Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Pierre Boulez

frz. Komponist und Dirigent

Diskograpie (8)

2021 Klangwelt Moderne - MusikTriennale Köln: Die Musik im 20 Jahrhundert

Werke von Poulenc, Messiaen, Debussy, Takemitsu, Pärt, Boulez, Ligeti

DG 524 704-2

2 CD • 2h 31min • 2000

01.07.200010 10 10

Lange konnten sie nicht zueinander finden, die beiden Königskinder der Musik des 20. Jahrhunderts, Klassik und Jazz. Inzwischen zwar gegenseitig anerkannt und unter dem unglücklichen Begriff E-Musik subsummiert, verbindet beide immer noch ein schwieriges gegenseitiges Verhältnis. Daß es dennoch [...]

»zur Besprechung«

DG 002894775330

1 CD • 76min • 2001, 2003, 2004

22.04.200510 10 10

Die großartigen, kundigen, demütigen, aber auch stolzen und hochvirtuosen Einspielungen der drei Bartók-Konzerte mit Géza Anda (DG) und Zoltán Kocsis (Philips) in verehrender Erinnerung, fällt es nicht leicht, sich neuen Darbietungen hörend auszuliefern. Und dennoch handelt es sich hier – zu [...]

»zur Besprechung«

Cerha-Dokumente

Frühwerke, Serielle Werke, Klangkompositionen, Engagement und Tradition, Musiktheater, Netzwerk, Baal, Wienerisches, Neue Kammermusik, Neue Orchesterwerke

Radio Österreich 1 CD 180

12 CD • 11h 22min • [P] 2001

01.12.20018 7 8

Seit einigen Jahren engagiert sich der Österreichische Rundfunk mit einer sporadisch erscheinenden Zeitton Edition auf dem hartumkämpften Markt der Compact Disc. Genutzt werden zu diesem Zweck zu großen Teilen Aufnahmen aus dem eigenen Archiv, für die Abrundung und natürlich auch zur personellen [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

DG 469 526-2

1 CD • 61min • 1999

01.07.20014 6 2

Als gewaltige technische Herausforderung würde ich das Lied von der Erde nicht bezeichnen. Dementsprechend scheitert ein lediglich technokratischer Ansatz kläglich. Boulez' Partiturverständnis ist Kalkül, ohne eine geistige Verbindung zu realisieren. So wirkt jede Modulation sinn- und fruchtlos. [...]

»zur Besprechung«

DG 002894775329

1 CD • 61min • 2003

31.03.20059 10 9

Mit einem regelrechten Fünf-Stern-Programm stellt sich die Deutsche Grammophon-Gesellschaft der weltweit grassierenden Klassik-Flaute: Wiener Philharmoniker, Pierre Boulez, dazu drei Sänger von bedeutendem Renommée, und dies im Dienste Gustav Mahlers, der seine magnetische Wirkung nach wie vor [...]

»zur Besprechung«

DG 477 8770

1 CD • 71min • 2010

13.09.20109 9 9

Pianist Pierre-Laurent Aimard und Dirigent Pierre Boulez sind sich offenbar einig, dass Maurice Ravel „sein Bestes in den Jahren vor dem Ersten Weltkrieg“ gegeben habe. Später dann habe sich der Komponist, gewissermaßen als früher Pionier der Postmoderne, vielfältigsten Neo-Einflüssen geöffnet. [...]

»zur Besprechung«

Philips 468 033-2

1 CD • 63min • 1999, 2000

01.06.20018 9 9

Wer das Klavierkonzert von Schönberg und seine Klavierstücke op. 11 und op. 19 mit solcher Selbstverständlichkeit, mit einem so flüssig-kantablen Duktus zu spielen vermag, der beweist ein höchstes Maß an Vertrautheit mit allen Schwierigkeiten und große aufführungspraktische Erfahrung. Hier liegen [...]

»zur Besprechung«

DG 471 137-2

1 CD • 68min • 1995/96

01.09.20014 4 4

Vielleicht wegen der Konkurrenz-Einspielungen durch Nagano und Chailley mag die DG mit der Veröffentlichung dieser Produktion gewartet haben. Genutzt hat es nichts: Leider stehen die Interpretationen sogar noch hinter Boulez' eigenen früheren Sony-Einspielungen von 1977/84 zurück. Boulez scheint [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige