Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute

Besprechungen • Nachrichten • Themen

Besprechung heute

Niklas Schmidt

Gesänge des Lebens Chants of Life

FontenayClassics 1 CD FCl015

Zu einem erfüllten künstlerischen Leben kann auch manchmal eine kreative Pause gehören. Die gönnte sich der Cellist Niklas Schmidt Anfang der 2000er Jahre. Diese Form von temporärem Auftanken machte danach umso produktiver. Mit einem „neuen“ Instrument, einem Rogeri-Cello aus dem Jahr 1700 eroberte er sich Bachs Cello-Suiten zurück. Viele produktive Jahre später ist Zeit für eine umfassende Lebensbilanz: In seinen „Gesängen des Lebens“ bilanziert das Gründungsmitglied des Trio Fontenay alles, was ihm viel bedeutet

Niklas Schmidt (Violoncello) Stepan Simonian (Klavier)

»zur Besprechung«

Aktuelle Meldungen

Chor des BR: Passionskonzert "Tristis est anima mea"

Nach Ausstrahlung 30 Tage als Audio auf br-klassik.de verfügbar

Angesichts der weiterhin geschlossenen Konzertsäle hat der Chor des Bayerischen Rundfunks – entsprechend seiner ureigensten Aufgabe – das Programm seines 3. Chorabonnementkonzerts im Münchner Prinzregententheater für das Radio produziert. Am Pult des Passionskonzerts "Tristis est anima mea" steht Florian Helgath, als musikalischen Partner hat sich der Chor den Cellovirtuosen Maximilian Hornung an die Seite geholt.

»weiterlesen«

hr-Sinfonieorchester und hr-Bigband präsentieren neue Livestreams im März

Ungewöhnliches und Ungehörtes stehen im März auf dem Programm der beiden hr-Orchester. Dabei teilen sich das hr-Sinfonieorchester und die hr-Bigband nicht nur die Bühne bei einem gemeinsamen Posaunen-Konzert, sondern auch den "Artist in Residence" Pekka Kuusisto. Urspünglich für das gemeinsame Festival "Sounds of Finland" eingeladen, kommt der finnische Geiger nun für drei hr-Konzerte nach Frankfurt. Alle März-Konzerte sind im Video-Livestream und anschließend als Video-on-Demand zu erleben.

»weiterlesen«

Konzerte der Berliner Philharmoniker in der Digital Concert

Lisa Batiashvili und Igor Levit sind die Solisten in den Konzerten im März

Auch im März streamen die Berliner Philharmoniker ihre Konzerte live aus dem Großen Saal der Philharmonie Berlin in der Digital Concert Hall. Beide Konzertprogramme widmen sich jeweils in einer Konzerthälfte dem Saisonschwerpunkt mit russischer Musik. Am Samstag, dem 6. März, dirigiert Paavo Järvi Sergej Prokofjews 6. Symphonie in es-Moll sowie Ludwig van Beethovens Konzert für Klavier und Orchester Nr. 5 in Es-Dur. Der Pianist Igor Levit, der im Beethoven-Jahr 2020 mehrmals den kompletten Klaviersonaten-Zyklus dieses Komponisten aufgeführt hat, wird den Solo-Part übernehmen.

»weiterlesen«

Souvenirs: Raritäten im Online-Spielplan des Opernhauses Zürich

Theaterlegenden sind meist im Gedächtnis derjenigen verankert, die dabei waren als Großes auf der Bühne entstand. Mit der neuen Streaming-Reihe «Souvenirs» erweckt das Opernhaus diese Legenden an den Wochenenden zwischen März und Mai wieder zum Leben. Dank der freundlichen Unterstützung der beiden Partner des Opernhauses, der UBS und der Credit Suisse, werden acht besondere Produktionen aus den Chroniken des Opernhauses den kostenfreien Online-Spielplan des Hauses um eindrückliche Erinnerungen und überraschend neue Erlebnisse erweitern.

»weiterlesen«

Best of 2020

Auch das Jahr 2020 hat wieder zahlreiche empfehlenswerte Einspielungen hervorgebracht. Alle "CDs der Woche" und alle "Klassik Heute-Empfehlungen" finden Sie aufgelistet unter dem Menüpunkt "Medien -> Empfehlungen". Darüber hinaus präsentiert Klassik Heute im März aus diesen Bestenlisten jeden Tag eine Einspielung, die unsere Rezensenten persönlich ganz besonders beeindruckt hat: 31 "Best of 2020"-Titel - besser geht's nicht!

Beethoven

Trio op. 70,2 • Symphony No. 2
Beethoven Trio Bonn

Avi-music 1 CD 8553111

Das Beethoven-Trio Bonn bietet hier einen Blick in Beethovens Künste als Arrangeur, der seine zweite Sinfonie für Klaviertrio einrichtete und damit sein virtuosestes Trio überhaupt schuf. Das ungemein phantasievolle Es-Dur-Trio führt ein Schattendasein neben dem berühmten Geister-Trio und verdiente mehr Beachtung, besonderes wenn die Werke so hinreißend interpretiert werden wie vom Beethoven-Trio-Bonn.

»zur Besprechung«

Die jüngsten Besprechungen

03.03.2021
»zur Besprechung«

Durch Raum und Zeit
Durch Raum und Zeit

02.03.2021
»zur Besprechung«

Franjo Krežma, Lieder
Franjo Krežma, Lieder

01.03.2021
»zur Besprechung«

Amavi, Music for Viols and Voices by Michael East
Amavi, Music for Viols and Voices by Michael East

28.02.2021
»zur Besprechung«

Ferdinand Ries, Complete Chamber Music for Flute & Strings Vol. 3
Ferdinand Ries, Complete Chamber Music for Flute & Strings Vol. 3

27.02.2021
»zur Besprechung«

under the arching heavens, a requiem by Alex Freeman
under the arching heavens, a requiem by Alex Freeman

26.02.2021
»zur Besprechung«

Beethoven, Piano Concertos 1 & 2
Beethoven, Piano Concertos 1 & 2

25.02.2021
»zur Besprechung«

Friedrich Gernsheim, The Works for Violin & Piano
Friedrich Gernsheim, The Works for Violin & Piano

24.02.2021
»zur Besprechung«

W.A. Mozart, Gran Partita
W.A. Mozart, Gran Partita

Die jüngsten Empfehlungen

03.03.2021
»zur Besprechung«

Durch Raum und Zeit
Durch Raum und Zeit

01.03.2021
»zur Besprechung«

Amavi, Music for Viols and Voices by Michael East
Amavi, Music for Viols and Voices by Michael East

27.02.2021
»zur Besprechung«

under the arching heavens, a requiem by Alex Freeman
under the arching heavens, a requiem by Alex Freeman

25.02.2021
»zur Besprechung«

Friedrich Gernsheim, The Works for Violin & Piano
Friedrich Gernsheim, The Works for Violin & Piano

23.02.2021
»zur Besprechung«

Olivier Messiaen, Vingt Régards sur l'Enfant-Jésus
Olivier Messiaen, Vingt Régards sur l'Enfant-Jésus

18.02.2021
»zur Besprechung«

Journey to Geneva, Works by Frank Martin & Xavier Dayer
Journey to Geneva, Works by Frank Martin & Xavier Dayer

14.02.2021
»zur Besprechung«

Franz Tunder In Perspectief 4
Franz Tunder In Perspectief 4

10.02.2021
»zur Besprechung«

Ludwig van Beethoven, Complete Piano Sonatas • Diabelli Variations
Ludwig van Beethoven, Complete Piano Sonatas • Diabelli Variations

Neuveröffentlichungen

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Žibuoklė Martinaitytė, Saudade
Žibuoklė Martinaitytė, Saudade

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Malinconia, Aiolos-Duo
Malinconia, Aiolos-Duo

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Atalante Quartett, Haydn
Atalante Quartett, Haydn

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Max Bruch, Lieder
Max Bruch, Lieder

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Ottorino Respighi, Transcriptions of Bach & Rachmaninov
Ottorino Respighi, Transcriptions of Bach & Rachmaninov

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Friedrich Ernst Fesca, String Quartets Vol. 2
Friedrich Ernst Fesca, String Quartets Vol. 2

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Igor Stravinsky • Nikolai Rimsky-Korsakov, Violinkonzert • Duos • Fantasie
Igor Stravinsky • Nikolai Rimsky-Korsakov, Violinkonzert • Duos • Fantasie

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Liebende, Lieder – Strauss • Mozart • Schubert
Liebende, Lieder – Strauss • Mozart • Schubert

Übrigens...

...?

Wussten Sie, ...

dass Vicenzo Bellini die Cavatina "Casta diva" aus seiner Oper "Norma" achtmal umgschrieben hat?

„...“

Die Musik soll erfreuen, nicht beleidigen; sie soll erschüttern, nicht zerschmettern; sie soll veredeln, nicht banalisieren.

Joseph Haas

Das geschah am 4. März

Komponisten * Geburtstage

Komponisten † Gedenktage

Interpreten * Geburtstage

Interpreten † Gedenktage

Uraufführungen im März

01.03.1950Gian Carlo Menotti
Der Konsul
Philadelphia
02.03.1724Georg Friedrich Händel
Giulio Cesare in Egitto HWV 17
London
02.03.1795Joseph Haydn
Sinfonie Nr. 103 Es-Dur Hob. I:103 (Mit dem Paukenwirbel)
London
02.03.1930Mischa Spoliansky
Charleston Caprice für großes Orchester
03.03.1794Joseph Haydn
Sinfonie Nr. 101 D-Dur Hob. I:101 (Die Uhr)
London
03.03.1860Johannes Brahms
Serenade Nr. 1 D-Dur op. 11
Hannover
03.03.1875Georges Bizet
Carmen (Opéra comique in vier Akten)
Paris
04.03.1877Peter Tschaikowsky
Schwanensee op. 20 (Ballett)
Moskau, Bolshoi-Theater
04.03.2011Daniel Teruggi
In Hyperventilation
05.03.1868Arrigo Boïto
Mefistofele
Mailand
06.03.1831Vincenzo Bellini
La Sonnambula
Mailand
07.03.1711Georg Friedrich Händel
Rinaldo HWV 7
London
08.03.1979Wolfgang Rihm
Jakob Lenz
Hamburg
09.03.1792Joseph Haydn
Sinfonia concertante B-Dur op. 84 Hob. I:105 für Violine, Violoncello, Oboe, Fagott und Orchester (1795)
London
09.03.1842Giuseppe Verdi
Nabucco (Oper in vier Akten)
Mailand
09.03.1844Giuseppe Verdi
Ernani (Dramma lirico in vier Akten)
Venedig
09.03.1849Otto Nicolai
Harmoniemusik zu Die lustigen Weiber von Windsor
Berlin
09.03.1849Otto Nicolai
Die lustigen Weiber von Windsor
Berlin
09.03.1868Ambroise Thomas
Hamlet
Paris
09.03.1901Carl Michael Ziehrer
Die drei Wünsche (Operette in einem Vorspiel und zwei Akten)
Wien
10.03.1875Karl Goldmark
Die Königin von Saba (Oper in vier Akten)
Wien
11.03.1830Vincenzo Bellini
I Capuleti e i Montecchi
Venedig
11.03.1851Giuseppe Verdi
Rigoletto
Venedig
12.03.1954Arnold Schönberg
Moses und Aron
Hamburg
12.03.1964Benjamin Britten
Cello-Sinfonie op. 68 für Violoncello und Orchester
Moskau
12.03.2010Sidney Corbett
Among the Lemmings
13.03.1797Luigi Cherubini
Medée
Paris
14.03.1847Giuseppe Verdi
Macbeth (Dramatische Oper in vier Akten)
Florenz
15.03.1956Frederick Loewe
My Fair Lady (Musical in 2 Akten in deutscher Sprache)
New York
16.03.1833Vincenzo Bellini
Beatrice di Tenda
Venedig
16.03.1938Bohuslav Martinu
Julietta oder Das Traumbuch
Prag
17.03.1846Giuseppe Verdi
Attila
Venedig
17.03.1879Peter Tschaikowsky
Eugen Onegin op. 24
Moskau
19.03.1799Joseph Haydn
Die Schöpfung Hob. XXI:2
Wien
19.03.1859Charles Gounod
Faust
Paris
19.03.1906Ermanno Wolf Ferrari
Die vier Grobiane (Musikalisches Lustspiel in drei Aufzügen)
Hoftheater in München
21.03.1925Maurice Ravel
L' enfant et les sortilèges
Monte Carlo
23.03.1792Joseph Haydn
Sinfonie Nr. 94 G-Dur Hob. I:94
London
23.03.1903Paul Dukas
Variations, Interlude et Finale sur un thème de Rameau (1902)
Paris, Société Nationale de la Musique
23.03.1923Manuel de Falla
Meister Pedros Puppenspiel
Sevilla
26.03.1922Paul Hindemith
Sancta Susanna op. 21
Frankfurt
27.03.1917Giacomo Puccini
La Rondine (Commedia lirica in drei Akten)
Grand Théâtre Monte Carlo
28.03.1896Umberto Giordano
Andrea Chenier
Mailand
28.03.1940Benjamin Britten
Konzert d-Moll op. 15 für Violine und Orchester
New York
29.03.1828Heinrich Marschner
Der Vampyr (große romantische Oper in zwei Akten)
Leipzig
29.03.1836Richard Wagner
Das Liebesverbot (große komische Oper in zwei Akten)
Magdeburg
30.03.1941Benjamin Britten
Sinfonia da Requiem op. 20
New York
30.03.2012Hiroyuki Itoh
A Chant from the East
31.03.1841Robert Schumann
Sinfonie Nr. 1 B-Dur op. 38 (Frühlingssinfonie)
Leipzig
31.03.1901Antonín Dvorák
Rusalka op. 114 (Lyrisches Märchen in 3 Akten)
Prag