Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Amati ami 9803/1

1 CD • 45min • 1999

01.11.2000

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 3
Klangqualität:
Klangqualität: 5
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 4

Mit aufführungspraktischer Genauigkeit nimmt es Rolf Schweizer nicht ganz ernst. Dabei geht es hier nicht um das modern spielende Orchester – man braucht für Bach nicht unbedingt Darmsaiten. Doch wenn der Dirigent das sicher nicht zufällig chorallose Oratorium mit dem Schlußsatz der Kantate Nr. 130 "vervollständigt" und dies auch noch mit dem "guten Recht des Herausgebers" begründet, dann zeigt er, daß er vom Wesen des – nach Gattungsmerkmalen beurteilt – einzig richtigen Bach-Oratoriums nichts verstanden hat: durch seinen Kunstgriff wird das Stück zur Kantate.

Auch die Quellenlage scheint Schweizer wenig zu interessieren. Längst ist bekannt, daß die traditionelle Besetzung von Nr. 3 (zuerst Duett, dann Chor) auf einem Mißverständnis beruht – die Neue Bach-Ausgabe hatte dies jüngst ausgeräumt. Das paßt ins Bild einer mißlungenen Platte: Vor allem die Männerstimmen sind im Chor überfordert (Tr. 11), Frank Bossert darf als Solo-Tenor ungehindert und mit bisweilen unerkennbarer Tonhöhe bellen (Tr. 3). Klanglich ist die Aufnahme viel zu dick geraten – und die Laufzeit ist eine Frechheit!

Hagen Kunze [01.11.2000]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Johann Sebastian Bach
1Oster-Oratorium BWV 249

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

01.02.2001
»zur Besprechung«

Bach Meets Asia – A Play On Johann Sebastian Bach / signum
Bach Meets Asia – A Play On Johann Sebastian Bach

01.07.2001
»zur Besprechung«

 / DGA
/ DGA

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

21.06.2021
»zur Besprechung«

British Music for Strings II, Granville Bantock • Christopher Wilson
British Music for Strings II, Granville Bantock • Christopher Wilson

11.05.2021
»zur Besprechung«

Johannes Matthias Sperger, Double Bass Concertos 1 & 2 • Sinfonia No. 15
Johannes Matthias Sperger, Double Bass Concertos 1 & 2 • Sinfonia No. 15

28.04.2021
»zur Besprechung«

Joseph Wölfl, Three Piano Concertos
Joseph Wölfl, Three Piano Concertos

09.12.2020
»zur Besprechung«

British Music for Strings I
British Music for Strings I

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige