Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute

Besprechungen • Nachrichten • Themen

Besprechung heute

Beethoven und der Flügel der Zukunft

Mathias Weber am Paulello-Flügel Opus 102

Ambitus 1 CD amb96 889

Die Hauptrolle auf dieser CD scheint weder der Pianist noch der Komponist zu sein, sondern der gespielte Flügel, der vom Pianisten hochgemut als „Flügel der Zukunft“ apostrophiert wird und als „ein echtes Orchester“. Es ist der Konzertflügel Opus 102 von Stephen Paulello, der seit 2006 mit seinem eigenen Unternehmen in Frankreich Flügel baut.

Mathias Weber (Klavier)

»zur Besprechung«

Aktuelle Meldungen

Bewerbungsstart für den Joseph Joachim Violinwettbewerb 2021

Stiftung Niedersachsen lädt den musikalischen Spitzennachwuchs nach Hannover ein

Die Bewerbung für den 11. Internationalen Joseph Joachim Violinwettbewerb Hannover ist ab sofort möglich. Bis zum 25. März 2021 lädt die Stiftung Niedersachsen, Ausrichterin des Wettbewerbs, Violinistinnen und Violoisten zwischen 16 und 32 Jahren ein, sich unter www.jjv-hannover.de für die Teilnahme zu bewerben. Die 35 nominierten Teilneherinnen und Teilnehmer und erwartet vom 26. September bis zum 9. Oktober 2021 ein neu gestalteter und herausfordernder Wettbewerb und ein Forum, um sich vor bedeutenden Konzertveranstaltern zu präsentieren.

»weiterlesen«

Christina Hambach wird Hornistin der Münchner Philharmoniker

Die Hornistin ist Absolventin der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar

Die Hornklasse von Prof. Jörg Brückner an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar glänzt seit Jahren mit den prominenten Orchesterstellen ihrer Absolventinnen und Absolventen. Nun hat erneut eine Alumna erfolgreich ein wichtiges Probespiel gewonnen: Christina Hambach, die 2018 ihren Bachelorabschluss in Weimar gemacht hatte, erspielte sich kürzlich eine Stelle als 2. Hornistin der Münchner Philharmoniker.

»weiterlesen«

Deutsches Mozartfest 2020 startet am 9.10.2020 in Augsburg

Ursprüngliches Mai-Programm fast vollständig erhalten

MZRT & BTHVN, Mozart (1756-1791) und Beethoven (1770-1827) sind zwei Ton-Titanen. Beide waren ähnlich alt und werden zusammen mit Haydn zur »Wiener Klassik« gezählt. Obgleich zwischen ihnen musikalische Welten liegen, gehören sie doch untrennbar zusammen: Mozart beginnt damit, herkömmliche musikalische Formen aufzubrechen – und stirbt mit nur 35 Jahren. Wir wissen nicht, wie er die Musik in der durch die Französische Revolution auf den Kopf gestellten Gesellschaft noch verändert hätte.

»weiterlesen«

Dokumentarfilm über Komponistinnen mit dem "Opus Klassik 2020" ausgezeichnet

Im Mittelpunkt des Films stehen Lili Boulanger, Fanny Mendelssohn Hensel und Emilie Mayer

Der mehrfach preisgekrönte Dokumentarfilm von Kyra Steckeweh und Tim van Beveren, aktuell mit dem OPUS KLASSIK 2020 in der Kategorie „audiovisuelle Musikproduktion“ ausgezeichnet, ist wieder in Berlin zu sehen. Obwohl es in der Musikgeschichte viele große Komponistinnen gegeben hat, kennt man bis heute überwiegend deren männliche Kollegen. Das fiel der Leipziger Pianistin Kyra Steckeweh vor einigen Jahren schlagartig auf. Seither beschäftigt sie sich schwerpunktmäßig mit den Werken von Frauen.

»weiterlesen«

Besprechung zum Thema
Musik des 21. Jahrhunderts

Bei Klassik Heute darf natürlich auch die Musik zeitgenössischer Komponisten nicht fehlen. Unsere Auswahl von CD-Veröffentlichungen mit Musik des 21. Jahrhunderts konzerntriert sich daher auf Werke, die in den vergangenen 20 Jahren etwa entstanden sind.

Nicolas Bacri

Sturm und Drang

BIS 1 CD 1579

Der französische Komponist, Absolvent des Pariser Conservatoire und Rompreisträger Nicolas Bacri (geb. 1961) wird von weiten Teilen der sogenannten Avantgarde mißtrauisch beäugt – er bekennt sich nachdrücklich zur Melodie und zur frei gehandhabten Tonalität. Das Idiom der auf dieser CD vorgelegten [...]

Lisa Batiashvili (Violine) François Leleux (Oboe) Sharon Bezaly (Flöte) Tapiola Sinfonietta Riita Pesola (Violoncello) Jean-Jacques Kantorow (Leitung)

»zur Besprechung«

Die jüngsten Besprechungen

28.09.2020
»zur Besprechung«

Leo Fall, Die Rose von Stambul
"Leo Fall, Die Rose von Stambul"

25.09.2020
»zur Besprechung«

Heitor Villa-Lobos, Œuvres pour piano / Works for piano
"Heitor Villa-Lobos, Œuvres pour piano / Works for piano"

24.09.2020
»zur Besprechung«

Peter Lieberson, Songs of Love and Sorrow • The Six Realms
"Peter Lieberson, Songs of Love and Sorrow • The Six Realms"

23.09.2020
»zur Besprechung«

Gustav Jenner, Klavierwerke • Piano Works
"Gustav Jenner, Klavierwerke • Piano Works"

22.09.2020
»zur Besprechung«

A Journey for Two, Xenakis • Kodály • Honegger • Skalkottas
"A Journey for Two, Xenakis • Kodály • Honegger • Skalkottas"

21.09.2020
»zur Besprechung«

Georg Philipp Telemann, Concerti da Camera Vol. 2
"Georg Philipp Telemann, Concerti da Camera Vol. 2"

18.09.2020
»zur Besprechung«

Outi Tarkiainen, The Earth, Spring's Daughter | Salvo
"Outi Tarkiainen, The Earth, Spring's Daughter | Salvo"

17.09.2020
»zur Besprechung«

Theodor Leschetitzky, Morceaux pour Piano
"Theodor Leschetitzky, Morceaux pour Piano"

Die jüngsten Empfehlungen

22.09.2020
»zur Besprechung«

A Journey for Two, Xenakis • Kodály • Honegger • Skalkottas
"A Journey for Two, Xenakis • Kodály • Honegger • Skalkottas"

18.09.2020
»zur Besprechung«

Outi Tarkiainen, The Earth, Spring's Daughter | Salvo
"Outi Tarkiainen, The Earth, Spring's Daughter | Salvo"

16.09.2020
»zur Besprechung«

Schubert, Klaviersonaten D 959 • D 960
"Schubert, Klaviersonaten D 959 • D 960"

15.09.2020
»zur Besprechung«

Hindemith, Kammermusik IV - V - VI - VII
"Hindemith, Kammermusik IV - V - VI - VII"

13.09.2020
»zur Besprechung«

Haydn, Eight Early Sonatas
"Haydn, Eight Early Sonatas"

12.09.2020
»zur Besprechung«

Franz Pillinger Bass Quartett, European Music of the Renaissance • European Music of the Romantic
"Franz Pillinger Bass Quartett, European Music of the Renaissance • European Music of the Romantic"

11.09.2020
»zur Besprechung«

Encounter, Igor Levit
"Encounter, Igor Levit"

10.09.2020
»zur Besprechung«

Sigfrid Karg-Elert, Späte Meisterwerke für Kunstharmonium
"Sigfrid Karg-Elert, Späte Meisterwerke für Kunstharmonium"

Neuveröffentlichungen

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

[BLUE], Compositions and Arrangements by Lars Hannibal
"[BLUE], Compositions and Arrangements by Lars Hannibal"

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Duo1702 +, Coffe Edition
"Duo1702 +, Coffe Edition"

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Edgar Allan Poe und die Harfe
"Edgar Allan Poe und die Harfe"

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Vox maris, Marie-Luise Hinrichs, Komponistin & Pianistin
"Vox maris, Marie-Luise Hinrichs, Komponistin & Pianistin"

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Inspiración Bach, Works by J.S. Bach, Köster, Núñez Allauca, Rameau, Sánchez-Verdú, Shostakovich, Sprenger and Uzor
"Inspiración Bach, Works by J.S. Bach, Köster, Núñez Allauca, Rameau, Sánchez-Verdú, Shostakovich, Sprenger and Uzor"

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Alexandre Kantorow, Brahms Bartók Liszt
"Alexandre Kantorow, Brahms Bartók Liszt"

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

J.P. Almeida Mota, String Quartets op. 4
"J.P. Almeida Mota, String Quartets op. 4"

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Imaginary Landscapes, Stefan Hussong plays works by Lindberg, Mendoza, Smolka, Lee, Kim and Eagle
"Imaginary Landscapes, Stefan Hussong plays works by Lindberg, Mendoza, Smolka, Lee, Kim and Eagle"

Übrigens...

...?

Wussten Sie, ...

dass der Tenor Helge Roswaenge (1897-1972) neben seiner Autobiographie "Lache, Bajazzo" auch einen "Leitfaden für Gesangsbeflissene" veröffentlicht hat?

„...“

Die Tonsprache ist Anfang und Ende der Wortsprache, wie das Gefühl Anfang und Ende des Verstandes, der Mythos Anfang und Ende der Geschichte, die Lyrik Anfang und Ende der Dichtkunst ist.

Richard Wagner

Das geschah am 29. September

Komponisten * Geburtstage

Komponisten † Gedenktage

Interpreten † Gedenktage

Uraufführungen im September

05.09.1857Franz Liszt
Eine Faust-Sinfonie in drei Charakterstücken
Weimar
05.09.1980Philip Glass
Satyagraha
Rotterdam
06.09.1791Wolfgang Amadeus Mozart
La Clemenza di Tito KV 621
Prag
08.09.1929Eduard Künneke
Tänzerische Suite op. 26 für Jazzband und großes Orchester (Concerto grosso in fünf Sätzen)
08.09.2017Sebastian Fagerlund
Höstsonaten (Oper in zwei Akten nach einem Fernsehspiel von Ingmar Bergmann)
Finnische Nationaloper
09.09.1922Leo Fall
Madame Pompadour (Operette in drei Akten)
Berlin
11.09.2009Georg Katzer
An Louise (Maschinentanz)
14.09.1954Benjamin Britten
The Turn of the Screw op. 54 (Kammeroper in 2 Akten)
Venedig
17.09.2010Robert H.P. Platz
Blau, See I
21.09.1917Emmerich Kálmán
Die Faschingsfee (Operette in drei Akten)
Johann-Strauß-Theater Wien
22.09.1964Jerry Bock
Anatevka
Imperial Theater am Broadway
25.09.1984Aribert Reimann
Die Gespenstersonate
Berlin
26.09.1835Gaetano Donizetti
Lucia di Lammermoor
Neapel
27.09.1725Georg Philipp Telemann
Pimpinone oder Die ungleiche Heirat
Hamburg
29.09.2000Kurt Schwertsik
Violinkonzert Nr. 2 op. 81 (Albayzin & Sacromonte)
Festival Klangspuren in Schwaz/Tirol
30.09.1791Wolfgang Amadeus Mozart
Die Zauberflöte KV 620
Wien
30.09.1935Georges Gershwin
Porgy and Bess
New York
30.09.1972Charles Wuorinen
Grand Bamboula für Streichorchester (1971)
Iowa