Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute

Besprechungen • Nachrichten • Themen

Besprechung heute

Luigi Boccherini

24 String Quartets

6 CD 555 164-2

Fällt der Name Luigi Boccherini in einer Runde von Nicht-Cellisten, muss man nicht lange darauf warten, dass die Stichworte „Menuett“ sowie „Ladykillers“ fallen und – so jemand mit Sinn für höheren Unsinn dabei ist – „Anneliese, komm, wir woll‘n ins Kino geh‘n“ intoniert wird. Schlaumeier tragen dann noch die „Nachtwache in Madrid“ und den „Fandango“ bei. Das war es dann aber auch. Somit tat cpo wohl daran, sechs CDs aus dem Back-Katalog der ersten Hälfte der 90er-Jahre zu bündeln und auf diese Weise ein gutes Viertel seiner 90 Streichquartette erneut der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Sonare Quartett (Streichquartett) Nomos Quartett (Streichquartett) The Revolutionary Drawing Room (Streichquartett)

»zur Besprechung«

Aktuelle Meldungen

Hinweis im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit sowie der orthographischen und grammatikalischen Korrektheit wird auf die Praxis der verkürzten geschlechterspezifischen Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung gleichermaßen für alle Geschlechter.

Barbara Gronau wird neue Präsidentin der Theaterakademie August Everding

Sie tritt die Nachfolge von Prof. Hans-Jürgen Drescher an, der die Akademie seit 2014/2015 leitet

Barbara Gronau übernimmt zum 1. September 2022 an der Theaterakademie August Everding das Amt der Präsidentin. „Mit Prof. Dr. Gronau haben wir eine hochkompetente, erfahrene und äußerst engagierte Persönlichkeit nach München holen können“, betonte Kunstminister Blume anlässlich der Vertragsunterzeichnung in München. Er sei sich sicher, dass sie den erfolgreichen Weg ihres Vorgängers Prof. Drescher fortsetzen und „die hohe Qualität der Ausbildung und das breitgefächerte Profil der Theaterakademie ideenreich und engagiert“ weiter gestalten werde. „Ich wünsche Prof. Dr. Gronau einen erfolgreichen Start im neuen Amt und freue mich auf die Zusammenarbeit“, so Blume.
[04.07.2022]

»weiterlesen«

Verschoben: Beethovens »Missa Solemnis«

Aufführung bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen

Die Aufführung von Beethovens Missa Solemnis am 13. Juli 2022 in der Ludwigsburger Friedenskirche muss seitens des Freiburger Barockorchesters und des RIAS Kammerchores aus Corona-Gründen und zum großen Bedauern der Ludwigsburger Schlossfestspiele leider verschoben werden. Wegen zahlreicher Corona-Erkrankungen in den Ensembles kann das große besetzte Werk derzeit nicht einstudiert und geprobt werden.
[04.07.2022]

»weiterlesen«

Europäische Erstaufführung des Musicals »Tootsie«

Musicaladaption des "Oscar"-prämierten Films am Staatstheater am Gärtnerplatz in München

Die Musicaladaption des »Oscar«-prämierten Films Tootsie mit Dustin Hoffman in einer Paraderolle war der Broadway-Erfolg des Jahres 2019. Die Europäische Erstaufführung findet nun am 7. Juli im Staatstheater am Gärtnerplatz in München statt. Die Regie übernimmt Gil Mehmert, der am Gärtnerplatztheater zuletzt den Musicalhit »Priscilla – Königin der Wüste« inszenierte, die Choreografie verantwortet Adam Cooper.
[04.07.2022]

»weiterlesen«

Susanna Mälkki dirigiert »Klassik airleben« in Leipzig

Die Dirigentin ersetzt Herbert Blomstedt und gibt ihr Debüt beim Gewandhausorchester

Mit großem Bedauern teit das Gewandhausorchester Leipzig mit, dass die geplanten Auftritte von Herbert Blomstedt in Leipzig in der Woche vom 11. -16.07. abgesagt werden müssen (Dankgottesdienst am 11.07., Gesprächsabend am 13.07., »Klassik airleben« 15./16. 07). Um die Folgen eines Sturzes vollständig zu kurieren, ist eine Phase der Rehabilitation erforderlich, die es dem Ehrendirigenten des Gewandhausorchesters nicht erlaubt, nach Leipzig zu reisen. Die Filmvorführung »Wenn die Musik tönt, wird die Seele angesprochen. Herbert Blomstedt – ein Portrait« im Rahmen der Geburtstagswoche für Herbert Blomstedt findet wie geplant statt (10.07).
[04.07.2022]

»weiterlesen«

Internationale Messiaen-Tage Görlitz-Zgorzelec im Jahr 2022 abgesagt

Erinnerung an Messiaens Quartett trotz Festival-Absage

Nach der zweiten Verschiebung der Messiaen-Tage verkündet der Verein Meetingpoint Music Messiaen die Absage des Festivals. Grund ist die Zuspitzung der pandemischen Lage und die in Sachsen seit dem 13.12.2021 geltende Corona-Notfall-Verordnung, die die Durchführung von Kulturveranstaltungen mindestens bis zum 09.01.2022 nicht zulässt. „Das desaströse Infektionsgeschehen lässt in Sachsen und insbesondere im Landkreis Görlitz keine Hoffnung zu, dass dieses Veranstaltungsverbot ab dem 10.01. aufgehoben werden könnte
[25.12.2021]

»weiterlesen«

Die jüngsten Besprechungen

03.07.2022
»zur Besprechung«

Umfassung _ Embracement
Umfassung _ Embracement

02.07.2022
»zur Besprechung«

un italiano a zwettl, Ein Liebeserklärung an die Egedacher Orgel des Stiftes Zwettl
un italiano a zwettl, Ein Liebeserklärung an die Egedacher Orgel des Stiftes Zwettl

01.07.2022
»zur Besprechung«

Ein süßes Deingedenken – A Tender Memory of Thee, Lieder by Fanny and Felix Mendelssohn
Ein süßes Deingedenken – A Tender Memory of Thee, Lieder by Fanny and Felix Mendelssohn

30.06.2022
»zur Besprechung«

Johann Kuhnau, Complete Sacred Works Vol. 8
Johann Kuhnau, Complete Sacred Works Vol. 8

29.06.2022
»zur Besprechung«

Alexander Gadjiev, A. & N. Tcherepnin, Prokofiev
Alexander Gadjiev, A. & N. Tcherepnin, Prokofiev

28.06.2022
»zur Besprechung«

Emile Jaques-Dalcroze, Works for Violoncello & Piano
Emile Jaques-Dalcroze, Works for Violoncello & Piano

27.06.2022
»zur Besprechung«

Heinrich Schütz, Dafne
Heinrich Schütz, Dafne

26.06.2022
»zur Besprechung«

Latin American Dances, Works for Saxophone and Piano
Latin American Dances, Works for Saxophone and Piano

Die jüngsten Empfehlungen

30.06.2022
»zur Besprechung«

Johann Kuhnau, Complete Sacred Works Vol. 8
Johann Kuhnau, Complete Sacred Works Vol. 8

29.06.2022
»zur Besprechung«

Alexander Gadjiev, A. & N. Tcherepnin, Prokofiev
Alexander Gadjiev, A. & N. Tcherepnin, Prokofiev

27.06.2022
»zur Besprechung«

Heinrich Schütz, Dafne
Heinrich Schütz, Dafne

21.06.2022
»zur Besprechung«

Clara & Robert Schumann, Sophie Wang, Florian Glemser
Clara & Robert Schumann, Sophie Wang, Florian Glemser

18.06.2022
»zur Besprechung«

Miklós Perényi, Summary Vol. II
Miklós Perényi, Summary Vol. II

16.06.2022
»zur Besprechung«

Serendipity, This is GIOVIVO
Serendipity, This is GIOVIVO

12.06.2022
»zur Besprechung«

Fanny Hensel, Das Jahr • The Year
Fanny Hensel, Das Jahr • The Year

09.06.2022
»zur Besprechung«

Hans Winterberg, Sinfonia drammatica • Piano Concerto No. 1 • Rhythmophonie
Hans Winterberg, Sinfonia drammatica • Piano Concerto No. 1 • Rhythmophonie

Neuveröffentlichungen

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

dichter.liebe, Schumann ... Heine
dichter.liebe, Schumann ... Heine

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

The Flute Sonatas by Martinus Ræhs Vol. 2
The Flute Sonatas by Martinus Ræhs Vol. 2

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Musikalische Perlen, Originalwerke des 20. Jahrhunderts für Flöte und Harfe
Musikalische Perlen, Originalwerke des 20. Jahrhunderts für Flöte und Harfe

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

A Mandolin's Guide to Hamburg, Florian Klaus Rumpf
A Mandolin's Guide to Hamburg, Florian Klaus Rumpf

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Beethoven, Piano Concertos 0-7
Beethoven, Piano Concertos 0-7

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

crossroads, Veress | Mamlok | Mihalovici | Saygun | Ginastera
crossroads, Veress | Mamlok | Mihalovici | Saygun | Ginastera

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Josef Tal, Complete Symphonies
Josef Tal, Complete Symphonies

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Songs of Rain, Karolina Errera | Lilit Grigoryan
Songs of Rain, Karolina Errera | Lilit Grigoryan

Übrigens...

...?

Wussten Sie, ...

dass Hector Berlioz bei seinem Besuch in Dresden 1854 vom damaligen Generaldirektor der Königlichen Hoftheater die Leitung der Sächsischen Staatskapelle angeboten wurde, die Berlioz nach langem Zögern allerdings nicht annahm?

„...“

Das wäre eine kleine Kunst, die nur klänge und keine Sprache noch Zeichen für Seelenzustände hätte.

Robert Schumann

Das geschah am 4. Juli

Komponisten * Geburtstage

Komponisten † Gedenktage

Interpreten * Geburtstage

Interpreten † Gedenktage

Uraufführungen im Juli

01.07.1933Richard Strauss
Arabella (Lyrische Komödie in drei Akten; Libretto von Hugo von Hofmannsthal)
Dresden
02.07.1946Benjamin Britten
The Rape of Lucretia op. 37
Glyndebourne
07.07.1961Benjamin Britten
Sonate C-Dur op. 65 für Violoncello und Klavier
Aldeburgh
08.07.1899Heinrich Zöllner
Die versunkene Glocke op. 80 (Musikdrama in 5 Aufzügen nach der Märchendichtung Gerhart Hauptmanns)
Berlin
09.07.1978Aribert Reimann
Lear (1978)
München
16.07.1782Wolfgang Amadeus Mozart
Die Entführung aus dem Serail KV 384 (Singspiel in 3 Aufzügen; Libretto: Gottfried Stephanie d.J.)
Wien
22.07.1919Manuel de Falla
El sombrero de tres picos
London
22.07.2009Norbert Jürgen Schneider
Orgelsinfonie Nr. 9 (Pathétique)
München, Frauendom durch Johannes Skudlik
25.07.1882Richard Wagner
Parsifal
Bayreuth
28.07.1823Louis Spohr
Jessonda (Große Oper in drei Akten, 1822)
Kassel
28.07.2014Marc-André Dalbavie
Charlotte Salomon
Salzburg