon, die dann durch den Sieg der englischen Marine unter Admiral Nelson abgewendet wurde. [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Orfeo C 485 982 I

2 CD • 2h 20min • 1998

01.09.19986 5 6

Zwei Gesamtaufnahmen von Olivier Messiaens einziger Oper Saint François d’Assise waren bislang in den Handel gekommen: die eine, basierend auf der Uraufführungsproduktion von 1983 im Pariser Palais Garnier unter Seiji Ozawa, die andere der Mitschnitt einer konzertanten Aufführungsserie unter Kent [...]

»zur Besprechung«

Teldec 3984-23569-2

1 CD • 67min • 1996

01.05.199910 8 10

Mit drei Meßkompositionen aus der Salzburger Zeit, Auftragsarbeiten des Erzbischofs Colloredo, hat Nikolaus Harnoncourt seine Edition der Mozartschen Kirchenmusik abgeschlossen. Zwar handelt es sich nicht um eine Gesamt- einspielung der geistlichen Werke: Die Kirchensonaten und die Kirchenkantaten [...]

»zur Besprechung«

Teldec 3984-21818-2

1 CD • 68min • 1993, 1994

01.09.19988 8 8

Auch Genies genehmigen sich schöpferische Pausen, seien sie selbstverordnet oder von außen auferlegt. Die drei Missae breves KV 49, 65 und 194 zu Mozarts Meisterwerken zählen zu wollen, wäre darum nicht nur töricht, sondern widerspräche auch der Intention des Komponisten. Dies sind liturgische [...]

»zur Besprechung«

Teldec 3984-23570-2

1 CD • 73min • 1990-96

01.04.19998 8 10

Es gibt wohl kein einziges Werk von Wolfgang Amadeus Mozart, das in seiner Funktion einer nebenläufigen Auftragsarbeit schon aufginge - und die hier versammelten, in die Salzburger Zeit fallenden Meßkompositionen bringen in der Umbruchszeit einer tradierten Gattung und im Hin und Her ideologischer [...]

»zur Besprechung«

deutsche harmonia mundi 82876 58705 2

1 SACD • 50min • 2003

06.09.20047 8 7

Manchmal gehen die Textredaktionen unserer Labels schon wundersame, unerfindliche Wege! Nikolaus Harnoncourt schwärmt durchaus glaubwürdig in den höchsten Tönen von Mozarts Requiem; er schildert einige historische Reaktionen, wundert sich über die große Popularität des Werkes – und bekommt dann im [...]

»zur Besprechung«

Styriarte 9120042720016

2 DVD-Video • 3h 32min • 2008

22.03.20109 9 9

Wir werden es vielleicht noch erleben, dass Hans Neuenfels, der Auseinandersetzung mit konservativen Dirigenten müde, selbst ans Pult tritt und uns seine Sicht der inszenierten Werke auch musikalisch zu übermitteln versucht. Dass andersherum Dirigenten den Job des Regisseurs gleich mit übernehmen, [...]

»zur Besprechung«

Teldec 3984-26094-2

1 CD • 63min • 1999

01.11.20008 8 8

Mit den konventionellen Meß-Typen des 18. Jahrhunderts haben Haydns späte Genrevertonungen nicht mehr viel gemein. Auch seine Schöpfungsmesse ist Ausdrucksmusik mit der ausgereiften Tonsprache seiner sinfonischen Spätwerke. [...]

»zur Besprechung«

Teldec 8573-85402-2

3 CD • 2h 39min • 2001

01.12.20016 10 6

Was Nikolaus Harnoncourt mit dieser Aufnahme leisten will, ist nichts weniger als eine radikale Neuentdeckung von Verdis Aida - eine Neuentdeckung durch gründliche Befreiung von verkrusteten Aufführungskonventionen, die das Werk zu jener bombastisch verkitschten Ägypten-Revue deformiert haben wie [...]

»zur Besprechung«

Zwischen Himmel und Erde Mozarts geistliches Werk Ein Portrait in Briefen und Musik

Carus 83.356

1 CD • 76min • 2006

07.06.20067 7 5

Der ansprechende, wenn auch grammatikalisch fragwürdige Titel „Zwischen Himmel & Erde: Mozarts geistliches Werk“ (Konjunktion!) verspricht ein „Portrait in Briefen und Musik“; die Produktion entstand anläßlich der gleichnamigen Ausstellung im Dommuseum zu Salzburg zum laufenden Mozart-Jahr. [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige