Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute

Besprechungen • Nachrichten • Themen

Besprechung heute

Anton Rubinstein

String Quartets op. 47 No 1 & 3

cpo 1 CD 777 709-2

Anton Rubinstein? Hieß der nicht Arthur und spielte so himmlisch Chopin? Nein Anton (1829-1894) – mit Arthur weder verwandt noch verschwägert – war zwar unter anderem auch einer der bedeutendsten Klaviervirtuosen der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, daneben jedoch ein überaus fruchtbarer Komponist und – gemeinsam mit seinem sechs Jahre jüngeren Bruder Nikolai – der Begründer der professionellen Musikausbildung in Russland.

Reinhold-Quartett (Streichquartett)

»zur Besprechung«

Aktuelle Meldungen

75 Jahre Münchner Symphoniker

Das Orchester feiert die Jubiläumssaison

Im Herbst 1945 trat das damalige Symphonie-Orchester Graunke erstmalig auf – im Prinzregententheater München. 75 Jahre später starteten die Münchner Symphoniker mit vier voll ausgelasteten Konzerten an gleicher Stelle in ihre Jubiläumssaison – der Klang unserer Stadt. Das Orchester spielte am 8. und 9. Oktober 2020 unter der Leitung von Kevin John Edusei jeweils um 18.00 und um 20.30 Uhr vor den zum Zeitpunkt erlaubten 200 Abonnenten, Ehrengästen, Förderern, Wegbegleitern, Partnern, Pressevertretern und regulären Besuchern.

»weiterlesen«

Bayerischer Kunstförderpreis 2020 geht an Camille Schnoor

Der Bayerische Kunstförderpreis in der Sparte »Darstellende Kunst« geht in diesem Jahr an Camille Schnoor. Sie ist seit der Spielzeit 2016/2017 im Ensemble des Staatstheaters am Gärtnerplatz, wo sie u. a. als Julie in der Uraufführung der Oper Liliom, Donna Elvira (Don Giovanni), Mimì (La bohème) und Hanna Glawari (Die lustige Witwe) zu hören war. Gerade gab sie ihr umjubeltes Rollendebüt als Tatjana in Tschaikowskys Oper Eugen Onegin.

»weiterlesen«

Die Sache Makropulos im Kontext mit Covid-19

Das Orchestre de la Suisse Romande mit einer eingespielten Version

Das Grand Théâtre de Genève und das Orchestre de la Suisse Romande geben bekannt, dass das OSR nach den neuesten gesundheitlichen Entwicklungen nicht live bei Janáček Oper Die Sache Makropulos(26. Oktober - 06. November) spielen wird. Im gegenseitigem Einverständnis aktivieren das GTG und das ORS ihren Plan B mit einer Version auf Band, die im Sommer im Grand Théâtre aufgenommen wurde.

»weiterlesen«

Konzert mit Krystian Zimerman muss abgesagt werden

Aufgrund der verschärften Vorschriften ist die Durchführung des Konzerts leider nicht möglich

Gemäß der neuen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW vom 19.10.2020 muss das Konzerthaus Dortmund die Belegung seines Saals noch deutlich stärker einschränken als bisher, obwohl sich das erarbeitete Hygieneschutzkonzept bisher bei allen Veranstaltungen bewährt hat und die moderne Lüftungsanlage eine sehr hohe Sicherheit garantiert.

»weiterlesen«

Komponisten und ihre Zeitgenossen

Klassik Heute bietet neue Funktionalität

Klassik Heute wurde um ein neues Feature erweitert: In einer übersichtlichen tabellarischen und graphischen Darstellung können die Zeitgenossen von Komponisten abgefragt werden. Unter einem neuen Karteireiter „Zeitgenossen‟ werden ausgehend vom aufgerufenen Komponisten zunächst dessen Landsleute angezeigt. In tabellarischer Form werden die Geburts- und Sterbejahre der Zeitgenossen aufgelistet sowie die Anzahl der gemeinsamen Lebensjahre.

»weiterlesen«

Besprechung zum Thema
Orgelmusik

Man nennt sie die "Königin der Instrumente". Kein anderes Instrument ist so prunkvoll, so vielseitig, so individuell unterschiedlich - und so teuer. Die Orgel, ob Kirchen- oder Konzertorgel, ist nicht nur ein Instrument, sondern immer auch Teil der Architektur des Raumes, in dem sie steht und erklingt.

Einflüsse durch Böhm und Buxtehude

hänssler CLASSIC 1 CD 92.088

Der Titel Böhm & Buxtehude ist vielleicht zunächst etwas irreführend. Doch dahinter verbirgt sich ein plausibler Ansatz, nämlich der, die Einflüsse der norddeutschen Schule auf den jungen Bach zu beleuchten. Folglich enthält die CD Frühwerke, die Einblick geben in die Werkstatt eines durchaus [...]

Wolfgang Zerer (Orgel)

»zur Besprechung«

Die jüngsten Besprechungen

20.10.2020
»zur Besprechung«

Romantic Cello Concertos, Klengel • Schumann
"Romantic Cello Concertos, Klengel • Schumann"

19.10.2020
»zur Besprechung«

Karl Goldmark, Symphonic Poems Vol. 2
"Karl Goldmark, Symphonic Poems Vol. 2"

16.10.2020
»zur Besprechung«

J.P. Almeida Mota, String Quartets op. 4
"J.P. Almeida Mota, String Quartets op. 4"

15.10.2020
»zur Besprechung«

Beethoven, Gassenhauer Trio • Symphony No. 6
"Beethoven, Gassenhauer Trio • Symphony No. 6"

14.10.2020
»zur Besprechung«

Duo1702 +, Coffee Edition
"Duo1702 +, Coffee Edition"

13.10.2020
»zur Besprechung«

Kodály • Ligeti, Duo • Solo Cello Sonata
"Kodály • Ligeti, Duo • Solo Cello Sonata"

12.10.2020
»zur Besprechung«

Georg Philipp Telemann, Christmas Cantatas III
"Georg Philipp Telemann, Christmas Cantatas III"

09.10.2020
»zur Besprechung«

Gdansk Organ Landscapes Vol. 1, Like a Phoenix from the Ashes
"Gdansk Organ Landscapes Vol. 1, Like a Phoenix from the Ashes"

Die jüngsten Empfehlungen

15.10.2020
»zur Besprechung«

Beethoven, Gassenhauer Trio • Symphony No. 6
"Beethoven, Gassenhauer Trio • Symphony No. 6"

09.10.2020
»zur Besprechung«

Gdansk Organ Landscapes Vol. 1, Like a Phoenix from the Ashes
"Gdansk Organ Landscapes Vol. 1, Like a Phoenix from the Ashes"

07.10.2020
»zur Besprechung«

Beethoven, Trio op. 70,2 • Symphony No. 2
"Beethoven, Trio op. 70,2 • Symphony No. 2"

05.10.2020
»zur Besprechung«

Martin Christian Schulze, Trattamento dell'Harmonia
"Martin Christian Schulze, Trattamento dell'Harmonia"

03.10.2020
»zur Besprechung«

[BLUE], Compositions and Arrangements by Lars Hannibal
"[BLUE], Compositions and Arrangements by Lars Hannibal"

01.10.2020
»zur Besprechung«

Witzlaw von Rügen, Sämtliche Lieder und Sprüche / Complete Songs
"Witzlaw von Rügen, Sämtliche Lieder und Sprüche / Complete Songs"

30.09.2020
»zur Besprechung«

Ludwig van Beethoven, Septet & Arrangements for Tenor, Winds & String
"Ludwig van Beethoven, Septet & Arrangements for Tenor, Winds & String"

22.09.2020
»zur Besprechung«

A Journey for Two, Xenakis • Kodály • Honegger • Skalkottas
"A Journey for Two, Xenakis • Kodály • Honegger • Skalkottas"

Neuveröffentlichungen

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Robin Hoffmann, Dinge im Radio
"Robin Hoffmann, Dinge im Radio"

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Niels W.  Gade, Chamber Works Vol. 5
"Niels W. Gade, Chamber Works Vol. 5"

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Schubert, Works for Pianos Four Hands
"Schubert, Works for Pianos Four Hands"

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Bach to the Roots!, Bremer Barock Orchester
"Bach to the Roots!, Bremer Barock Orchester"

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Georg Friedrich Händel, Works for Harpsichor
"Georg Friedrich Händel, Works for Harpsichor"

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Gioacchino Rossini, The Best Overtures
"Gioacchino Rossini, The Best Overtures"

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Johann Nepomuk David, Orgelwerke • Organ Works Vol. 2
"Johann Nepomuk David, Orgelwerke • Organ Works Vol. 2"

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Hugo Alfvén, Symphony No. 2 • The Prodigal Son
"Hugo Alfvén, Symphony No. 2 • The Prodigal Son"

Übrigens...

...?

Wussten Sie, ...

dass Ruth Zechlin die erste Professorin für Komposition in Deutschland war, als sie 1955 ihre Lehrtätigkeit an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" in Berlin aufnahm?

„...“

Alle meine Noten bringen mich nicht aus den Nöten, und ich schreibe Noten überhaupt nur aus Nöten.

Ludwig van Beethoven

Das geschah am 21. Oktober

Komponisten * Geburtstage

Komponisten † Gedenktage

Interpreten † Gedenktage

Uraufführungen im Oktober

01.10.1993Hans Werner Henze
Sinfonie Nr. 1 für Kammerorchester
Boston
02.10.2009Valerio Sannicandro
Intra lumina
03.10.1900Edward Elgar
The Dream of Gerontius op. 38 (Der Traum des Gerontius)
Birmingham
04.10.1765Christoph Willibald Gluck
La corona WV 1.36 (Azione teatrale in 1 Akt)
04.10.1815Gioachino Rossini
Elisabetta Regina d'Inghilterra
04.10.1941Manuel Maria Ponce
Concierto del sur para guitarra y orquesta
Montevideo
04.10.1945Aaron Copland
Appalachian Spring (Suite)
New York
05.10.1762Christoph Willibald Gluck
Orfeo ed Euridice
Wien
05.10.1762Christoph Willibald Gluck
Orfeo ed Euridice (Azione teatrale)
Wien
05.10.1959Dimitri Schostakowitsch
Konzert Nr. 1 a-Moll op. 99 für Violine und Orchester
Leningrad
06.10.1868Jacques Offenbach
La Périchole (Opéra-bouffe in drei Akten)
Théâtre des Variétés, Paris
07.10.1909Franz Lehár
Das Fürstenkind (Operette in einem Vorspiel und zwei Akten)
Johann Strauß-Theater Wien (Österreich)
09.10.1891Antonín Dvorák
Requiem b-Moll op. 89
Birmingham
10.10.1919Richard Strauss
Die Frau ohne Schatten
Wien
14.10.2011Annette Schlünz
De lonh
15.10.1943Benjamin Britten
Serenade op. 31 für Tenor, Horn und Streicher
London
15.10.1946Benjamin Britten
The Young Person's Guide to the Orchestra op. 34
Liverpool
18.10.1834Gaetano Donizetti
Maria Stuarda
Neapel
18.10.1887Johannes Brahms
Konzert a-Moll op. 102 für Violine, Violoncello und Orchester
Köln
18.10.1946Aaron Copland
Sinfonie Nr. 3
Boston
19.10.1845Richard Wagner
Tannhäuser und der Sängerkrieg auf der Wartburg
Dresden
20.10.1842Richard Wagner
Rienzi (Große tragische Oper in fünf Akten)
Dresden
23.10.1933Zoltán Kodály
Tänze aus Galánta
Budapest
24.10.1737Jean-Philippe Rameau
Castor et Pollux (Tragédie lyrique)
Paris
24.10.1885Johann Strauß (Vater)
Der Ziguenerbaron
Wien
25.10.1885Johannes Brahms
Sinfonie Nr. 4 e-Moll op. 98
Meiningen
25.10.1912Richard Strauss
Ariadne auf Naxos (Oper in einem Aufzuge nebst einem Vorspiel)
Stuttgart
25.10.1958Leos Janácek
Osud (Oper in drei Akten)
Brünn
27.10.1901Serge Rachmaninow
Klavierkonzert Nr. 2 c-Moll op. 18
Moskau
27.10.1919Edward Elgar
Violoncellokonzert e-Moll op. 85
London
28.10.1942Richard Strauss
Capriccio op. 85 (Konversationsstück für Musik in einem Aufzug)
München
29.10.1787Wolfgang Amadeus Mozart
Don Giovanni KV 527 (Dramma giocoso in zwei Akten)
Prag
30.10.2009Martin Matalon
Mobiles
31.10.1888Johannes Brahms
Acht Zigeunerlieder op. 103
Berlin
31.10.1891Pietro Mascagni
L' amico Fritz
Rom