Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

F. Schubert

Profil 1 CD PH05051

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10

Klangqualität:
Klangqualität: 10

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Besprechung: 29.05.06

Klassik Heute
Empfehlung

Profil PH05051

1 CD • 75min • 2004

Dieses ein Live-Konzert verewigende Tondokument aus dem Herbst 2004 gehört fraglos zu den Sternstunden kammermusikalischer Entdeckungsreisen. Schuberts bekanntes C-Dur-Quintett aus seinem Todesjahr findet bei Vogler & Schott ausgesprochen risikofreudige und feinsinnige Begleiter auf der Reise ins lyrische Ich. Zart duftende Lindenbaum-Poesie findet hier mit den kargen Momenten der Waldeinsamkeit aufs Schönste zusammen: klangstark, dynamisch breit gestaffelt und insistierend. Fast zum Stillstand geführt wird das Adagio, markig erklingt das Scherzo, voller flackernder Unruhe ist das abschließende Allegretto. Die sensualistische Klangregie und strukturelle Instinktsicherheit des Vogler-Quartetts bewährt sich auch bei dem Es-Dur-Quartett, das äußerst kompakt realisiert wird. Hörenswert das Scherzo mit seinem bekannten Trio, das Primarius Tim Vogler und die Seinen charmant und augenzwinkernd in Angriff nehmen.

Norbert Rüdell [29.05.2006]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 F. Schubert Streichquintett C-Dur op. 163 D 956
2 Streichquartett Nr. 10 Es-Dur D 87 op. post. 125 Nr. 1 (1813)

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Daniel Müller-Schott Violoncello
Vogler Quartett Streichquartett
 
PH05051;0881488505122

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc