Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute

Besprechungen • Nachrichten • Themen

Besprechung heute

Friedrich Gernsheim

The Works for Violin & Piano

cpo 2 CD 555 330-2

Nach den Symphonien, Violinkonzerten, Klavierquintetten, Cellosonaten und der ersten Folge der Streichquartette hat cpo seinen Streifzug durch das Schaffen Friedrich Gernsheims fortgesetzt und eine Doppel-CD mit sämtlichen Werken für Violine und Klavier vorgelegt. Bezogen allein auf die vier Violinsonaten ist die Einspielung von Christoph Schickedanz und Ernst Breidenbach bereits die zweite Gesamtaufnahme, denn 2012 hatten Stefan und Andreas Kirpal die Werke für Brilliant aufgenommen.

Christoph Schickedanz (Violine) Ernst Breidenbach (Klavier)

»zur Besprechung«

Aktuelle Meldungen

Live-Stream: Verdi-Gala der Essener Philharmoniker

Höhepunkte von „Nabucco“ bis „Rigoletto“ am Freitag, 26. Februar 2021

Große Stimmen und große Gefühle sind bei der Verdi-Gala der Essener Philharmoniker garantiert: Am Freitag, 26. Februar 2021, um 20:15 Uhr kommen unter der Leitung von Friedrich Haider Höhepunkte aus vielen berührenden Opern des italienischen Komponisten per kostenlosem Live- Stream auf die heimischen Bildschirme.

»weiterlesen«

Trauer um Pianist Stefan Mikisch

Der Klaviervirtuose und Musikexperte starb überraschend im Alter von 58 Jahren

Stefan Mikisch wurde berühmt durch seine Gesprächskonzerte, genoß Kultstatus nicht nur unter Wagner- und Romantikfans von Zürich bis Wien und natürlich in Bayreuth. Und auch im Stadttheater Gießen begeisterte er über 14 Jahre immer wieder neu eine treue, stetig wachsende Fangemeinde. Jetzt ist der Klaviervirtuose und Musikexperte aus Schwandorf im Alter von nur 58 Jahren überraschend gestorben.

»weiterlesen«

WDR Sing Mit! Zuhause Mozart-Requiem to go

Mozart-Requiem mit Simon Halsey bis 22.3. - "Keep the music alive!"

Für die allermeisten Sängerinnen und Sänger gehört wohl das Mozart-Requiem zum persönlichen All Time Herzensrepertoire. Mozarts unvollendete letzte Komposition nimmt gefangen – sie ist Stoff von Verschwörungstheorien, Legenden und Romanen. Das Requiem in d-Moll von 1791 gilt als eine der herausragendsten Vertonungen der lateinischen Totenmesse. Für alle Liebhaber von Mozarts unsterblicher Musik und die, die es noch werden wollen gibt es in der WDR-Reihe Sing Mit! Zuhause seit dem 17. Februar die Chance, das Werk auch in diesem Jahr einzustudieren und (virtuell) aufzuführen – zusammen mit den Profis vom WDR Rundfunkchor.

»weiterlesen«

Zwei Weltstars choreographieren beim Ballett am Rhein

Ballettdirektor Demis Volpi bereitet Doppelabend mit zeitgenössischen Produktionen vor

Während die Theater auf die Wiedereröffnung ihrer Spielstätten warten, wird hinter den Kulissen mit allen derzeit zur Verfügung stehenden Möglichkeiten der Neustart vorbereitet. Mit striktem Hygienekonzept und einer Aufteilung der 45 Tänzerinnen und Tänzer in Kleingruppen hält Ballettdirektor Demis Volpi seine Compagnie erfolgreich auf Kurs. Auch an seinen vor der Pandemie ausgesprochenen Einladungen für Gastchoreographinnen und –choreographen aus der ganzen Welt hält er fest.

»weiterlesen«

Ereignisse des Tages

UA vor 150 Jahren: P. Tschaikowsky, Die Jungfrau von Orléans

Mit groß angelegten Arien, Ensemblenummern und eindrucksvollen Chören ist Die Jungfrau von Orleans Tschaikowskys ambitionierteste Oper, die sich in Umfang und Besetzung ohne weiteres mit Opern von Meyerbeer, Gounod und Verdi messen kann. Die Figur der Jeanne-d'Arc hatte Tschaikowsky schon seit seiner Kindheit fasziniert. Nachdem er die Partitur zu Eugen Onegin abgeschlossen hatte, wollte er seiner Idolfigur ein musikalisches Denkmal setzen.

»weiterlesen«

Die jüngsten Besprechungen

24.02.2021
»zur Besprechung«

W.A. Mozart, Gran Partita
W.A. Mozart, Gran Partita

23.02.2021
»zur Besprechung«

Olivier Messiaen, Vingt Régards sur l'Enfant-Jésus
Olivier Messiaen, Vingt Régards sur l'Enfant-Jésus

22.02.2021
»zur Besprechung«

Giovanni Benedetto Platti, Harpsichor Concertos • Violin Concerto
Giovanni Benedetto Platti, Harpsichor Concertos • Violin Concerto

21.02.2021
»zur Besprechung«

Sonatas for Violin and Piano, Beethoven, Voříšek, Archduke Rudolph of Austria
Sonatas for Violin and Piano, Beethoven, Voříšek, Archduke Rudolph of Austria

20.02.2021
»zur Besprechung«

Johannes Brahms • Robert Schumann • Paul Dukas
Johannes Brahms • Robert Schumann • Paul Dukas

19.02.2021
»zur Besprechung«

Feminae, The Female in Music
Feminae, The Female in Music

18.02.2021
»zur Besprechung«

Journey to Geneva, Works by Frank Martin & Xavier Dayer
Journey to Geneva, Works by Frank Martin & Xavier Dayer

17.02.2021
»zur Besprechung«

Beethoven, Théo Fouchenneret
Beethoven, Théo Fouchenneret

Die jüngsten Empfehlungen

23.02.2021
»zur Besprechung«

Olivier Messiaen, Vingt Régards sur l'Enfant-Jésus
Olivier Messiaen, Vingt Régards sur l'Enfant-Jésus

18.02.2021
»zur Besprechung«

Journey to Geneva, Works by Frank Martin & Xavier Dayer
Journey to Geneva, Works by Frank Martin & Xavier Dayer

14.02.2021
»zur Besprechung«

Franz Tunder In Perspectief 4
Franz Tunder In Perspectief 4

10.02.2021
»zur Besprechung«

Ludwig van Beethoven, Complete Piano Sonatas • Diabelli Variations
Ludwig van Beethoven, Complete Piano Sonatas • Diabelli Variations

08.02.2021
»zur Besprechung«

Georg Philipp Telemann, Overtures
Georg Philipp Telemann, Overtures

06.02.2021
»zur Besprechung«

Beethoven, Chamber Music
Beethoven, Chamber Music

31.01.2021
»zur Besprechung«

Franz Tunder In Perspectief 3
Franz Tunder In Perspectief 3

29.01.2021
»zur Besprechung«

Liszt Imagination, Mephisto Walzer on String
Liszt Imagination, Mephisto Walzer on String

Neuveröffentlichungen

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Igor Stravinsky • Nikolai Rimsky-Korsakov, Violinkonzert • Duos • Fantasie
Igor Stravinsky • Nikolai Rimsky-Korsakov, Violinkonzert • Duos • Fantasie

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Liebende, Lieder – Strauss • Mozart • Schubert
Liebende, Lieder – Strauss • Mozart • Schubert

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Friedrich Ernst Fesca, String Quartets Vol. 1
Friedrich Ernst Fesca, String Quartets Vol. 1

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

under the arching heavens, a requiem by Alex Freeman
under the arching heavens, a requiem by Alex Freeman

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Trio Montserrat, German Counterpoint
Trio Montserrat, German Counterpoint

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Niklas Schmidt, Gesänge des Lebens Chants of Life
Niklas Schmidt, Gesänge des Lebens Chants of Life

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Gateway into the Beyond, Lucas Brunnert
Gateway into the Beyond, Lucas Brunnert

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Amavi, Music for Viols and Voices by Michael East
Amavi, Music for Viols and Voices by Michael East

Übrigens...

...?

Wussten Sie, ...

dass die Erfindung des 1888 geborenen Ingenieurs Friedrich Trautwein, das Trautonium von 1930, der Prototyp heutiger Synthesizer war?

„...“

Wer viel Angst hat, seine Originalität zu bewahren, ist allerdings im Begriff, sie zu verlieren.

Robert Schumann

Das geschah am 25. Februar

Komponisten * Geburtstage

Komponisten † Gedenktage

Interpreten * Geburtstage

Interpreten * Geburtstage

Uraufführungen im Februar

01.02.1896Giacomo Puccini
La Bohème
Turin
02.02.1890Antonín Dvorák
Sinfonie Nr. 8 G-Dur op. 88
Prag
02.02.1900Gustave Charpentier
Louise
Paris
03.02.1884Peter Tschaikowsky
Mazeppa
Moskau
05.02.1887Giuseppe Verdi
Otello (Dramma lirico in quattro atti)
Mailand
05.02.1929Max Butting
Sinfonietta mit Banjo op. 37 (Erste Rundfunkmusik)
07.02.1786Antonio Salieri
Prima la musica, poi le parole
Wien
07.02.1792Domenico Cimarosa
Il matrimonio segreto (Die heimliche Ehe)
Wien
08.02.1874Modest Mussorgsky
Boris Godunow
St. Petersburg
09.02.1756Christoph Willibald Gluck
Antigono WV 1.20 (Dramma per musica in 3 Akten)
Rom, Torre Argentina
10.02.1878Peter Tschaikowsky
Sinfonie Nr. 4 f-Moll op. 36
Moskau
10.02.1956Roger Sessions
Klavierkonzert (1955)
New York
11.02.2011Daniel Teruggi
Circling Waters
12.02.1954Sergej Prokofjew
Die steinerne Blume op. 118 (Ballett in vier Akten, 1952)
Moskau
14.02.1829Vincenzo Bellini
La straniera (Drammatische Oper in zwei Akten)
Mailand (Teatro alla Scala9
15.02.1929Ernst Toch
Bunte Suite op. 48 für Orchester
16.02.1892Jules Massenet
Werther (Lyrisches Drama in vier Akten)
Wien
17.02.1859Giuseppe Verdi
Un ballo in maschera
Rom
17.02.1904Giacomo Puccini
Madama Butterfly
Mailand
18.02.1869Johannes Brahms
Ein deutsches Requiem op. 45 für Sopran, Bariton, Chor und Orchester (nach Worten der Heiligen Schrift)
Leipzig
18.02.1947Gian Carlo Menotti
Das Telefon oder Die Liebe zu dritt
New York
18.02.1997Siegfried Matthus
Das Mädchen und der Tod für Streichquartett
Berlin
19.02.1931Olivier Messiaen
Die vergessenen Opfer (Méditation symphonique)
Paris
19.02.2010Ludger Brümmer
Lines, Puzzles
20.02.1816Gioachino Rossini
Il barbiere di Siviglia
Rom
20.02.1907Nikolai Rimsky-Korssakoff
Die Legende von der unsichtbaren Stadt Kitesch
St. Petersburg
23.02.1903George Enescu
Rumänische Rhapsodie Nr. 1 A-Dur op. 11
Bukarest
24.02.1607Claudio Monteverdi
L' Orfeo (Favola in musica; Text: Alessandro Striggio, 1607)
Mantua
24.02.1876Edvard Grieg
Peer Gynt op. 23 (Bühnenmusik zu Ibsens Schauspiel "Peer Gynt")
Oslo
24.02.1910Jules Massenet
Don Quichotte
Monte Carlo
24.02.1956Carlisle Floyd
Susannah
Florida State University, Tallahassee
24.02.2012Jeffrey Roberts
Shadows of Tang
25.02.1881Peter Tschaikowsky
Die Jungfrau von Orléans
St. Petersburg
27.02.1737Georg Friedrich Händel
Giustino
London
27.02.1814Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 8 F-Dur op. 93
Wien
27.02.1834Gaetano Donizetti
Rosmonda d'Inghilterra
Teatro della Pergola, Florenz
28.02.1924Emmerich Kálmán
Gräfin Mariza
Wien
29.02.1836Giaccomo Meyerbeer
Die Hugenotten
Paris, Académie Royal de Musique