Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute

Besprechungen • Nachrichten • Themen

Besprechung heute

Christophe Frionnet

Œuvres pour piano – Piano Works

CiAr Classics 1 CD CC 001

Wenn Komponisten ein Etüdenwerk ausbreiten, geht es um den objektiven Blick auf einzelne Phänomene und um die Präsentation in enzyklopädischer Vollständigkeit. Christophe Frionnet, geboren 1968 in Frankreich, hat sich auf seiner Aufnahme den Phänomenen neuer und manchmal auch neuester Klaviermusik angenommen.

Martine Vialatte (Klavier) Jérémie Favreau (Klavier)

»zur Besprechung«

Aktuelle Meldungen

1. Biennale für Neue Musik der Metropolregion Rhein-Neckar wird verschoben

Die Organisatoren auf sich einen neuen Termin im Sommer verständigt

Mit elf Veranstaltungen sollte die 1. Biennale für Neue Musik der Metropolregion Rhein-Neckar ursprünglich vom 19. bis 28. Februar 2021 in den Städten Heidelberg, Ludwigshafen und Mannheim stattfinden. Im Hinblick auf das Pandemiegeschehen und die resultierenden Beschränkungen ist die Durchführung eines Festivals in dieser Größenordnung im Februar jedoch nicht möglich. Gemeinsam haben sich die Organisatoren daher auf einen neuen Termin im Sommer verständigt.

»weiterlesen«

Baltic Sea Philharmonic muss „Midnight Sun”-Konzerte absagen

Das Orchester entwickelt seine Online-Initiativen weiter

Die COVID-19-Pandemie zwingt das Baltic Sea Philharmonic seine „Midnight Sun“-Tournee durch Polen und Deutschland, die für März 2021 geplant war, abzusagen. Das Orchester und Kristjan Järvi hatten gehofft am 12. März in Stettin, am 14. März in der Elbphilharmonie in Hamburg und am 15. März in der Berliner Philharmonie aufzutreten. Aufgrund der in Deutschland und Europa verhängten Maßnahmen zur Eindämmung des Virus finden die drei Konzerte nun nicht statt.

»weiterlesen«

Kulturministerium von Niedersachsen vergibt Kompositionsstipendium

Björn Thümler: „Wir fördern vielversprechende Komponistinnen und Komponisten“

Niedersachsen investiert in seine musikalische Zukunft: Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) unterstützt vier junge Komponistinnen und Komponisten mit insgesamt 34.000 Euro. Das Niedersachsenstipendium für Komposition 2021 erhalten Sebastian Böhlen, Hunjoo Jung, Daniel Moreira und Katharina Thomsen. Bewerbungen für die nächste Runde sind noch bis zum 28. Februar 2021 möglich.

»weiterlesen«

Rekord bei Bewerbungen für INK STILL WET 2021

Composer-Conductor-Workshop mit Toshio Hosokawa in Grafenegg

Mit 75 Bewerberinnen und Bewerbern für den diesjährigen Composer-Conductor-Workshop INK STILL WET erreicht das Interesse am Workshopformat ein neues Rekordhoch. Die internationalen Bewerbungen kommen von 14 Komponistinnen und 61 Komponisten aus Europa, Asien, Australien, aus den USA, Südamerika und Kanada. Aus den eingegangenen Bewerbungen wird Composer in Residence und Workshopleiter Toshio Hosokawa fünf Komponistinnen und Komponisten auswählen

»weiterlesen«

Besprechung zum Thema
Junge Pianisten

Pianistinnen und Pianisten der jüngeren Generation, die noch am Beginn ihrer Karriere stehen oder bei den jeweiligen Aufnahmen standen, sind hier Thema der CD-Auswahl.

»Fugenpassion«

Violetta Khachikyan

GWK Records 1 CD GWK 147

Mit ihrem Album „Fugenpassion“ legt Violetta Khachikyan eine ausgesprochen intelligent gestaltete Debüt-CD für einen größeren Markt vor. Ihre bisherigen Einspielungen im Rahmen der Hochschulförderung scheinen nicht mehr greifbar zu sein.

Violetta Khachikyan (Klavier)

»zur Besprechung«

Die jüngsten Besprechungen

21.01.2021
»zur Besprechung«

Ludwig van Beethoven, König Stephan • Overtures Fidelio & Leonore 1-3
Ludwig van Beethoven, König Stephan • Overtures Fidelio & Leonore 1-3

20.01.2021
»zur Besprechung«

Timezones, Satie • Scheidt
Timezones, Satie • Scheidt

19.01.2021
»zur Besprechung«

Mahler • Bruckner, Symphonies
Mahler • Bruckner, Symphonies

18.01.2021
»zur Besprechung«

Johann Philipp Krieger, XII Trio Sonatas op. 2
Johann Philipp Krieger, XII Trio Sonatas op. 2

17.01.2021
»zur Besprechung«

Liszt / Schubert, Schwanengesang
Liszt / Schubert, Schwanengesang

16.01.2021
»zur Besprechung«

Mozart String Quartets Vol. 3
Mozart String Quartets Vol. 3

15.01.2021
»zur Besprechung«

Prokofiev by Arrangement, Music for Violin and Piano
Prokofiev by Arrangement, Music for Violin and Piano

14.01.2021
»zur Besprechung«

Sergei Rachmaninoff • Maurice Ravel, Hélène Grimaud, piano
Sergei Rachmaninoff • Maurice Ravel, Hélène Grimaud, piano

Die jüngsten Empfehlungen

18.01.2021
»zur Besprechung«

Johann Philipp Krieger, XII Trio Sonatas op. 2
Johann Philipp Krieger, XII Trio Sonatas op. 2

16.01.2021
»zur Besprechung«

Mozart String Quartets Vol. 3
Mozart String Quartets Vol. 3

12.01.2021
»zur Besprechung«

Fredrik Ullén plays Kaikhosru Sorabji, 100 Transcendetal Studie
Fredrik Ullén plays Kaikhosru Sorabji, 100 Transcendetal Studie

09.01.2021
»zur Besprechung«

Franz Schubert, Music for Violin II
Franz Schubert, Music for Violin II

06.01.2021
»zur Besprechung«

Beethoven / Liszt, Symphonie No. 9
Beethoven / Liszt, Symphonie No. 9

04.01.2021
»zur Besprechung«

Christoph Graupner, Antiochus und Stratonica
Christoph Graupner, Antiochus und Stratonica

02.01.2021
»zur Besprechung«

Martinů • Bartók, Violin Concertos 1 & 2 • Solo Sonata
Martinů • Bartók, Violin Concertos 1 & 2 • Solo Sonata

31.12.2020
»zur Besprechung«

Franz Tunder, In Perspectief 1
Franz Tunder, In Perspectief 1

Neuveröffentlichungen

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Johannes Brahms, Streichquartett Nr. 1 • Klarinettenquintett
Johannes Brahms, Streichquartett Nr. 1 • Klarinettenquintett

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Vagn Holmboe, String Quartets Vol. 1
Vagn Holmboe, String Quartets Vol. 1

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Journey to Geneva, Works by Frank Martin & Xavier Dayer
Journey to Geneva, Works by Frank Martin & Xavier Dayer

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Friedrich Gernsheim, The Works for Violin & Piano
Friedrich Gernsheim, The Works for Violin & Piano

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Ludwig van Beethoven, Trios for Piano, Violino and Cello
Ludwig van Beethoven, Trios for Piano, Violino and Cello

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Hammerklavier Live, Beth Levin
Hammerklavier Live, Beth Levin

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Joseph Haydn, The Complete Keyboard Concertos
Joseph Haydn, The Complete Keyboard Concertos

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Beethoven, Piano Concertos 1 & 2
Beethoven, Piano Concertos 1 & 2

Übrigens...

...?

Wussten Sie, ...

dass Richard Wagner keines seiner Werke so oft überarbeitete, wie den "Tannhäuser"? Er konnte sich zeitlebens nicht auf eine definitive Fassung festlegen.

„...“

Es gibt keine großen Sänger ohne gute Lehrer. Ohne Elvira de Hidalgo hätte es eine Callas nicht gegeben.

Das geschah am 22. Januar

Komponisten * Geburtstage

Komponisten † Gedenktage

Interpreten * Geburtstage

Interpreten † Gedenktage

Uraufführungen im Januar

01.01.1879Johannes Brahms
Konzert D-Dur op. 77 für Violine und Orchester
Leipzig
02.01.1843Richard Wagner
Der fliegende Holländer (Romantische Oper in drei Aufzügen)
Dresden
03.01.1843Gaetano Donizetti
Don Pasquale
Paris
03.01.1941Serge Rachmaninow
Sinfonische Tänze op. 45 für 2 Klaviere
03.01.1948Benjamin Britten
A Charm of Lullabies op. 41 für Mezzosopran und Klavier (Liedzyklus, 1947)
Den Haag
05.01.1894Carl Zeller
Der Obersteiger (Operette in drei Akten)
Wien: Theater an der Wien
06.01.1906Maurice Ravel
Miroirs
Paris
07.01.1764Christoph Willibald Gluck
Les pèlerins de la Mecque (La Rencontre imprévue, Opéra comique in drei Akten, 1763)
Wien
08.01.1705Georg Friedrich Händel
Almira, Königin von Castilien HWV 1
Theater am Gänsemarkt, Hamburg
08.01.1927Othmar Schoeck
Penthesilea op. 39 (Oper in einem Aufzug)
Dresden
09.01.1909Maurice Ravel
Gaspard de la nuit
Paris
09.01.1947Kurt Weill
Street Scene
New York
10.01.1886Anton Bruckner
Te Deum C-Dur WAB 45 für Soli, Chor und Orchester
Wien
10.01.1891Carl Zeller
Der Vogelhändler (Libretto von Moritz West und Ludwig Held)
Wien
10.01.1930Max Butting
Heitere Musik op. 38 (Zweite Rundfunkmusik)
13.01.1775Wolfgang Amadeus Mozart
Die Gärtnerin aus Liebe (Opera buffa in drei Akten; Text von Giuseppe Petrosellini)
München
14.01.1900Giacomo Puccini
Tosca
Rom
14.01.2011Detlef Heusinger
Tripelkonzert für Oboe d'amore, Viola, Cembalo und Orchester (Landschaft im Osten)
15.01.1890Peter Tschaikowsky
Dornröschen (Bearb. für Klavier)
St. Petersburg, Mariinsky-Theater
17.01.1929Franz Schreker
Kleine Suite für Kammerorchester
18.01.1930Dimitri Schostakowitsch
Die Nase
Leningrad
18.01.1936Emmerich Kálmán
Kaiserin Josephine (Operette in acht Bildern)
Zürcher Stadttheater
19.01.1884Jules Massenet
Manon
Paris
20.01.1934Franz Lehár
Giuditta
Wien
20.01.1944Paul Hindemith
Sinfonische Metamorphosen über Themen von Carl Maria von Weber
New York
20.01.2012Jörg-Peter Mittmann
Phantasma
21.01.1904Leos Janácek
Jenufa
Brünn
21.01.1920Franz Schreker
Der Schatzgräber
Frankfurt am Main
21.01.2005Christian Jost
Vipern (Eine mörderische Begierde in vier Akten)
Osnabrück
22.01.1859Johannes Brahms
Konzert Nr. 1 d-Moll op. 15 für Klavier und Orchester
Hannover
22.01.1934Dimitri Schostakowitsch
Lady Macbeth von Mzensk
Leningrad
24.01.1765Christoph Willibald Gluck
Il Parnaso confuso (Serenata teatrale in 1 Akt)
Wien, Schönbrunn
24.01.1835Vincenzo Bellini
I Puritani
Paris
25.01.1817Gioachino Rossini
La Cenerentola
Rom, Teatro Valle
25.01.1909Richard Strauss
Elektra (Tragödie in einem Aufzug)
Dresden
26.01.1790Wolfgang Amadeus Mozart
Così fan tutte KV 588
Wien
26.01.1908Serge Rachmaninow
Sinfonie Nr. 2 e-Moll op. 27
St. Petersburg
26.01.1911Richard Strauss
Der Rosenkavalier (Komödie für Musik in drei Akten)
Dresden
26.01.1957Francis Poulenc
Les Dialogues des Carmelites
Mailand
26.01.2008Erwin Stache
Bewegungen - Momente (Licht- und Klanginstallationen, 2007)
München
26.01.2008Erwin Stache
glissandi
München
27.01.1997Helmut Lachenmann
Das Mädchen mit den Schwefelhölzern (Musik mit Bildern nach dem gleichnamigen Märchen von Hans Christian Andersen und Texten von Leonardo da Vinci und Gudrun Ensslin, 1990/1996)
Hamburg
28.01.1927Jacques Ibert
Angélique
Paris
28.01.1955Benjamin Britten
Canticle III: Still Falls The Rain op. 55 für Tenor, Horn und Klavier (1954)
London
29.01.1781Wolfgang Amadeus Mozart
Idomeneo KV 366
München
29.01.1904Siegfried Wagner
Der Kobold op. 3 (Oper in drei Akten)
Hamburg
30.01.1838Gaetano Donizetti
Maria de Rudenz
Venedig
31.01.1960Silvestre Revueltas
La noche de los Mayas (Suite in vier Sätzen für Orchester)
Guadalajara, Mexico